TeenagerFantastischFiktionAnalBlasenFolterEssayFantasieWahre GeschichteExhibitionismus

Teenager männlich/Teenager weiblich

So wie ich es geträumt habe Teil 1 Kapitel 10

Kapitel 10 Nur damit ihr wisst, dass ich Naruto NICHT besitze, das wünschte ich mir. Bitte RnR „Normal sprechen“ 'Gedanken' „Normales Sprechen im Rückblick“ ACHTUNG: Dieses Kapitel enthält eine LEMON- und explizite Sprache. Geschrieben von Dragon of the Underworld Überarbeitet von Evildart17/Darkcloud75 Und weiter zur Geschichte. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx So wie ich es geträumt habe Teil 1 Kapitel 10 Nach ein paar Minuten geht Shikamaru auf sie zu. „Naruto der Hokage muss mit dir sprechen, sie sagte, sie möchte dich sofort treffen“, sagte Shikamaru wie immer in einem trägen Tonfall. „Ich frage mich, was sie will?“ sagte Hinata. „Vielleicht wollte sie darüber reden...

0 Ansichten

Likes 0

SEXTAXI 2

Bitte Kommentare und konstruktive Kritik sowie Ideen für weitere Geschichten. Wir erstarrten, als Tom auf die Situation vor ihm starrte: in das Luxustaxi, hinten. Ich liege nackt auf dem Boden, meine Güte Schwestern reichen meinen Schwanz. Lucy liegt auf dem Rücken gegenüber die Sitze, nackt, die Muschi meiner Freundin Jane im Gesicht, die Säfte auf Lucys Mund. Und meine Freundin streckte sich nackt aus über Lucy, ihr Gesicht zwischen Lucys Schenkeln, die sie jetzt war legte ihren Kopf darauf, während wir erstarrten, und wartete auf Toms Reaktion. Ich hoffe, er würde Shauna und Will nicht wecken. „Ich kann das nicht glauben“...

176 Ansichten

Likes 0

Ein Inzest-Geburtstag Kapitel 22

Dieses Kapitel ist eine POV-Geschichte, die zwischen Rita, Randy, Stephanie, Chris und Ashley wechselt. Ich dachte, es wäre eine gute Idee, nach dem, was auf der Party passiert ist, in ihre Gedanken einzutauchen. Ich hoffe dir gefällt es. GEIL Ich konnte nicht glauben, was gerade passiert ist. Die Nacht lief so gut, und im Handumdrehen verwandelte sie sich in Scheiße. Es stellte sich heraus, dass Ashley von Anfang an gegen uns gespielt und mich darauf vorbereitet hatte, den größten Sturz zu erleiden, den man sich vorstellen kann, und es gelang ihr. Der Blick, den Rita mir zuwarf, als sie ging, ließ...

217 Ansichten

Likes 0

Nymphomanin auf freiem Fuß 3

Nymphomanin auf freiem Fuß 3 Seit meiner letzten Begegnung mit Jenny war mehr als eine Woche vergangen. Mein Vater hielt mich mit unserem letzten Heufeld ziemlich beschäftigt. Wir mussten es einlagern, bevor der nächste Regen kam, sonst würde es beschädigt. Wenn Heu nass wird, schimmelt es und verliert seinen Wert als Tierfutter. Am letzten Tag kam Jerry vorbei und half uns beim Transport zu den Lagerschuppen. Ich fragte ihn, ob er Jenny in letzter Zeit gesehen habe. Er sagte, es sei vor ein paar Tagen gewesen. Sie rief an und er ging zum Haus ihres Onkels. Er arbeitete und sie hatte...

161 Ansichten

Likes 0

Geile kleine Frauen

Matthew Ryder sah schweigend zu, wie sich die Zeiger der Uhr langsam auf elf bewegten und schmaler wurden wie die Klingen einer Gartenschere. Der junge Mann, der sich in seinem ungewohnten anthrazitfarbenen Anzug und der düsteren Krawatte unwohl fühlte, senkte den Kopf und starrte auf ein Paar schwarze Lackschuhe, in denen man fast seine hübschen, aber ernsten Gesichtszüge erkennen konnte. Im zarten Alter von siebzehn Jahren war der Verlust seines Vaters ein herzzerreißender Schmerz, besonders wenn er die einzige Familie war, die der unerfahrene Junge jemals gekannt hatte. Doch das sollte sich dramatisch ändern, als die vier heiratsfähigen Schwestern und die...

