AnalJob/ArbeitsplatzHardcoreFaustfickSperma schluckenTeenagerMännlich SoloWahre GeschichteErniedrigungFanfiction
filme pornofilme pornofilme pornopornofilme xxx

Sexuelle Geschichten und erotische Fantasien XXX

Meine Vorstellung_(0)

Hallo, ich bin jetzt 54 und möchte Ihnen meine Lebensgeschichte erzählen. Als ich sieben Jahre alt war, wurde ich vom Gericht in ein Waisenhaus gebracht. Nicht, dass ich etwas falsch gemacht hätte, aber meine Eltern, die das taten, verloren ihr Sorgerecht für mich und zwei Brüder. Damals wusste ich das nicht, deshalb wollte ich zurück nach Hause. Also bin ich ziemlich regelmäßig weggelaufen. Erst einige Jahre später kannte ich die Wahrheit. Jedenfalls, wegen meiner Angewohnheit, manchmal wegzulaufen, war ich schon in mehreren Waisenhäusern. Es gab gute und schlechte von ihnen. Schon ziemlich jung (8 oder 9 Jahre alt) habe ich von...

1 Ansichten

Likes 0

Lexi und ich - TEIL 1

Alle Geschichten, die ich hier schreibe, sind zu 100% wahr. Ich habe ehrlich gesagt ziemlich viel mit meiner Nichte geschlafen. Sie war das süßeste Mädchen, das ich je getroffen hatte, und auch das beste im Bett. Ich war ein alleinstehender 28-jähriger Mann mit kurzen braunen Haaren und tiefseeblauen Augen. Mädchen liebten das an mir, sie sagten, ich sei „süß“. Ich war/ bin immer noch nicht der heißeste Mann der Welt. Ich sah aus wie Zach Effron, sagten mir damals viele Mädchen. (Ich hatte einfach kein 6er-Pack wie dieser Typ). Mein Bruder war etwa doppelt so alt wie ich und hatte vier...

19 Ansichten

Likes 0

Die Kerze an beiden Enden anzünden

Ich hätte nie gedacht, dass ich meine Frau betrügen würde. Ich hätte nie gedacht, dass es passieren könnte. Aber wenn du es von meiner Seite aus betrachtest, ist es irgendwie ihre Schuld. Ich meine, sie ist diejenige, die darauf bestanden hat, Lacey in unser Haus zu bringen. Ich war gegen die Idee gewesen und hatte dafür gesorgt, dass sie es wusste. Aber hat sie auf mich gehört? Also werde ich jetzt von einem Mädchen, das halb so alt ist wie ich, albern gefickt, und daran ist wirklich hauptsächlich meine Frau schuld. Urteile selbst. Wir hatten gerade unsere gemeinsame Laufbahn bei der...

35 Ansichten

Likes 0

Mein erster Maat

Hi, ich bin Aditya und das ist Oktober 2017. Ich bin 26 Jahre alt und bleibe jetzt in Bangalore. Ich bin Ingenieur und arbeite in einem renommierten Unternehmen. Der Vorfall, den ich teilen möchte, liegt etwa 6 Jahre zurück, als ich auf dem College war und in Kalkutta lebte. Ich blieb zwar im Hostel, aber aufgrund einer Beinverletzung, die mir während eines Fußballspiels im College passierte, musste ich länger als ein paar Wochen bei meinem Onkel bleiben. Was auch immer ich sagen werde, ist wahr und geschah während dieser Zeit. Mein Onkel ist ein hochrangiger Bankangestellter und ein sehr beschäftigter Mann...

44 Ansichten

Likes 0

Königin der Drachen

Ich habe vor Ewigkeiten angefangen, es zu schreiben, und habe es kürzlich auf meiner Festplatte gefunden. Es ist in Arbeit, lass es mich wissen, wenn es dir gefällt. *** Dana, die Jägerin des Schlangenkönigs, die im Land als Drachenkönigin bekannt war, jagte mit mächtigen Schritten den staubigen Korridor hinunter. Diener eilten in die Ecken, um ihr den Durchgang zu gestatten, und ruckten unterwürfig die Köpfe nach unten. Die Wachen nahmen Haltung an und beteten, dass sie keine Zeit hatte, einen kleinen Fehler im Protokoll zu bemerken. „Frau Dana! Es ist wirklich ein Vergnügen, Sie zu erwischen – darf ich Sie für...

