Sperma schluckenTeenagerBlasenFiktionEinvernehmlicher SexGruselFantasieInzestAnalRomantik

Blasen

Shemale Lehrerin Teil 4 Miss Barnes Herrin Rachel_(0)

Miss Barnes ging, um ihren Kumpel zu treffen, Rachel, sie brachte sie zu ihrem Haus, klopfe an die Tür, Rachel, öffne die Tür. Nach 5 Minuten war sie im Wohnzimmer und trank. Dort Kaffee Rachel Seld Warum willst du wissen, ob ich noch Farm habe? Miss Barnes hat ihr die ganze Geschichte erzählt, die sie ihr in ein paar Tagen selten mitgebracht hat rachel sie kommt selten hierher und leckt meine muschi miss barnes ging st8 drauf und fraß sie aus lecke und lutsche ihren kitzler rachel stöhnte ja bitch fick meine muschi u dreckiger sklave lass mich abspritzen rachel seld...

51 Ansichten

Likes 0

Ein weiblicher Weihnachtsmann trifft den Wachhund..._(1)

Es war eng. Sehr eng. Sie erinnerte sich plötzlich an das Haus vom letzten Jahr, als ihr enges Kleid an den rußverkrusteten Wänden des Schornsteins kratzte. Schönes Haus, großes Wohnzimmer ... heißer Bewohner. Sie lächelte, als sie die Backsteinmauern weiter hinunterschlurfte und plötzlich spürte, wie eine Brise vom Kamin heraufkam, ein Türbach unter ihr. Jemand war gerade entweder gegangen... oder hatte den Raum betreten. Der Wind blies ihren Rock hoch, und sie zitterte. Nicht die Nacht ohne Höschen, dachte sie. Andererseits musste sie etwas als Geschenk hinterlassen. Sie hielt den Atem an und glitt nach unten, ohne weitere Geräusche zu hören...

89 Ansichten

Likes 0

Ashleys kleine Löcher 2

Ashleys Löcher 2 von Will Buster Wenn Sie mehr von meinen Romanen lesen möchten, klicken Sie einfach auf http://www.bondagebookshelf.com Buck riss Ashleys purpurroten Tanga ab. Der Geruch von feuchter, sickernder Muschi traf ihn wie ein Hauch von Hundert-Dollar-Parfüm. Er musste ihre hübsche, rosa Fotze fressen und er musste es jetzt tun. Ashley spreizte ihre schlanken, perfekt rasierten Beine auseinander. Die junge Fotze hatte sich vor kurzem auch ihren Muschibusch rasiert. Sie hatte dort anfangs nicht viele Haare gehabt, aber jetzt war es so glatt wie die Arschbacke eines Neugeborenen. Ashley schmeichelte: „Komm schon, Baby! Iss mein kleines Mädchenloch! Saug meinen Saft...

132 Ansichten

Likes 0

Schweineschlampe

Ich wurde von 37 Männern in einem schmutzigen VIP-Raum ganz oben in einer Bar in New York gangbangt, mein Mann nahm mich mit zu einer Party und ging mit einem anderen blonden Mädchen, ich saß ganz alleine an der Bar, als 15 Männer auf mich zukamen, sie sagte mir, ich sei sehr schön und fragte, ob sie ein paar Fotos von mir machen könnten, ich sagte ok, aber sie sagten, es sei zu voll in der Bar, können wir in einen Raum gehen, wo es etwas ruhiger ist, sagte ich ok, einer von Die Männer brachten mich nach oben, in einen...

146 Ansichten

Likes 0

Süßigkeitenladen

Okay, fangen wir mit den Details an. Ich bin 16 Jahre alt, ungefähr 6 Fuß groß und wiege durchschnittlich ungefähr 75 kg. Oh, und mein Name ist Frank (ich weiß, dass es heutzutage ein schlechter Name ist). Es war das Ende der Sommerferien und ich kam gerade vom Donna-Kebab-Laden zurück, als ich das Mädchen sah, das in meinem Erdkundeunterricht war, und ich mochte sie insgeheim. Ihr Name ist Brenda, sie ist ungefähr 5 Fuß 7 Zoll groß und sie war auf der schlanken Seite, aber nicht zu sehr, ihre Titten sind nicht die größten in der Schule, aber sie sah immer...

