Richboy-Liebe 56

687Report
Richboy-Liebe 56

Fortsetzung vom Argument

"antworte mir harvey findest du das jetzt lustig?" „Ja, ich tue es, weil du mit den Gefühlen der Leute spielst.“ „Pack deinen Scheiß zusammen, Harvey und verschwinde aus MEINER Wohnung, denk daran, dass du kein Bein hast, um zu stehen, dieser Ort ist unter meinem Namen.“ „Gut, aber bevor ich gehe, hast du jemals wirklich geliebt mich?" "Natürlich liebe ich dich, Harvey. Ich habe ein Gelübde für dich und nur für dich abgelegt. Habe ich dieses Gelübde jemals gebrochen?" "Nein, das hast du bis jetzt nicht, weil du mir das Herz gebrochen hast." "Harvey, hör mir zu, ich LIEBE DICH und nur dich. Was sage ich immer, dass du bist?" "Ihr charmanter Prinz und Ihre wahre Liebe" "Das ist richtig, Sie müssen entscheiden, ob das gut genug für Sie ist, wie ich sagte, Kyle war ein großer Teil meines Lebens. Gefühl, dass Sie nicht einfach weggehen, wir hatten die ersten gemeinsamen Erfahrungen, die ich machen würde Ich dachte, du hättest das emotionale Gefühl verstanden, deine Jungfräulichkeit an eine Person zu verlieren, die du liebst bei mir?" „Weil du hinter meinem Rücken gegangen bist und ihn besucht hast, du mit ihm gesprochen hast und du denkst, er sieht besser aus als vorher.“ sei gut für uns", also packte Harvey eine Reisetasche und ging

sobald harvey gegangen war, wurde ich geduscht und umgezogen und ging zur anwaltskanzlei meiner mutter in der innenstadt von la. Als ich dort ankam, wurde ich von meiner Patenmutter begrüßt. Sie sagte: "Hey Leonardo, wie geht es dir, Süße?" "Ich könnte besser sein, Helen. Ist meine Mutter in ihrem Büro?" „Sie ist Liebling, aber sie ist bei einem Kunden. Kann ich Ihnen irgendwie helfen?“ "Nein danke, ich muss nur mit meiner Mutter sprechen", also sagte Helen: "Okay, Liebling, ich muss auf Wiedersehen gehen", und ich sagte "Auf Wiedersehen" und wartete darauf, dass meine Mutter mit ihrer Kundin fertig war, als sie ihr Büro verließ, was sie schockierte die Hand des Kunden und winkte ihn ab, dann drehte sie sich zu mir um und sagte: "Hallo Sohn, was machst du hier?" "Können wir in deinem Büro reden?" "Sicher, aber es muss schnell gehen, ich werde in einer Stunde revanchieren", also gingen wir in ihr Büro und ich sagte: "Ich möchte, dass Sie bitte ein paar Abschiedspapiere erstellen." Meine Mutter sah zurück und sagte: "Sind Sie sicher, dass das so ist? den weg willst du gehen leon?" „Ja, ich bin mir sicher. Könntest du sie bitte heute Abend auf dem Heimweg vorbeibringen?“ Meine Mutter lächelte schwach und sagte „Natürlich tut es mir leid, dass es so endete.“ Also verließ ich das Büro meiner Mutter und ging nach Hause

zu hause war es komisch keinen harvey in der nähe zu haben weil ich mir die schuhe nicht ausgezogen habe und solche kleinigkeiten sowieso ich ging in die küche und schaute auf die tabletten die mir der arzt gegeben hatte und dachte mir das wäre ein einfacher weg Ich nahm 8 von ihnen und stellte sie in einer Reihe auf. Ich nahm eine und nahm dann eine zweite und dachte mir, ob ich es tun sollte, und ich dachte wirklich gut 20 Minuten darüber nach, bevor ich die restlichen 7 Tabletten wegwarf und mich hinsetzte Wohnzimmer Ein paar Stunden später hörte ich, wie ein Schlüssel in das Schloss meiner Wohnungstür ging, also ging ich, um nachzusehen, wer es war. Meine Mutter kam, dachte an die Tür und sagte: „Ich habe eine Kopie behalten, ich hoffe, es macht dir nichts aus.“ eine problematische Mutter", sie gab mir die Papiere, um die ich sie gebeten hatte, und erklärte sie mir und wo wir beide unterschreiben müssen, damit ich und meine Mutter ein heißes Getränk hatten und über alles redeten, und als sie ging, rief ich Harvey auf meinem Handy an und sagte „Komm rüber in die Wohnung, wir müssen über etwas reden.“ „Okay, ich bin unterwegs f eine Stunde" Diese halbe Stunde waren die längsten 30 Minuten meines Lebens. Ich dachte immer wieder, was er sagen wird, wie er reagieren wird

