Mit meinem kleinen Bruder

1.6KReport
Mit meinem kleinen Bruder

Hallo Leser, mein Name ist Anitha
(Anu), 21 Jahre alt, aus Kerala. ich
lebe mit meiner mutter und jünger
Bruder. Mein Vater starb, als ich
war noch jung. Meine Brüder
Name ist Sanjay (Sanju) er ist 18 Jahre alt
Jahre alt. Wir waren beide gemocht
normale Schwester und Bruder. Wir
verwendet, um miteinander zu kämpfen. Mein
Mutter hat einen Job als mein Vater bekommen
während er in der Regierung war. Service.
Da Mama zur Arbeit geht, ich
und mein Bruder hatte immer Zeit
zusammen verbringen.
Ich habe vergessen zu erwähnen
ich selbst. Ich hatte eine gute Figur von
32-26-30. Ich hatte eine schöne Farbe. Mein
Bruder war wirklich gutaussehend. ich
hatte keine sexuellen gefühle
auf ihn. Immerhin war er mein kleiner
Bruder wie jeder Junge, mein
Bruder hatte Neugier auf Sex. ich
wusste das, da ich viele bemerkt hatte
Veränderungen in ihm für die letzten paar
Jahre. Ich wusste, dass es üblich ist bei
dieses Alter.
Sanju starrte immer auf die
Bilder von Ligerie-Werbung
in Zeitschriften und im Fernsehen. ich
habe dies früher bemerkt. Aber ich niemals
habe das der Mutter gesagt oder
fragte ihn. Als die Zeit verging
Ich bemerkte, wie seine Aufmerksamkeit gedreht wurde
auf mich zu. Er fing an zu nehmen
Sieh mich eher wie ein Mädchen aus als seine
Schwester. Er fing an, mich anzustarren
Brüste, erhasche einen Blick auf meine
Dekolleté etc. Wann immer ich war
neben ihm bemerkte ich seine augen
durch meinen Körper streifen, und ich
konnte eine Beule in seiner Hose sehen.
Ich unterdrückte das Kichern beim Sehen
dies und das ging so weiter, als er wuchs
auf, er fing an, Mut zu schöpfen
und geh weiter. Er hat versucht zu berühren
meine Körperteile, als ob er es getan hätte
unwissentlich. Aber ich kannte das alles.
Nach und nach fing ich an, seine zu genießen
handelt. Ich fing an, näher zu interagieren
zu ihm. Es waren nur zwei
Schlafzimmer in unserem Haus. Bevor ich
schlaf mit meiner mama und bruder
in dem anderen. ich wollte bekommen
eng mit meinem Bruder. ich wünschte
mein Zimmer zu verschieben.
Ich habe meiner Mutter gesagt, dass es so sein wird
besser für mich, zu Sanju zu wechseln
Zimmer, da ich lange bleiben musste
Nacht zu lesen, und es wäre ein
Störung bei Mama. Darüber hinaus
der Computer stand in seinem Zimmer,
damit ich es gebrauchen konnte. Ich habe meine überzeugt
Mutter, um Zimmer zu verschieben. Sie
einverstanden. Ab dem nächsten Tag habe ich
mein Zimmer verschoben. Von da an ich
und Sanju fing an, die zu teilen
Gleiches Bett. Ich wollte, dass er geht
weiter. Wie ich erwartet hatte, benutzte er
Chancen ergreifen, meine zu berühren
Körperteile.
Nachts berührte er meine
Brüste denken, dass ich geschlafen habe.
Aber er ging nie weiter.
Tagsüber fing ich an zu
mehr mit ihm interagieren. ich
sogar mit den Händen über die gestrichen
Beule in seiner Hose. Endlich a
Zufall kam. Es war ein Samstag
Mama war ins Büro gegangen. Auf diesem
Tag hatten wir Onam Festival
Feier an der Hochschule. Dafür bin ich
