Ein Chat, den ich gerade online geführt habe

580Report
Ein Chat, den ich gerade online geführt habe

Sie chatten jetzt mit einem zufälligen Fremden. Sag Hallo!
Offizielle Nachrichten von Omegle werden nicht mit der Kennzeichnung „Fremder:“ versendet. Fremde, die behaupten, Omegle zu vertreten, lügen.
Sie: Mann sucht einen Jungen oder ein Mädchen (8-16 Jahre) für Rollenspiele. Ich kann dein Papa, dein Lehrer, dein Coach sein, was auch immer du willst. Interessiert?
Fremder: hey
Sie: Hallo
Fremder: Wie alt?
Fremder: Ich bin 13 f
Du mich? Ich bin 48, aber ich kann jedes beliebige Alter haben. und dein Alter?
Du: Oh
Du: 13 perfekt! möchten Sie mit mir spielen?
Fremder: klar!
Du bist unglaublich!
Sie: Welche Rolle soll ich für Sie übernehmen?
Fremder: Papa
Du: oooh – meine Lieblingsrolle! Ja!
Du: Wie soll ich dich nennen?
Fremder: Allison
Fremder: Ich bin neu, also musst du uns gründen. OK?
Du: Ich mag diesen Namen. OK. Hier ist die Szene. Es ist Abend und Sie sitzen im Nachthemd auf dem Bauch in Ihrem Schlafzimmer und strecken Ihre hübschen nackten Füße in die Luft, während Sie ein Buch lesen. Ich klopfe an deine Tür, um dich zuzudecken und gute Nacht zu sagen. Klopf klopf
Fremder: Komm herein
Du: Hallo Süße! Ich sehe, du bist bereit fürs Bett. Ich wollte nur reinkommen und gute Nacht sagen. Ich setze mich auf dein Bett und streichle dir sanft deinen süßen kleinen Arsch. Was liest du, Süße?
Fremder: die kleine Meerjungfrau Es ist meine Lieblingsgeschichte
Du: Ach ja, ich erinnere mich, dass ich dir das vorgelesen habe, als du ein kleines Mädchen warst. Erinnerst du dich, wie du auf meinem Schoß gesessen hast, während ich dir diese Geschichte vorgelesen habe?
Fremder: Ja, das hat Spaß gemacht!
Sie: Sagen Sie – warum machen wir das nicht noch einmal? Ich setze mich auf deinen Stuhl und du kommst auf meinen Schoß und ich lese dir vor – was denkst du?
Fremder: Ja, das will ich machen!
Du: Insgeheim bin ich überglücklich. Ich kann es kaum erwarten, dass mein heißes kleines Mädchen auf meinem Schoß sitzt. Ich trage dünne Shorts und sonst nichts. Ich setze mich auf deinen Stuhl und du stehst auf und setzt dich auf meinen Schoß. Mmmm – dein Geruch ist berauschend! Dein heißer kleiner Hintern sitzt direkt auf meinem Schwanz und er fängt sofort an zu wachsen. Gib mir das Buch, Süße
Fremder: Los geht's, Papa!
Sie: Ich nehme das Buch und bemerke, dass Ihr Nachthemd sehr kurz ist und hoch auf Ihren langen, sexy Beinen rutscht. Ich schlucke schwer und versuche, meine Fassung zu bewahren. Dein warmer weicher Körper ist wunderbar. Ich kann deine Wärme durch den ganzen Stoff deines Nachthemds spüren. Ich bemerke, dass du keinen BH trägst und deine hübschen kleinen Titten fest gegen die Vorderseite deines Nachthemds drücken. Ich fange an, Ihnen die Geschichte vorzulesen. Mittlerweile fängt mein Schwanz richtig an, hart zu werden und ich hoffe, dass du es nicht merkst! Während ich lese, streichle ich sanft deinen Bauch. Wie geht es mir, Süße?
Fremder: Das macht so viel Spaß, Papa! Es fühlt sich an wie damals, als ich jünger war!
Du: „Ich bin so froh, Baby“, sage ich nervös. Seit du etwa 7 Jahre alt warst, beobachte ich dich voller Geilheit und wollte seitdem in dein Höschen eindringen. Du bist so ein heißes kleines Mädchen, ich kann es nicht ertragen! Ich lasse meine Hand über dein Nachthemd gleiten und ziehe es langsam ein wenig hoch, und jetzt kann ich dein hübsches kleines rosa Höschen sehen! Oh mein! Ich streichle dein nacktes Bein, während ich lese. Ich hoffe, es stört dich nicht, dass ich dein Bein streichle, Baby, während ich dir vorlese!
Fremder: Nein, es fühlt sich gut an, Papa! Meine Hand fällt versehentlich auf deinen harten Schwanz und ich versuche meine Überraschung und Freude zu verbergen
Fremder: *Glück
Du: Ich zucke ein wenig, als deine Hand auf meinen Schwanz fällt. Wow – deine Berührung schickt elektrische Ladungen an meinem Rücken hoch und runter und mein Schwanz springt. Ich beschließe, dass ich dafür nur eine einzige Chance bekomme und nie erfahren werde, ob dir das gefallen wird, es sei denn, ich probiere etwas aus. Also greife ich nach oben und fange an, deine verhärtete Brustwarze zu streicheln und deine junge, feste Brust zu streicheln. Meine Stimme wird heiser, während ich versuche, mich auf die Geschichte zu konzentrieren, während ich deine kleine Brust in meiner Hand spüre. Wow!