als harvey ankam kam er durch die tür und sagte "hey" ich sagte "hey komm und setz dich" also setzte sich harvey hin und ich legte die papiere vor ihn hin ich sagte "das sind abschiedspapiere ich habe sie schon unterschrieben. wenn du Ich denke, ich habe dich stark genug betrogen, um dich zu verletzen, oder du zweifelst an meiner Liebe zu dir, dann solltest du die Papiere unterschreiben." Ich nahm meine gepackte Tasche und ließ Harvey in der Wohnung zurück und ich ging zum Haus meiner Eltern

wir haben uns alle zu einem netten abendessen hingesetzt und mein vater sagte zu mir "und wie lief es heute mit harvey, leonardo?" Ich holte tief Luft und sagte: "Ich habe Mama dazu gebracht, ein paar Abschiedspapiere zu erstellen, und ich habe dann unterschrieben, bevor ich Harvey gegeben habe, um zu entscheiden, ob er mich genug liebt, um bei mir zu bleiben." Wie auch immer, das Essen ging weiter und wir verließen alle den Esstisch zimmer und zu erledigen sind eigene dinge ich ging am wohnzimmer vorbei, weil ich mir was zu trinken holen wollte und ich hörte meinen vater am telefon sagen "ich weiß, dass du meinen sohn harvey liebst und ich weiß, dass er dich liebt, also warum? dass du Kyle noch einmal in die Quere kommen lässt“, dann sagte Harvey etwas und mein Vater sagte: „Ich verstehe, dass du dich verletzt fühlst, aber 4 Jahre sind eine lange Zeit Du sollst Leon nach vielen Jahren vergessen", also endete der Anruf und Harvey schrieb mir eine Nachricht und sagte: "Ich habe meine Entscheidung getroffen, vielleicht solltest du vorbeikommen, du solltest der Erste sein, der weiß, was ich beschlossen habe", also fuhr ich wissend wieder zu meiner Wohnung Ich würde devorciert werden oder meinen Ehemann behalten

Ähnliche Geschichten

Ein Fuck-Bike für Wendy

Wendy lächelte, als sie das Startfeld passierten. Die Sonne brannte bereits auf die geschäftige Menge, bunte Hemden und nervöses Geschwätz überforderten ihre Sinne. „Danke dafür, Luke! Ich werde es bald wieder gut machen.“ Keine Sorge, Wendy. Lass mich diesmal einfach gewinnen. „Keine Chance, Süße. Du wirst meinen Hintern von Anfang bis Ende sehen. Wie immer.“ „Dann fordere ich hinterher einen Entschädigungsfick“, schmollte er, seine Augen funkelten vor Geilheit. „Mit Vergnügen, Luke, mit Vergnügen. Lass uns einen Parkplatz finden, wir haben nur noch 10 Minuten.“ „Bist du sicher, dass du die 50 Meilen dieses Mal schaffst, ohne dich zu blamieren?“ Wendy grinste...

864 Ansichten

Likes 0

Unter Sarah, Teil Zwei

Unter Sarah, Teil zwei Hilfe von einem Freund. In den wenigen Wochen, seit ich Sarah im Badezimmer aufgenommen hatte, versuchte ich unzählige Male, sie wieder zu sehen, ohne Erfolg. Ich hatte eine Gelegenheit, sie schnell aus der Nähe zu sehen. Sie war eines Tages nach der Schule auf ihrem Bett eingeschlafen, dem obersten Bett, und Anne rief oben an, dass das Abendessen fertig sei und ob ich Sarah wecken würde. Als ich ihr Zimmer betrat, sah ich, dass sie tatsächlich tief und fest schlief. Als ich mich ihr näherte, sah ich, dass ihre Shorts sehr locker an ihr saßen. Ich wusste...

759 Ansichten

Likes 0

Sam & Alice 9

Ich habe dies unter der Annahme geschrieben, dass Sie Sam & Alicia 1 bis 8 bereits gelesen haben. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, stützte sich Katrina auf einen Ellbogen und sah mich an. Sie sah glücklich aus. Guten Morgen Schlafmütze. Hast Du gut geschlafen? „Ja, ich habe geschlafen wie ein Murmeltier. Du siehst glücklich aus. Möchtest du noch einen Fick?“ „Ja, ich fühle mich sehr glücklich. Ich sollte schockiert sein von all den Dingen, die ich letzte Nacht über dich erfahren habe, aber das bin ich nicht. Stattdessen bin ich stolz darauf, dass du mich in all deinen Sex einbezogen...

692 Ansichten

Likes 0

Das Holz

Es war kalt. Ich lag versteckt hinter dem Busch in der Nähe des grasbewachsenen Weges, der durch den dunklen Wald säumte, es war meine fünfte Nacht des Wartens. Oft lief ein Mann oder eine Gruppe vorbei, aber dafür war ich nicht hier. Es würde nicht lange dauern – vielleicht würde heute Nacht meine Nacht sein. Ich saß geduldig da, begierig auf das Geräusch von Schritten. Ich sah auf die Uhrzeit... 12:54. Zur Abwechslung schien es ruhig zu sein. Aber dann hörte ich das aufsteigende Geräusch leiser Schritte, gefolgt vom Knacken einiger Zweige. Dann habe ich sie gesehen. Den Pfad entlang zu...