musste einen halben Saree (Dhavani) tragen
Morgen habe ich mich angezogen und
kam heraus. Da es halb war
Saree, mein Nabel war teilweise
ausgesetzt. Ich habe gesehen, dass mein Bruder
war fassungslos, mich zu sehen. Er behielt
starrte mich lange an.
Vor allem an meinen Brüsten am Nabel ich
tat so, als hätte ich ihn nicht gesehen
bemerken. Habe ihn absichtlich gegeben
mehr Zeit zum Schauen. ich ging zu
College und kehrte um
Nachmittag. College hatte geschlossen für
10 Tage. Sanju auch zurück von
diese Zeit. Auch er hatte 10 Tage
verlassen.
Ich war immer noch in meinem dhavani.
Absichtlich habe ich die nicht geändert
Kleid. Mama würde erst um zurückkehren
Abend. Da war ich noch drin
dhavani, ich habe meinen Bruder bemerkt
schaut mich ständig an. ich
entblößte meinen Nabel mehr, und das
begann ihn zu stören. Ich habe gefragt
ihm, was passiert ist. Er sagte
nichts wir beide aßen zu Mittag.
Danach ging er einfach und legte sich hin
auf seinem Bett für ein Nickerchen. ich bin auch gegangen
und lag neben ihm. Er hatte nicht
habe geschlafen. Als ich lag, bewegte ich meine
pallu weiter, um meine zu entlarven
Nabel.
Ich tat so, als würde ich fest schlafen.
Aber meine Augen waren nicht ganz
geschlossen, damit ich eine vage sehen konnte
Bild von allem. Sanju war
mich anstarren. Nach einiger Zeit,
er hielt seine Hand auf meiner Hand und
die winkte vor meinem Gesicht zu
stellen Sie sicher, dass ich geschlafen habe. ich handelte
so gut, ihn davon zu überzeugen, dass ich
war eingeschlafen. Er legte seine Hand
direkt auf meinem Bauch und berührte meine
Nabel. Er hat seine Hände dort gestreift
und ging dann langsam zu meinem
Bluse. Er legte seine Hand auf meine
rechte Brust.
Ich habe das genossen. Aber bald ist er
nahm seine Hand weg. Ich mochte nicht
das. Ich habe mich gerade umgedreht und
angepasst, als ob ich im Tiefschlaf wäre.
Und in dieser Bewegung bin ich total
entfernte mein Pallu von meinem
Brust, entblößt meine Bluse,
Spaltung und Nabel. Ich war sicher
das hat meinen Bruder erregt. Er
legte seine Hand direkt auf meine
Dekollete. Er packte meine Brust
und versuchte es zu drücken. Er war
Schwitzen. Ich fühlte, dass er es war
besorgt. Ich bin ein bisschen umgezogen.
Er zog seine Hand weg
gerade. Ich öffnete meine Augen und
sked, was hast du gemacht. Er
sagte "was? Nichts was ich nicht könnte
Kontrolle du hast meine berührt
Brüste sagte ich. Er sagte: "Anu, nein, ich
tut mir leid. ich werde es nicht wiederholen
Ich sagte: Wie kommt es, dass du allein kannst
erkunden und genießen? Warum nicht ich?
Mit diesen Worten packte ich seinen Schwanz
über seine Hose. Er war geschockt.
Er wollte etwas sagen. ich
ließ ihn nicht sprechen. ich ging
und verschloss seine Lippen mit meinen. Er
war erschrocken. Ich drückte seinen Schwanz,
und wurde plötzlich sauer
und fing an auf die zu antworten
Kuss. Wir küssten uns leidenschaftlich. Wir
umarmten sich und dann ich
zog sein T-Shirt aus.
Komm schon Sanju. Ich gehöre jetzt ganz dir! ich
sagte. Er drückte schnell mein