Fremder: Zuerst bin ich schockiert, aber deine Hände fühlen sich auf meinen Brüsten so gut an, dass ich beschließe, dich weitermachen zu lassen. Ich lege meine Hand auf deinen Schwanz und tue so, als wäre es ein Unfall, aber ich reibe ihn sanft
Sie: An diesem Punkt weiß ich, dass ich dabei bin! Also werfe ich das Buch beiseite und flüstere dir ins Ohr: „Allison, ich liebe dich so sehr!“ Du hast keine Ahnung, wie sehr ich dich jetzt will! Ich liebe es, wie du meinen Schwanz reibst – bitte mach weiter so! Dann benutze ich beide Hände und massiere weiterhin deine Brüste, während ich spüre, wie deine Brustwarzen sehr hart werden. Ich knabbere an deinem Ohr – ja, Allison – du bist so eine wundervolle Tochter!
Fremder: Ich mag dieses süße Gespräch wirklich und ich stecke meine Hand in deine Hose und streichle deinen Schwanz. Ich bin schockiert, wie groß es ist!
Du: Oh ja! Ich kann das nicht glauben! Deine Hand fühlt sich unglaublich an, wenn sie um meinen harten Schwanz geschlungen ist! Ich stehe auf und zwinge dich, dasselbe zu tun. Ich drehe dich zu mir um und fange an, das Nachthemd von deinem Körper zu nehmen – du hebst bereitwillig deine Arme, damit ich dich ausziehen kann. Und da stehst du nur in deinem süßen kleinen rosa Höschen! Oh wow! Ich bewundere dich, angefangen bei deinen wunderschönen sexy Füßen, und lasse mir Zeit, deine langen Beine hochzuschauen und dann deine nackten Brüste zu bewundern. Ich stehe hinter dir und massiere weiter deine Titten, stecke meine Hand in dein Höschen und entdecke voller Freude, dass du deine Muschi rasierst! Eine kahle, nackte Muschi, die mein kleines Mädchen hat!
Fremder: Ich bringe dich dazu, dein Hemd und deine dünne Hose auszuziehen. Dein Schwanz steht gerade aufrecht, wenn ich ihn nach unten ziehe, und ich beginne, deinen großen, saftigen Schwanz zu küssen, zu lecken und zu lutschen
Du: OMG! Ich glaube, ich bin gestorben und in den Himmel gekommen! Mein kleines Mädchen gibt mir einen Blowjob! Wow! Allison – du bist gut! Wo hast du gelernt, wie man das macht? Der Gedanke, dass du das vielleicht schon mit einem Jungen oder sogar einem anderen Mann gemacht hast, hat mich erregt. Ahhh – das fühlt sich so gut an! Vorsicht, Baby – Papa spritzt dir gleich eine schwere Ladung Sperma direkt in den Mund!
Fremder: Ich beginne noch stärker zu saugen und du bläst mir eine riesige Ladung Sperma direkt in den Mund! Ich bin überrascht und du sagst mir, ich soll es schlucken, also tue ich es. es hat so gut geschmeckt!
Du: (Wow – du bist furchtbar gut für ein 13-jähriges Mädchen! Wow! Das macht so viel Spaß! Wenn du ein anderes Mal chatten möchtest, finde mich bitte auf MSN unter [email protected] oder Yahoo unter [email protected] ) (Möchten Sie jetzt fortfahren?)
Fremder: Ja, lasst uns weitermachen! Das macht Spaß
Du: Oh, du bist meine Art minderjähriges Mädchen! Ja! OK lass uns sehen.
Sie: Oh Allison – ich bin im Himmel! Du hast keine Ahnung, wie glücklich du mich gerade gemacht hast!
Du: Würdest du bitte für Papa auf die Hände und Knie gehen?
Fremder: Klar, Papa!
Du: Ich liebe diese Pose einfach. Es gibt nichts Sexuelleres als ein minderjähriges Mädchen, das nackt auf allen Vieren liegt. Ich bewundere die Unterseite deiner hübschen Füße, deine langen sexy Beine und deinen absolut perfekten engen kleinen Arsch! Ich setze mich hinter dich und fange an, deine Arschspalte zu lecken und finde dein süßes kleines Knopfloch-Arschloch. Ich fange an, daran zu lecken und es zu lecken. Gefällt dir diese Babypuppe?
Fremder: Ich kann nicht aufhören zu stöhnen! Das ist das beste Gefühl, das ich je erlebt habe, und ich bin froh, dass ich es mit meinem Papa machen darf
Du: Oh Süße. Das ist so ein besonderer Abend. Ich werde mich immer daran erinnern! Ich frage mich, ob Ihr kleiner Bruder jemals darüber nachgedacht hat, Sex mit seiner Schwester zu haben? Das wäre heiß zu sehen! Wie auch immer, tut mir leid, Süße – ich weiß nicht, wo das herkommt! Ich esse weiterhin deinen Arsch und fange an, deine sehr feuchte Muschi zu reiben, schiebe einen Finger in deine Muschi und fange an, dich mit den Fingern zu ficken.
Fremder: Meine Muschi ist gerade sooo nass!! Deine Finger fühlen sich in meiner engen Muschi so gut an und ich bettele immer wieder um mehr!