155 Ansichten

Likes 0

Hypnose ist eine mächtige Sache

Ja. Meine Mutter fing an, mir diese Hormontabletten zu geben, um meine Brüste größer zu machen, weil sie mir keine Implantate geben ließ.“ Ich habe Jami getippt. Er ist seit Kindy mein bester Freund. Ich könnte ihm alles erzählen. „Funktioniert es schon, Grace?“ Jami tippte zurück, gefolgt von einem zwinkernden Gesicht. „Haha, du wünschst dir einen Perversen.“ Ich tippte lachend. „Wie wäre es mit dem Hypnose-Ding, das du versucht hast?“ er hat gefragt. „Es läuft gut, ich brauche nur zwei Leute, um es auszuprobieren.“ Ich sagte ihm. „Ich habe an meine Eltern gedacht, aber das könnte lahm sein.“ Ich sagte. „Wie...

252 Ansichten

Likes 0

Terror im Schneesturm – Auflösung

Nachdem ich in Taras wunderschöner Muschi weich geworden war, zog ich mich widerwillig zurück und kuschelte mich neben sie auf den Liegestuhl. „Seth, glaubst du an plötzliche Liebe?“ fragte Tara. „Was meinst du mit plötzlicher Liebe?“ „Nur so kann ich es ausdrücken. Was ich für dich empfinde, kann nicht Liebe auf den ersten Blick genannt werden, da ich den größten Teil des letzten Semesters damit verbracht habe, dich zu ignorieren, weil ich dachte, du wärst nicht gut genug für mich. Wir sind in völlig unterschiedlichen wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen aufgewachsen. Meine Familie ist reich an altem Geld, und meine Eltern verdienen...

398 Ansichten

Likes 0

Das College hat alles verändert; Teil 1

„Loooosseerrrr“ Meine Welt brach über mir zusammen, meine Brust zog sich zusammen und eine schwarze Leere schloss sich um mich herum. Ich stand mitten auf dem Flur meiner Highschool, hatte gerade das Undenkbare getan und Vanessa „die Herzensbrecherin“ Pollock zum Abschlussball eingeladen. Vanessa war ein typisches beliebtes Highschool-Mädchen. Groß, blond, tolle Figur, durchdringende blaue Augen, große Brust und großer, fester Arsch. Ihr natürlich schönes Gesicht und dieses bezaubernde Lächeln waren jetzt direkt auf mich gerichtet. Ihr Finger zeigte direkt in mein Gesicht. Wir alle haben im Leben Momente, die wir bereuen, dieser war einer meiner größten. „Mit dir zum Abschlussball gehen??“...

437 Ansichten

Likes 0

Fast erwischt

Ich sage: Nun, hier sind wir... wir haben uns alle drei im Restaurant niedergelassen. Wir haben unser Essen bestellt und warten einfach Ich sage: Wir reden über nutzlose Dinge wie das Wetter und so weiter. Aber wir kommen immer wieder darauf zurück, wie hinreißend du aussiehst. Würden Sie bitte bitte beschreiben, was Sie tragen würden? Du sagst: Ich trage ein kurzes schwarzes Kleid, das etwa bis zur Hälfte meiner Oberschenkel reicht, und ein kleines Stück Spitze am Saum, dazu passende schwarze Absätze von 5 cm mit einer silbernen Schnalle am Riemen. Geglättetes Haar, das anmutig fällt, und ein wenig Eyeliner, um...

462 Ansichten

Likes 0

Von Mama verprügelt werden (Teil 3)

Zum ersten Mal seit langem wache ich eine Stunde vor meinem Wecker auf. Ich habe letzte Nacht wirklich gut geschlafen. Ich habe Hunger, also gehe ich nach unten, um mir Müsli zu holen, in der Hoffnung, dass Mom noch nicht wach ist. Ich bin nicht bereit, ihr gegenüberzutreten. Ich gehe in die Küche und wurde von meiner Mutter begrüßt. Morgen Süße. Du bist früh auf. Sie fragt: Haben Sie gut geschlafen? „Ja, ich habe die ganze Nacht geschlafen“, erwidere ich. Ich bin überrascht, dass sie heute Morgen glücklich ist. Ich schätze, dein Keuschheitsgürtel hat funktioniert, sagt sie. Ich habe nie viel...

473 Ansichten

Likes 0