156 Ansichten

Likes 0

Clark und Jens Sexuelle Eroberungen pt. 2

Kylie Adams starrte in ihren Spind. Sie hatte gerade ihren letzten Sportunterricht der High School beendet und räumte ihre Sachen auf. Sie konnte nicht glauben, dass ihr Lieblingsteil der High School vorbei war! Sie liebte es, in der Umkleidekabine zu sitzen, während halbnackte Mädchen herumtänzelten und darüber schwatzten, wer mit wem geschlafen hat, wer den größten Schwanz hat und so weiter. Der Abschluss war nur noch drei Tage entfernt. Es klingelte, es war Zeit, an ihrem letzten Schultag nach Hause zu gehen. In ein paar Monaten würde sie aufs College gehen. Als sie sich fertig angezogen hatte, hörte sie ein Geräusch...

168 Ansichten

Likes 0

Enthäutete Knie

Es war Sonntag, ein ganzer arbeitsfreier Tag. Das bedeutete, dass ich den ganzen Tag meiner anderen Arbeit widmen konnte, auf die ich mich schon vor Jahren hätte konzentrieren sollen. Ich hatte vor, ernsthaft an meiner Diplomarbeit zu arbeiten. Auf der falschen Seite meines fünfunddreißigsten Geburtstags war ich, Joseph Middleton, ein College-Junge. Ich war ein durchschnittlicher Schüler in der High School. Meine Noten waren nicht gut genug, um auf ein anständiges College zu kommen, was mir damals egal war. Mir war einfach nicht viel wichtig, außer mit meinen Freunden abzuhängen und zu versuchen, flachgelegt zu werden. Das Problem war, dass ich keine...

173 Ansichten

Likes 0

Club Gomorra. Die Sissy-Saga. Prolog Tag Null.

Scrollen Sie das Kaninchenloch nach unten. Mein Name ist Ryan Everest, ich bin ein 22-jähriger Mann, meine Haarfarbe ist dunkelbraun, es reicht mir bis knapp über die Schultern, ich habe grüne Augen und bin etwas über 1,50 m groß, ich bin nicht der Begabteste aber darauf gehe ich später noch genauer ein. Wo fange ich an ... nun, ich denke, der beste Ort, um anzufangen, ist der Tag, an dem ich Lady Gomorrah traf ... Es war nur ein weiterer Tag. Ein Tag, an dem man am Laptop sitzt und von einem Tumblr-Pornoblog zum anderen springt. Ich kann mich nicht einmal...

194 Ansichten

Likes 0

Der Gefangene (Teil 3)

Stephens Wecker klingelte um 6:30 Uhr morgens. „Das war seltsam; sein Wecker klingelte normalerweise um 7 Uhr.“ Er drehte sich um, um weiterzuschlafen, sprang dann auf und erinnerte sich daran, was ihn unten erwartete und warum er seinen Wecker so früh läuten ließ. Er stand geduscht auf und machte sich für die Arbeit fertig, dann ging er nach unten in die Küche; Er legte eine Scheibe Brot in den Toaster und ging dann die Stufen zum Keller hinunter. Dann stieß er die Kellertür auf und schaute hinein. Und da war sie, Jennie Connelly, immer noch mit gespreizten Beinen gefesselt und völlig...

225 Ansichten

Likes 0

„Möchtest du zwei von mir?“ Dies geschieht in sehr naher Zukunft….. ….Ich bin Lisa, und ich habe einen großen Schritt gemacht und heimlich eine Klon- und Roboterkombination von mir zusammengebaut. Meine Firma dachte, es sei nur das neueste Robotermädchen, das ich geschaffen habe. Ich habe auf den richtigen Mann gewartet, um es zu testen. Endlich habe ich gefunden, wonach ich gesucht habe. Er war gutaussehend, sexy und jung. Perfekt…. --------- …Ron…. …Ich habe Informationen über eine Firma erhalten, die möchte, dass jemand ihr neuestes Robotermädchen ausprobiert. Ich habe es mir angeschaut und es klang interessant. Ich kontaktierte sie und sie akzeptierten...

323 Ansichten

Likes 0