Du: Ich habe keine Zeit verschwendet und beschlossen, dass du einen guten, harten Fick von Papa brauchst! Ich besteige dich von hinten und schiebe meinen harten Schwanz in deine durchnässte, feuchte Muschi. Oh wow – was für einen festen Griff du hast, als ich hineingleite! Ich fange an, dich langsam rein und raus zu ficken. Ein Bild von deinem 10-jährigen Bruder taucht in meinem Kopf auf und ich stelle mir vor, wie er aussehen würde, wenn er dich so ficken würde. Du fängst an, meinen Stößen zu begegnen, und ich liebe das Stöhnen, das aus deiner Kehle kommt ...
Fremder: Dein großer Schwanz fühlt sich in meiner superengen jungen Muschi unbeschreiblich an. Ich bewege mich langsam wieder hinein und fange an, schneller zu werden, um das größte Vergnügen zu bekommen, das ich je erlebt habe
Du: Oh ja! Meine jahrelange Lust auf dich kommt jetzt zum Vorschein, während ich dich hart und schnell hämmere. Ich kann nicht glauben, dass ich meine eigene Tochter ficke! Ich wette, die meisten Väter haben nicht so viel Glück! Ich drücke deinen engen kleinen Arsch, während ich dich ficke. Deine Muschi ist so unglaublich eng! Es ist so heiß und so gut geschmiert. Oh ja! Unsere Haut macht laute, klatschende Geräusche, wenn wir uns immer wieder treffen
Fremder: Ich kann es nicht mehr halten!!! Ich spritze so verrückt und tränkt dich mit meinem Muschisaft!!
Du: Oh ja! Ich spüre, wie deine Vagina meinen Schwanz so fest umschließt, dass es fast wehtut, wenn du sehr hart abspritzt! Dann fange ich an, eine weitere heiße Ladung Sperma tief in die Muschi meiner Tochter zu schießen. Oh ja! Ich ziehe mich erschöpft aus deinem Bett und setze mich auf den Boden. Ich halte dich fest und fest. Ich küsse sanft deine warmen Lippen. Du bist besser als jede Frau, die ich je gefickt habe! Unsere Vater-Tochter-Liebe hat jetzt eine neue Dimension. Ich hoffe, dass wir noch viel mehr davon machen werden!
Fremder: Ich fühle mich überhaupt nicht mehr müde. Ich bin gerade so geil, dass ich wieder anfange, deinen immer noch harten Schwanz zu lutschen. Es schmeckt so gut, wenn unser beider Sperma es durchnässt. Ich lutsche dich, bis du fast wieder abspritzt, und ich höre auf zu lutschen und lasse dich eine weitere Ladung über mein Gesicht spritzen
Du: Oh ja! Ich bin jetzt so tief in dich verliebt! Was für ein heißer Anblick, mein kleines Mädchen mit meinem Sperma bedeckt zu sehen! So kostbar und so sexy! Ich fange an, mein eigenes Sperma von deinem Gesicht zu lecken und dich dann mit einem Zungenkuss zu küssen, damit du das Sperma von meiner Zunge saugen und schlucken kannst. Ich schlucke etwas von meinem eigenen Sperma und genieße den Geschmack.
Du: Ich bin selbst immer noch geil und lege dich hin, spreize deine Beine weit und fange an, deine kahle junge Muschi zu lecken. mmm – süßer Nektar der Götter!
Du: Du schmeckst so gut!
Du: Du stöhnst, während ich an deiner Klitoris lutsche
Du: Ich kneife sanft in deine Brustwarzen, während ich deine Muschi auslecke
