InzestBlasenSperma schluckenAnalTeenagerFolterFiktionEinvernehmlicher SexErniedrigungRomantik

Teenager

Katy D.

[Dies wurde nach einer Erzählung von K. Decker getippt und bearbeitet. Danke für deine Ehrlichkeit, mein Lieber, und natürlich für die ganze Erfahrung. Es tut mir leid, dass Ihr achtzehntes Jahr nicht ganz so schön für Sie war, wie Sie gehofft hatten, aber zumindest war das Endergebnis nicht ganz schlecht, wenn ich Sie richtig verstanden habe.] Ich erinnere mich, dass du gesagt hast: „Du musst es schlucken, Katy. Das ist es, was Mädchen tun.“ Du hättest bemerken sollen, wie ich dich anstarrte. Ich meine, ich lag nackt vor dir auf den Knien und habe mein Bestes gegeben, um meinem eigenen Vater...

387 Ansichten

Likes 0

Die Tochter meiner Frau. . . Eine kurze Studie

Die Tochter meiner Frau. . . Eine kurze Studie von Stiff Little Points Es war ein ganz normaler Abend, an dem ich mit meiner neuen Frau, ihrer Tochter und einem Abenteuer fernsah, für das ich ganz bestimmt nicht bereit war. Dies ist eine kurze Beschreibung und ich hoffe, dass sie Ihnen gefällt! Meine Frau, ihre Tochter Ally und ich schauten fern, aber Mary interessierte sich eigentlich mehr für das Buch, das sie las, und schaute kaum zum Fernseher hoch. Ich beobachtete ihre Tochter sehr aufmerksam. Ally wusste, dass ich sie beobachtete und fand diese Erfahrung zweifellos sehr aufregend. Sie schaute mich...

261 Ansichten

Likes 0

So wie ich es geträumt habe Teil 1 Kapitel 10

Kapitel 10 Nur damit ihr wisst, dass ich Naruto NICHT besitze, das wünschte ich mir. Bitte RnR „Normal sprechen“ 'Gedanken' „Normales Sprechen im Rückblick“ ACHTUNG: Dieses Kapitel enthält eine LEMON- und explizite Sprache. Geschrieben von Dragon of the Underworld Überarbeitet von Evildart17/Darkcloud75 Und weiter zur Geschichte. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx So wie ich es geträumt habe Teil 1 Kapitel 10 Nach ein paar Minuten geht Shikamaru auf sie zu. „Naruto der Hokage muss mit dir sprechen, sie sagte, sie möchte dich sofort treffen“, sagte Shikamaru wie immer in einem trägen Tonfall. „Ich frage mich, was sie will?“ sagte Hinata. „Vielleicht wollte sie darüber reden...

299 Ansichten

Likes 0

Stadtspaß

Hallo, mein Name ist Jamie. Ich lebe in einer kleinen Stadt mitten im Nirgendwo. Wir haben eine Schule und in der Nähe gibt es eine Stadt, die aber nicht sehr groß ist. Ich habe eine Gruppe von Freunden, mit denen ich Zeit verbringe und die ihr später treffen werdet. Wir unternehmen nicht viel, außer abzuhängen, Spiele zu spielen und herumzufahren wie typische Teenager. In dieser Stadt gibt es absolut nichts zu tun, außer herumzusitzen und abzuhängen. Ich bin heute Morgen wie jeden anderen Tag zur Schule aufgewacht. Ich packte meine Klamotten zusammen und sprang dann unter die Dusche. Normalerweise brauche ich...

355 Ansichten

Likes 0

Eine unanständige Hinrichtung

Edith war gerade 12 Jahre alt, als die Soldaten des neuen Königs das Dorf ihrer Familie angriffen. Es war eine Vergeltung für ihre Unterstützung eines Thronprätendenten, als der alte König kinderlos starb. Als die Soldaten kamen, war sie am Rande des Waldes herumgelaufen und hatte Früchte gesammelt. Voller Angst kauerte sie im Brombeerdickicht und sah zu, wie die Soldaten alle mit vorgehaltenem Schwert in den Wald und das Reetdachhaus ihrer Eltern zwangen und es dann anzündeten. Als sich die Flammen rasch über die Wände und das Dach ausbreiteten, hielt sie sich die Ohren zu, um die hohen Schreie zu unterdrücken. Das...