Brüste über der Bluse. ich habe es weggelassen
ein leises Stöhnen. Er durchstreifte seine
Arme überall auf mir. Ich habe meine ausgehakt
Bluse für ihn, um meine zu enthüllen
Schwarzer BH. Er fing an zu lecken
mein BH. Dann fing er an zu spielen
mit meinem Nabel. Ich weiß, er hat geliebt
mein tiefer Nabel. Er hat es geleckt. Dann
er ging und zog meinen Rock aus
auch. Ich habe auch seine Hose ausgezogen.
Wir umarmten uns. Dann er
habe meinen BH ausgezogen. Er starrte
an meinen Brüsten. Er nahm es in seine
Mund und begann daran zu lutschen,
während er die drückte
andere. Ich stöhnte. ich habe gesenkt
meine Hände und fuhr mit meiner Hand darüber
seinen Schwanz. Ich wollte es sehen. ich
zog seine Unterwäsche aus und sein
eleganter Schwanz sprang heraus. Er hatte
vorher rasiert und kurze Haare
wuchs. Ich habe es beobachtet mit
meine Hände.
Jetzt war Sanju an der Reihe. Er
habe mein Höschen ausgezogen, um es bloßzustellen
meine Muschi. Ich hatte es nicht rasiert. So
da waren haare drauf. Er begann
meine Fotze zu lecken. Ohhhhhh es fühlte sich an
Großartig. Ich fing an zu stöhnen. Nach einer
Währenddessen hatte ich meinen ersten Orgasmus
immer. Mein ganzer Körper zitterte.
Nach einer kurzen Pause bin ich
fing an, sich auf seine zu konzentrieren
Schwanz. Er fragte mich: "Chechi, will
Leckst du es für mich?
Ich habe eine Weile gezögert und die
leckte die Spitze seines Schwanzes. ich war
salzig. Ich mochte es. Ich habe die geleckt
Hahnenfuß. Ich habe versucht
Viel Spaß. Langsam nahm ich die Länge auf. Ich
hatte keine Vorerfahrung.
Weder Sanju hatte eine vorherige
Erfahrung. Aber wir waren
genießen. Nach einer Weile kam er herein
Mund. Ich habe versucht, es auszuspucken. Aber ich
mochte den Geschmack. Also habe ich es geschluckt.
Dann wollten wir ficken.
Sanju hat versucht, seinen Schwanz hineinzustecken
meine Muschi. Ich half ihm. Aber
konnte nicht. Also ging er zum
Küche und kam zurück mit
Flasche Öl. Er hat etwas aufgetragen
seinen Schwanz und auch in meine Fotze.
Dann haben wir versucht einzufügen. Jetzt halb
der Länge ging hinein. Er versuchte es
drücken. Aber es tat weh. Wir haben pausiert
für eine Weile. Langsam drückte er
weiter, und zuletzt ging es bei ihm rein
kräftiger Schlag. ich habe reingeschrien
Schmerzen, und es war Blut.
Wir blieben einige Zeit still. Wie
der Schmerz ließ nach, er fing an zu
leichte Bewegungen geben. Jetzt die
Schmerz begann sich in zu verwandeln
Vergnügen. Wir haben nicht
haben rhythmus wie wir waren
Anfänger. Aber wir haben es genossen.
Er versuchte, an Geschwindigkeit zu gewinnen. Ich war in
7. Himmel. Nach einiger Zeit hat er
zitterte und ich fühlte sein warmes Sperma
in meiner Muschi. Bald hatte ich mein
zweiter Orgasmus. Wir waren beide
müde. Sanju zog seinen Schwanz heraus. ich
war mit einer Mischung aus Blut bedeckt
und beide von unserem Sperma. Dann wir
wurde von uns gereinigt. Wir
küssten sich gegenseitig. Danach wir
hatte währenddessen oft Sex
diese 10 Tage. Und wir machen weiter
Sex zu haben, wenn wir die Chance haben.