Fremder: Nachdem du das eine Weile getan hast, drehe ich mich wieder auf Hände und Knie um und sage dir, dass ich dich in meinem Arsch haben will
Sie: Oh ja – das i-Tüpfelchen! Ich kann meinen Ohren nicht trauen! Ich nehme etwas von deinem Muschisaft auf meinen Finger und schmiere damit deinen Arsch und dann meinen Schwanz mit demselben Saft. Ich drücke langsam die Spitze meines harten Schwanzes gegen deinen Analring. Langsam gibt es nach und ich sehe zu, wie die Eichel meines Penis in deinem geilen Arsch verschwindet. Ich drücke mich langsam ganz hinein. Ich fange an, deinen Arsch schön und langsam zu ficken. Wow – und ich dachte, deine Muschi wäre eng! Ich greife nach unten und reibe deine Klitoris, während ich dich in den Arsch ficke.
Sie: Wir schwitzen beide stark, während unser Liebesspiel weitergeht
Fremder: Oh, dein Schwanz ist so groß und mein Arschloch ist so klein. Es tut weh, aber ich schnappe mir mein Höschen und beiße darauf, während du schneller wirst. Es stellt sich heraus, dass es noch besser ist als in meiner Muschi
Du: Oh, mein kleines Mädchen ist so eine Schlampe – ich LIEBE es! Ich möchte sie einfach völlig nackt durch das Haus führen und der Welt zuschreien, dass ich meine Tochter liebe! Ich liebe es zu sehen, wie du in unser eigenes Höschen beißt, während ich deinen heißen, engen kleinen Arsch ficke. mmmm – es fühlt sich so großartig an! Ich halte mich an deinen Hüften fest, während ich dich so richtig durchficke. wie ein läufiger Hund. Wie lange wirst du dieses Mal durchhalten, frage ich mich? Aus dem Augenwinkel sehe ich eine Bewegung, aber ich ignoriere sie und ficke dich weiter.
Fremder: Ich bemerke auch Bewegungen, aber die kleinen Freudentränen in meinen Augen machen sie verschwommen, sodass ich nicht darauf achte. Ich weiß nicht, wie lange ich noch durchhalten kann, aber ich versuche, es so lange wie möglich durchzuhalten
Du: Ich schaue zur Tür und kann meinen Augen nicht trauen! Mein kleiner 10-jähriger Junge steht nackt da wie ein Eichelhäher und pumpt wild seinen harten kleinen Schwanz auf! Irgendwie bringt mich das über den Rand und ich blase eine weitere harte Ladung Sperma tief in den Arsch meines Mädchens. Ich hoffe, sie sieht dich nicht – ich bin mir nicht sicher, ob sie bereit ist, zu sehen, wie sich ihr kleiner Bruder so sexuell verhält! Oh Baby, du bist so heiß! Ich möchte hören, wie du für Papa abspritzt – ich möchte spüren, wie dein kleiner Arsch meinen Schwanz fest umklammert, während du abspritzt! TU es tu es!
Fremder: Ich bemerke auch meinen Bruder und das macht mich noch heißer. Ich komme wie verrückt und mein Arsch schließt sich so fest, dass ich glaube, es wird deinen Schwanz zerquetschen! Ich bringe meinen Bruder mit und mein Vater und mein Bruder wichsen mir abwechselnd ins Gesicht
Du: Heilige Scheiße! Du hast mich einfach umgehauen. Ich liebe dich! Mein Sohn und ich haben eine Menge Spaß dabei, dir in dein heißes Gesicht zu spritzen. Ich lasse meinen Sohn das Sperma von deinem Gesicht lecken. Wow – was für eine Fantasie, die wahr wird!
Ihr Gesprächspartner hat die Verbindung getrennt.