411 Ansichten

Likes 0

SEXTAXI 2

Bitte Kommentare und konstruktive Kritik sowie Ideen für weitere Geschichten. Wir erstarrten, als Tom auf die Situation vor ihm starrte: in das Luxustaxi, hinten. Ich liege nackt auf dem Boden, meine Güte Schwestern reichen meinen Schwanz. Lucy liegt auf dem Rücken gegenüber die Sitze, nackt, die Muschi meiner Freundin Jane im Gesicht, die Säfte auf Lucys Mund. Und meine Freundin streckte sich nackt aus über Lucy, ihr Gesicht zwischen Lucys Schenkeln, die sie jetzt war legte ihren Kopf darauf, während wir erstarrten, und wartete auf Toms Reaktion. Ich hoffe, er würde Shauna und Will nicht wecken. „Ich kann das nicht glauben“...

438 Ansichten

Likes 0

Erste Berührung?

Meine Freundin Amanda ließ mich an einem Freitagabend übernachten, während ihre Eltern nicht in der Stadt waren. Ich war ziemlich aufgeregt, wenn die Eltern zurück wären und wir das Haus für uns allein hätten. Ich, Stacey und Amanda, sind seit unserer Kindheit befreundet und haben über alles geredet! Mit Ausnahme eines Skeletts, das ich vor etwa einem Jahr im Schrank habe, habe ich meine Sexualität in Frage gestellt, seit ich durch Kanäle geblättert und gesehen habe, wie diese Mädchen sich berührten und herumalberten. Ich fand es so sexy und wollte es schon immer ausprobieren. Es war ungefähr 10 Uhr und uns...

459 Ansichten

Likes 0

Ultimate Interface 1.0 – Kapitel 5 (Teil 1)

Ultimate Interface 1.0 – Kapitel 5 (Teil 1) Als ich meinen Vater auf der Veranda sah, nachdem er ihn zuvor zum Haus seines Freundes geschickt hatte, damit er mich bei meiner Mutter und meiner Schwester zum Experimentieren ließ, war das definitiv ein Moment, in dem ich mit der Keksdose zu tun hatte, aber als ich mich daran erinnerte, dass ich alles kontrollieren konnte, fror ich ihn beide schnell ein , meine Mutter und Schwester. Ich muss zugeben, dass es ziemlich aufregend war, erwischt zu werden, und in jeder anderen Situation würde ich mich in die Hose machen! So wie es war...

486 Ansichten

Likes 0

Ein Inzest-Geburtstag Kapitel 22

Dieses Kapitel ist eine POV-Geschichte, die zwischen Rita, Randy, Stephanie, Chris und Ashley wechselt. Ich dachte, es wäre eine gute Idee, nach dem, was auf der Party passiert ist, in ihre Gedanken einzutauchen. Ich hoffe dir gefällt es. GEIL Ich konnte nicht glauben, was gerade passiert ist. Die Nacht lief so gut, und im Handumdrehen verwandelte sie sich in Scheiße. Es stellte sich heraus, dass Ashley von Anfang an gegen uns gespielt und mich darauf vorbereitet hatte, den größten Sturz zu erleiden, den man sich vorstellen kann, und es gelang ihr. Der Blick, den Rita mir zuwarf, als sie ging, ließ...

466 Ansichten

Likes 0

Meine Freundin ausgetrickst 3

Es war ein Samstagabend und meine Freundin war vorbei. Wir hatten früher an diesem Tag Sex gehabt und sie hatte beschlossen, zu duschen während ich das Abendessen zubereitete. Nachdem sie ausgestiegen war, kam sie in die Küche und setzte sich zu mir. Sie wollte mehr über meinen Fetisch erfahren. Die Dos and Don'ts und all der andere Mist. Sie fragte mich, ob ich dabei sein müsste, während die Leute sie fickten. Ich habe ihr die gleiche Frage gestellt: Hast du das Gefühl, dass ich da sein muss? „Nun, der einzige Grund, warum ich K auf deinem Bett gefickt habe, war, weil...

425 Ansichten

Likes 0