630 Ansichten

Likes 0

Ein Tag im Park

Kap.1 10 Uhr und ich starre aus dem Fenster und frage mich, welcher Tag heute ist. Meine Schwester klopft an die Tür und öffnet sie leise. „Nun, das verfehlt sicher den Zweck, still zu sein, wenn du an die Tür klopfen willst“, sagte ich mit einem Anflug von Belustigung. „Na ja, zumindest bin ich bereit zu kommen und dich aufzuwecken!“ schrie sie und warf mein Kissen nach mir. Sie rannte die Treppe hinunter und ließ mich meiner Routine nachgehen. „Hey Schatz, wie geht es dir? Dein Freund hat angerufen!“ „Danke Mama“, antwortete ich. „Machst du heute etwas, Sarah?“ NEIN! Und warum...

429 Ansichten

Likes 0

Zum Dienen ausgebildet

Ich war oben in meinem Schlafzimmer, während meine Eltern unten ihre jährliche Silvesterparty veranstalteten. Die einzigen Badezimmer befanden sich im Obergeschoss und das Gästebad war von meinem Zimmer aus den Flur hinunter, also hörte ich Leute die Treppe hoch und runter kommen. Ich hatte gerade meinen Pyjama angezogen und saß auf der Bettkante und sah mir Anzeigen in Popular Mechanics an, als sich die Schlafzimmertür öffnete. Es war Mrs. Smythe, die auf der anderen Straßenseite wohnte. Sie trug ein enges blaues Kleid aus Tafata, das einen ziemlich üppigen Körper zeigte. Ich konnte Alkohol in ihrem Atem riechen und nahm an, dass...

1.4K Ansichten

Likes 0

Der neue Schuppen

Ich baute eine neue Werkstatt und brauchte Hilfe. Ich rief vier Freunde an, die Tischlerkenntnisse hatten und regelmäßige Treffen für mich waren. Wir alle wussten, dass wir Sexpartner waren, aber wir hielten die Dinge diskret, da keine unserer Frauen von unseren außerschulischen Aktivitäten wusste. Der Beton für den Boden wurde bereits von zwei sehr tatkräftigen Herren gegossen, aber das ist eine andere Geschichte. Das Bauholz war zusammen mit der gesamten Hardware vor einigen Tagen geliefert worden. Die Sägestation wurde in einem schattigen Bereich aufgestellt, damit die Arbeit schnell gehen konnte. Die Ehefrauen brachten alle Kinder für den Tag zu Michigan Adventure...

1.4K Ansichten

Likes 0

Fairer Handel

Er hat einen stressigen Job. Die Fristen sind eng und er steht ständig unter Beobachtung. Die Bezahlung ist gut, aber manchmal fragt er sich, ob es das wert ist. Ohne sein Fahrrad hätte er wahrscheinlich schon längst den Verstand verloren. Vor einigen Jahren kaufte er sich ein gebrauchtes Motorrad. Es ist ein Sportrad oder eine „Schrittrakete“, obwohl ihn dieser zweite Begriff aus irgendeinem Grund immer geärgert hat. Es bewältigt Kurven wie nichts anderes, ist wahnsinnig schnell und macht mit dem Custom-Auspuff, den er angebracht hat, einen unglaublichen Sound. Er hat ziemlich viel Zeit und Geld in dieses Fahrrad investiert, es perfekt...

1.1K Ansichten

Likes 0

Von ihr beherrscht

Ich war damals 16 und kein V, ich ging oft zu meinen Freunden, um zu trinken und Spaß zu haben. Seine viel jüngere Schwester gefiel mir zunächst nicht, aber nachdem sie anfing, in engen Leggings im Haus herumzulaufen, richtete sich meine Aufmerksamkeit langsam auf ihre durchtrainierte, schöne Figur. Ihr Höschen zeigte sich durch ihre engen Leggings, die die Form ihres pfirsichfarbenen Hinterns umschlossen. Sie war für ihr Alter gut entwickelt und während ich ein tief ausgeschnittenes Top trug, konnte ich einen kurzen Blick darauf werfen. Aber diese schnellen Blicke waren nur eine Sache, bis ich nach Hause kam und über Pornos...

993 Ansichten

Likes 0

Die lesbische Schuld (Kapitel 5) - Die ersten Mayim-Sitzungen

Kapitel 5 DIE ERSTEN MAYIM-SITZUNGEN Gegen Ende des Arbeitstages ging Laura auf die Toilette und nahm die Tabletten, die Dr. Windred ihr gegeben hatte. Sie erinnerten sie daran, wie geil sie heute Morgen gewesen war, eine Geilheit, die sie nie befriedigt hatte, und für einen Moment dachte sie daran, sich in einer Toilettenkabine einzusperren und abzuspritzen. Aber sie traute sich nicht zu, bei der Arbeit zu masturbieren, ohne erwischt zu werden, und außerdem hatte Amy ihr gesagt, sie solle nicht mit sich selbst spielen, bevor sie in der Klinik auftauchte. Also verließ sie gerade die Arbeit, ihre Muschi war bereits nass...

950 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.