Ähnliche Geschichten

Leila bekommt ihren ersten Geburtstagswunsch

Ihr Name war Jess. Sie war ein typisches durchschnittliches 16-jähriges Mädchen. Wunderschönes hüftlanges brünettes Haar, durchdringende blaue Augen und eine goldene Bräune. Ihre Titten waren viel größer als eine Handvoll und ihr Arsch war genauso schön. Ich habe mich nie für eine Lesbe gehalten, aber ich starrte sie oft an und fragte mich, wie ihr wunderschöner Körper nackt aussah. Wie sie schmecken würde, wie sich ihre glatte Haut auf meiner anfühlte. Ich selbst war ein 15-jähriges geekiges Mädchen, mit einem Mund voller Metall und einer nerdigen Brille mit dickem Rand. Flache Brust, zierlicher Körper, schmutziges blondes Haar. Aber mein Hintern war...

617 Ansichten

Likes 0

Spendenaktion für Krankenhäuser

Slavia ist 31, nie verheiratet, sie ist eine wunderschöne, sexy Russin. Sie nimmt an einer Spendenaktion im Krankenhaus teil, alle großen Spender der Krankenhausstiftung sind da und wetteifern darum, sich gegenseitig zu beeindrucken, indem sie im Laufe des Abends ihr Gefieder putzen und große Spenden tätigen. Slavia fühlte sich unwohl in der gestelzten Welt der wohlhabenden Philanthropen. Sie hatte versucht zu gehen, wurde aber im Flur von einer großen älteren Dame der Gesellschaft abgefangen, die nichts mehr genoss, als sich stundenweise an Geschichten aus ihrer längst vergangenen Jugend zu erinnern. Verärgert musste sie sich einem langweiligen Abend geschlagen geben, der von...

466 Ansichten

Likes 0

Meine Vorstellung_(0)

Hallo, ich bin jetzt 54 und möchte Ihnen meine Lebensgeschichte erzählen. Als ich sieben Jahre alt war, wurde ich vom Gericht in ein Waisenhaus gebracht. Nicht, dass ich etwas falsch gemacht hätte, aber meine Eltern, die das taten, verloren ihr Sorgerecht für mich und zwei Brüder. Damals wusste ich das nicht, deshalb wollte ich zurück nach Hause. Also bin ich ziemlich regelmäßig weggelaufen. Erst einige Jahre später kannte ich die Wahrheit. Jedenfalls, wegen meiner Angewohnheit, manchmal wegzulaufen, war ich schon in mehreren Waisenhäusern. Es gab gute und schlechte von ihnen. Schon ziemlich jung (8 oder 9 Jahre alt) habe ich von...

842 Ansichten

Likes 0

Memorial Daze Teil zwei

Unter anderen Umständen wäre es himmlisch gewesen, Joe zwischen meinen Beinen zu haben. Aber als Keith und Rob jeweils einen Arm und ein Bein hielten und der Geruch von Bier und Gras in der Luft hing und von ihnen abstieg, war es wie ein wahrgewordener Albtraum. Ich versuche, mich von Joes Lippen zu lösen, während er meine Muschi küssen will, aber er packt mich um die Taille und zieht mich an seine Lippen. Als seine Lippen meine äußeren Schamlippen berühren, zittere ich wegen seines warmen Atems, der meine kalte Haut berührt. Seine Zunge fährt über meine Lippen, dann „Oh, sie ist...

