Wahre GeschichteVergewaltigenInzestFiktionAnalErniedrigungOralsexRomantikSperma schluckenMännlich/Teenager weiblich

Vergewaltigen

Die bigotte Mutter und Tochter erteilten eine Lektion

Laura Davidson hatte gerade ihre Ansprache beim PTA-Treffen am Samstagnachmittag über ihre beiden Lieblingsthemen beendet: Erstens sollten Schüler vor Sexualerziehung jeglicher Art geschützt werden, und zweitens sollten die Rassentrennungsgesetze wieder eingeführt werden. Sie hatte immer Angst, dass eines Tages ein Schwarzer sie oder ihre Tochter Jenna angreifen könnte. Die bloße Vorstellung, dass ein schwarzer Mann ihre glatte, weiße Haut berühren könnte, empörte Laura. Laura Davidson (46) war eine sehr prüde, ordentliche, konservative Frau. Die 1,70 m große und 60 kg schwere Dame sah immer noch gut aus. Ihr langes blondes Haar, ihre blauen Augen und ihr fester 36C-Look verdrehten so manchem...

373 Ansichten

Likes 0

Eine unanständige Hinrichtung

Edith war gerade 12 Jahre alt, als die Soldaten des neuen Königs das Dorf ihrer Familie angriffen. Es war eine Vergeltung für ihre Unterstützung eines Thronprätendenten, als der alte König kinderlos starb. Als die Soldaten kamen, war sie am Rande des Waldes herumgelaufen und hatte Früchte gesammelt. Voller Angst kauerte sie im Brombeerdickicht und sah zu, wie die Soldaten alle mit vorgehaltenem Schwert in den Wald und das Reetdachhaus ihrer Eltern zwangen und es dann anzündeten. Als sich die Flammen rasch über die Wände und das Dach ausbreiteten, hielt sie sich die Ohren zu, um die hohen Schreie zu unterdrücken. Das...

372 Ansichten

Likes 0

Die neuen Mädchen – Kapitel 1: Die Ankunft

Die neuen Mädchen kamen an der Immaculate Conception Christian School an. Diese Mädchen wären unter den Namen Asher und Angel Laufeyson bekannt. Man nannte sie die rebellischen Schwestern in diesem „Höllenloch“, das jeder Schule nannte. Asher würde bei einer Größe von 1,70 m stehen; Ihr langes schwarzes Haar ist immer glatt nach links gescheitelt, ihre Oberweite hätte eine perfekte Größe von 38D. Als ihr Blick deinen traf, konntest du nur das abweichende Funkeln in ihren hellbraunen Augen sehen. Angel hingegen war nur 1,60 m groß, ihr langes rotes Haar blieb immer glatt und ihr geschwungener Pony bedeckte stets ihr rechtes Auge...

430 Ansichten

Likes 0

Stephanie – Gerade als sich die Dinge änderten

So ist also mein Leben geworden. Eine schreckliche Katastrophe nach der anderen. Es schien nicht immer so, aber die letzten Wochen waren schrecklich. Es begann vor etwa drei Wochen. Ich war mit dem Kind meines Freundes schwanger und wir waren begeistert. Etwa im dritten Monat hatte ich einen Autounfall und erlitt eine Fehlgeburt. Ich war völlig am Boden zerstört. Mein Freund gab mir die Schuld an dem Unfall und wiederum mir, dass ich das Baby verloren hatte. Und um den Hattrick zu vollenden, ließ er mich im Stich. Ich musste wegen innerer Verletzungen, die die Ärzte überwachen wollten, mehrere Tage im...

373 Ansichten

Likes 0

„Monströse Nacht“ aktualisiert

Sie stand da, ganze 5 Zoll groß, und blickte dem Tod ins Gesicht. Davor liegt das, was man nur als die schrecklichen Monster beschreiben kann, vor denen wir als Kinder Angst hatten, dass sie unter unseren Betten herumkriechen. Lauert in unseren Schränken. Er war mindestens dreimal so groß wie sie und hatte sogar ungefähr seinen Umfang. Er stand unbescheiden da, unbekleidet, wie es sich für ein Geschöpf gehörte. Sie konnte nicht anders, als einen Blick auf das Becken zu werfen. Sie konnte nicht begreifen, was für ein Wesen das war. Wo sie war. Was ist passiert. Sie verspürte ein überwältigendes Gefühl...