Ähnliche Geschichten

Memorial Daze Teil zwei

Unter anderen Umständen wäre es himmlisch gewesen, Joe zwischen meinen Beinen zu haben. Aber als Keith und Rob jeweils einen Arm und ein Bein hielten und der Geruch von Bier und Gras in der Luft hing und von ihnen abstieg, war es wie ein wahrgewordener Albtraum. Ich versuche, mich von Joes Lippen zu lösen, während er meine Muschi küssen will, aber er packt mich um die Taille und zieht mich an seine Lippen. Als seine Lippen meine äußeren Schamlippen berühren, zittere ich wegen seines warmen Atems, der meine kalte Haut berührt. Seine Zunge fährt über meine Lippen, dann „Oh, sie ist...

525 Ansichten

Likes 0

Fick sie, bis sie dich liebt

Es ist keine Sekte. Ich weiß nicht, warum ich das überhaupt klarstellen muss. Ich bin zwar von den Toten auferstanden, ja, aber das ist heutzutage mit Schockpaddeln und HLW keine Seltenheit mehr. Ich bin einfach jemand, der sich nach einem Autounfall mehr als vollständig erholt hat. Wie Welpen, die das Klirren der Schlüssel ihres Herrchens hören, war der Eingang zu meiner Wohnung voller aufgeregter Mädchen auf den Knien. Ich bin ihre ganze Welt. Sie kochen und putzen. Sie wachsen ihre Fotzen und tragen dezentes Make-up auf, um ihre Augen und Lippen nur für mich zum Strahlen zu bringen. Sie kaufen unglaublich...

564 Ansichten

Likes 0

Die Stunde des großen Kürbisses - Eine Halloween-Geschichte_(1)

Halloweennacht Linus seufzte laut, wieder einmal auf Enttäuschung gefasst. Jedes Jahr wartete er darauf, dass der Große Kürbis in der Halloween-Nacht erschien, aber es war noch nie passiert. Und das war das Jahr, in dem Sally, das Mädchen, das er liebte, ihn endlich zum Kürbisbeet begleitet hatte. Er wollte wirklich, dass es dieses Jahr passiert, wenn auch aus keinem anderen Grund, als um seine Überzeugungen vor Sally zu bestätigen. Was Sally betrifft, sie konnte nicht glauben, dass sie das tat. Hier war sie, fror sich den Arsch ab, verpasste Halloween für einen Typen, der immer noch eine Decke mit sich herumtrug...

1.2K Ansichten

Likes 0

Leila bekommt ihren ersten Geburtstagswunsch

Ihr Name war Jess. Sie war ein typisches durchschnittliches 16-jähriges Mädchen. Wunderschönes hüftlanges brünettes Haar, durchdringende blaue Augen und eine goldene Bräune. Ihre Titten waren viel größer als eine Handvoll und ihr Arsch war genauso schön. Ich habe mich nie für eine Lesbe gehalten, aber ich starrte sie oft an und fragte mich, wie ihr wunderschöner Körper nackt aussah. Wie sie schmecken würde, wie sich ihre glatte Haut auf meiner anfühlte. Ich selbst war ein 15-jähriges geekiges Mädchen, mit einem Mund voller Metall und einer nerdigen Brille mit dickem Rand. Flache Brust, zierlicher Körper, schmutziges blondes Haar. Aber mein Hintern war...

632 Ansichten

Likes 0

Spendenaktion für Krankenhäuser

Slavia ist 31, nie verheiratet, sie ist eine wunderschöne, sexy Russin. Sie nimmt an einer Spendenaktion im Krankenhaus teil, alle großen Spender der Krankenhausstiftung sind da und wetteifern darum, sich gegenseitig zu beeindrucken, indem sie im Laufe des Abends ihr Gefieder putzen und große Spenden tätigen. Slavia fühlte sich unwohl in der gestelzten Welt der wohlhabenden Philanthropen. Sie hatte versucht zu gehen, wurde aber im Flur von einer großen älteren Dame der Gesellschaft abgefangen, die nichts mehr genoss, als sich stundenweise an Geschichten aus ihrer längst vergangenen Jugend zu erinnern. Verärgert musste sie sich einem langweiligen Abend geschlagen geben, der von...