48 Ansichten

Likes 0

Meine Kumpel Mama

Hier geht es um Russells Mutter. Zunächst einmal, mein Name ist Jay und mein bester Kumpel war die meiste Zeit meines Lebens Russell, und hier geht es um meinen 18. Geburtstag. Naja, zumindest die Feier am Wochenende nach meinem 18. Geburtstag. Da ich noch in der High School war, musste ich bis zum nächsten Wochenende warten, um es zu jubeln, und genau das hatten Russell und ich geplant. Also fuhr ich am frühen Freitagabend zu Russells Haus, um ihn abzuholen, mit Plänen, dass wir beide für das Wochenende in die Hütte meiner Eltern fahren sollten, die in der Nähe einer kleinen...

56 Ansichten

Likes 0

MEINE ERSTE ERNSTE AFFÄRE - TEIL 1

Im Alter von 13 Jahren wurde ich operiert, um einen Tumor im hinteren Teil meines Gehirns zu entfernen. Nach der Operation war ich blind. Es war ein großer Schock und ich brauchte Monate, um damit fertig zu werden. Manchmal rebelliere ich immer noch dagegen, aber was soll's, ich genieße mein Leben und deshalb schreibe ich dies. Ich blieb fast ein Jahr zu Hause, aber dann wurde ich in eine Schule für blinde Kinder geschickt. Es war weit von unserem Wohnort entfernt, also musste ich im Internat der Schule bleiben. Eigentlich hatte ich die 8. Klasse abgeschlossen, aber sie hielten es für...

58 Ansichten

Likes 0

Das Erfolgsgeheimnis

Ellen saß an ihrem Schreibtisch und arbeitete am Gewinn- und Verlustbericht des Unternehmens. Ellen begann vor 6 Jahren als Aushilfe und arbeitete sich bis zu ihrer jetzigen Position als Verwaltungsassistentin des COO hoch. Sie hatte innerhalb und außerhalb des Büros sehr hart gearbeitet, um dorthin zu gelangen, wo sie jetzt war. Während sie an dem Bericht arbeitete, war sie begeistert. Jawohl. „Ellen, kannst du bitte hier reinkommen und die Tür abschließen, wenn du reinkommst?“ Bin gleich da Ellen sah sich im Büro um, als sie sich auf ihrem Stuhl umdrehte. Sie rutschte auf ihrem Stuhl herum und hob ihren Rock hoch...

57 Ansichten

Likes 0

Heiße kleine Schwester für den Sommer

Ich stand meiner jüngeren Schwester Kristy immer sehr nahe. Sie war ein Jahr jünger als ich, aber wir Beide wurden wie Jungs behandelt, was bedeutete, dass wir beide die gleiche Menge an Ärger verursachten. Wir duschten zusammen, bis wir ungefähr 10 waren und im selben Hotelbett geschlafen haben, bis ich in die Pubertät kam. Obwohl wir es waren extrem eng, wir haben viel gekämpft und es ging meistens um dumme Sachen, aber wir waren trotzdem sehr eng zusammen. Meine Schwester tat alles, was ich tat, und folgte mir, Freunden und mir, wohin wir auch gingen. Sie war ziemlich Wildfang; mit uns...

57 Ansichten

Likes 0

SO's

Kevin angreifen! Das umherstreifende Monster der Nacht greift die Jäger von links und rechts an und tötet alle, die versuchen, ihn als Vampir zu töten. Sie versuchen, ihn als Vampir zu töten, sie schießen mit Armbrüsten und werfen gesegnete Wasserurnen, aber Kevin weiß es besser und er blockt mit einem Umhang und weicht aus, was er nicht blocken kann. Kevin schau! Der Vampir betrachtet seine Beute mit seinen Vampiraugen, die sie nicht zu sich selbst machen und sich gegenseitig töten. Einer schießt einem anderen Jäger ins Gesicht. Er stirbt. Einer schießt einen in den Fuß, was ihn dazu bringt, eine Laterne...

84 Ansichten

Likes 0

Sexgeschichten und erotische Fantasien XXX