506 Ansichten

Likes 0

Eindringen in meine Mutter

Als ich als Heranwachsender heranwuchs, sehne ich mich nach neuen Möglichkeiten, meine Mutter zu verletzen. Es ist nicht mehr befriedigend, sich nur einen runterzuholen, während ich gerade einen Blick auf sie geworfen habe, oder mich daran zu erinnern, wie ich in jungen Jahren mit ihr geschlafen habe. Was ich brauchte, war ein Plan, ein Plan, sie durch den schlimmsten Verrat zu verletzen. Von ihrem eigenen Sohn verraten, das abscheulichste aller Verbrechen, aber ich brauchte einen Anreiz, weiterzumachen, und die Saat wurde in einer katastrophalen Nacht gepflanzt ... Meine Mutter kam gerade von der Arbeit nach Hause, sie war hundemüde und etwas...

607 Ansichten

Likes 0

Das Holz

Es war kalt. Ich lag versteckt hinter dem Busch in der Nähe des grasbewachsenen Weges, der durch den dunklen Wald säumte, es war meine fünfte Nacht des Wartens. Oft lief ein Mann oder eine Gruppe vorbei, aber dafür war ich nicht hier. Es würde nicht lange dauern – vielleicht würde heute Nacht meine Nacht sein. Ich saß geduldig da, begierig auf das Geräusch von Schritten. Ich sah auf die Uhrzeit... 12:54. Zur Abwechslung schien es ruhig zu sein. Aber dann hörte ich das aufsteigende Geräusch leiser Schritte, gefolgt vom Knacken einiger Zweige. Dann habe ich sie gesehen. Den Pfad entlang zu...

723 Ansichten

Likes 0

Ein Date mit meiner Frau

Meine Frau und ich sind auf einem Date und haben eine tolle Zeit. Nach einem fantastischen Abendessen in einem netten Restaurant entscheiden wir uns für weitere Drinks in eine Bar. Wir sind schon etwas beschwipst, als wir reinkommen. Wir bestellen Getränke und bekommen einen Tisch. Da bemerke ich dich hinten in der Bar und schwatze mit deinen Freunden. Wir nehmen Blickkontakt auf und ich winke dich zu mir. Meine Frau sieht dich und verdreht die Augen. Sie setzen sich zu uns an den Tisch, was meine Frau ärgert. Während Sie und ich lachen und plaudern, wird sie immer wütender. Du knallst...

866 Ansichten

Likes 0

PMQuest: Kapitel 07 & 08 – Gehen Sie auf Nummer sicher oder gehen Sie ein Risiko ein

Diese Geschichte / Fanfiction enthält Sex zwischen einem menschlichen Ranger und allen möglichen weiblichen Pokémon. Diese Geschichte beinhaltet Femdom, Reverse Rape, Forced, Sex, Female Pokémon x Male Human Ranger. Wenn Sie die vollständige Einführung verpasst haben, klicken Sie bitte auf mein Profil, um eine Übersicht aller Kapitel zu erhalten. Dieses Kapitel ist Teil des Weges, den Sie am Ende des vorherigen Kapitels gewählt haben. Suchen Sie auf dieser Seite nach „Spiel auf Nummer sicher“ oder „Gehen Sie ein Risiko ein“, um Ihr Abenteuer fortzusetzen. Kapitel 07 - Gehen Sie auf Nummer sicher Ich hatte keine Optionen mehr. Meine Wahl war, entweder...

1.3K Ansichten

Likes 0

Fairer Handel

Er hat einen stressigen Job. Die Fristen sind eng und er steht ständig unter Beobachtung. Die Bezahlung ist gut, aber manchmal fragt er sich, ob es das wert ist. Ohne sein Fahrrad hätte er wahrscheinlich schon längst den Verstand verloren. Vor einigen Jahren kaufte er sich ein gebrauchtes Motorrad. Es ist ein Sportrad oder eine „Schrittrakete“, obwohl ihn dieser zweite Begriff aus irgendeinem Grund immer geärgert hat. Es bewältigt Kurven wie nichts anderes, ist wahnsinnig schnell und macht mit dem Custom-Auspuff, den er angebracht hat, einen unglaublichen Sound. Er hat ziemlich viel Zeit und Geld in dieses Fahrrad investiert, es perfekt...

1.2K Ansichten

Likes 0