481 Ansichten

Likes 0

Zum Dienen ausgebildet

Ich war oben in meinem Schlafzimmer, während meine Eltern unten ihre jährliche Silvesterparty veranstalteten. Die einzigen Badezimmer befanden sich im Obergeschoss und das Gästebad war von meinem Zimmer aus den Flur hinunter, also hörte ich Leute die Treppe hoch und runter kommen. Ich hatte gerade meinen Pyjama angezogen und saß auf der Bettkante und sah mir Anzeigen in Popular Mechanics an, als sich die Schlafzimmertür öffnete. Es war Mrs. Smythe, die auf der anderen Straßenseite wohnte. Sie trug ein enges blaues Kleid aus Tafata, das einen ziemlich üppigen Körper zeigte. Ich konnte Alkohol in ihrem Atem riechen und nahm an, dass...

1.5K Ansichten

Likes 0

Meine Vorstellung_(0)

Hallo, ich bin jetzt 54 und möchte Ihnen meine Lebensgeschichte erzählen. Als ich sieben Jahre alt war, wurde ich vom Gericht in ein Waisenhaus gebracht. Nicht, dass ich etwas falsch gemacht hätte, aber meine Eltern, die das taten, verloren ihr Sorgerecht für mich und zwei Brüder. Damals wusste ich das nicht, deshalb wollte ich zurück nach Hause. Also bin ich ziemlich regelmäßig weggelaufen. Erst einige Jahre später kannte ich die Wahrheit. Jedenfalls, wegen meiner Angewohnheit, manchmal wegzulaufen, war ich schon in mehreren Waisenhäusern. Es gab gute und schlechte von ihnen. Schon ziemlich jung (8 oder 9 Jahre alt) habe ich von...

857 Ansichten

Likes 0

Erwachen_(1)

(Eric Sohn) Das Problem bei der Erlangung der vollständigen sexuellen Verwirklichung besteht für Jungen darin, dass sie immer hart sind. Wir wissen nicht warum, wir haben nur eine Ahnung, was die Ursache ist. Im letzten Monat wurde es jedes Mal schwer, wenn ich meine Mutter ansah. Ich meine, es hat nicht geholfen, dass meine Mutter morgens beim Frühstück immer so gut wie nichts trug. Normalerweise ein fast durchsichtiges Nachthemd und Höschen. (Kevin, der Vater) war ein Polizist, der rund um die Uhr arbeitete. Geteilte Schichten und so weiter. Als er seine wunderschöne Frau in seinen Armen hielt und in ihre tiefblauen...

422 Ansichten

Likes 0

Tod durch Ficken ch. 14

Das fünfte Jahr Andreas Geschichte Wichtig ist die Datenbank. Ich hatte den Twerps das Programmieren beigebracht, seit sie drei waren. Sie sind viel klüger als ich. War ein Alter von drei Jahren zu jung, um Programmieren zu lernen? Ich glaube nicht. Ich habe das anfängliche Systemdesign gemacht, aber bald werde ich das auch an sie übergeben. Seien wir ehrlich, als das Gehirn in dieser Familie ohnmächtig wurde, war ich der letzte in der Reihe. Wie auch immer, ihre Aufgabe war es kürzlich, mir eine Firewall zu bauen. Ich habe einen Plan. Es ist ein guter Plan und ich bin stolz darauf...

1.5K Ansichten

Likes 0

MEINE ERSTE ERNSTE AFFÄRE - TEIL 1

Im Alter von 13 Jahren wurde ich operiert, um einen Tumor im hinteren Teil meines Gehirns zu entfernen. Nach der Operation war ich blind. Es war ein großer Schock und ich brauchte Monate, um damit fertig zu werden. Manchmal rebelliere ich immer noch dagegen, aber was soll's, ich genieße mein Leben und deshalb schreibe ich dies. Ich blieb fast ein Jahr zu Hause, aber dann wurde ich in eine Schule für blinde Kinder geschickt. Es war weit von unserem Wohnort entfernt, also musste ich im Internat der Schule bleiben. Eigentlich hatte ich die 8. Klasse abgeschlossen, aber sie hielten es für...

893 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.