516 Ansichten

Likes 0

Harry Potter Abenteuer: Kapitel 4 – Teil 2 von 3 – Rons Belohnung

Diese Geschichte spiegelt nicht die Einstellungen oder Charaktere der Harry-Potter-Reihe wider und hat keine Verbindung zum Autor. Kapitel 4 – Teil 2 Harry, Ginny, Katie und Demelza betraten alle den Gryffindor-Gemeinschaftsraum und fanden die Partyfeiern in vollem Gange. Der Raum war dunkel, abgesehen von den hellen Lichtern, die von den Zauberstäben der Leute ausgingen, die sie wie Leuchtstäbe herumwirbelten. Aus der Stereoanlage lief laut Musik und jemand war in die Küche gegangen und hatte Getränke zur Party gebracht. Aufgeregte Mädchen der 4. Klasse tanzten auf den Tischen, während sie in der Mitte des Raumes standen; Ron war von einer Schar Menschen...

1.7K Ansichten

Likes 0

Sie kommen zurück

Debbie saß an einem Tisch in der Halfway House Bar und nippte an einem Drink, als sie „Cripes Deb, it been a long time“ hörte. Der Besitzer der Stimme ließ sich auf den Sitz neben ihr fallen. Er war jemand, den Debbie schon lange nicht mehr gesehen oder gehört hatte, und sie hatte es auch nicht gewollt. Sein Name war Mick und er war ein „Freund“ ihres Sohnes. Als sie aufwuchs, war Debbie eine ziemliche Nymphomanin gewesen. Wenn du Dope und einen Schwanz hattest, hattest du Debbie. Dies hatte dazu geführt, dass Debbie einen Sohn bekam und die Schule abbrach. Sie...

1.5K Ansichten

Likes 0

Mama hat mich und Papa erwischt

Ich bin investigativer Reporter für eine mittelgroße Zeitung im Bundesstaat Kalifornien. Außerdem schreibe ich freiberuflich Geschichten für verschiedene Zeitschriften. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach Geschichten von menschlichem Interesse. Ich wusste von einer Geschichte, die mich faszinierte und die vor einigen Jahren passierte. Es war nur in Zeitungsberichten veröffentlicht worden, aber ich hatte das Gefühl, dass ich vielleicht eine Reportage darüber verkaufen könnte. Für die Veröffentlichung wäre jedoch ein äußerst sorgfältig verfasster Bericht erforderlich. Vor einigen Jahren wurde in meiner Heimatstadt ein Mann wegen unerlaubten Geschlechtsverkehrs mit seiner minderjährigen Tochter zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Ihr Name wurde nie...

482 Ansichten

Likes 0

The Mind Control Device Kurz: Das Verlangen der Mutter nach dem Blasen

Das Gerät zur Gedankenkontrolle kurz Verlangen nach Blowjob der Mutter Von mypenname3000 Urheberrecht 2020 Hinweis: Danke an WRC264 für das Beta-Lesen! Dean Michaels saß auf der Parkbank und tippte auf seinem Laptop, sein Gerät zur Gedankenkontrolle stand neben ihm. Er wollte es zum ersten Mal testen. Er gab den ersten Befehl ein. und alle unter achtzehn Jahren begannen, die Umgebung zu verlassen. Er war weit von zu Hause angereist, um das Gerät zu testen. Zwei Stunden gefahren, damit ihn hier niemand kannte. Er hatte einen Park ohne Überwachung gewählt, damit niemand die seltsame Aktivität mit ihm in Verbindung bringen konnte. Es...

1.2K Ansichten

Likes 0

MEINE ERSTE ERNSTE AFFÄRE - TEIL 1

Im Alter von 13 Jahren wurde ich operiert, um einen Tumor im hinteren Teil meines Gehirns zu entfernen. Nach der Operation war ich blind. Es war ein großer Schock und ich brauchte Monate, um damit fertig zu werden. Manchmal rebelliere ich immer noch dagegen, aber was soll's, ich genieße mein Leben und deshalb schreibe ich dies. Ich blieb fast ein Jahr zu Hause, aber dann wurde ich in eine Schule für blinde Kinder geschickt. Es war weit von unserem Wohnort entfernt, also musste ich im Internat der Schule bleiben. Eigentlich hatte ich die 8. Klasse abgeschlossen, aber sie hielten es für...

880 Ansichten

Likes 0

Verlorenes Imperium 62

0001 - Tempro 0003 - Conner-Thomas 0097 – Ace – Zimmel 0098 - Lucy 0101 – Shelby (Mutterschiff) – Lucie 0125 - Lars 0200 - Ellen 0301 - Rodrick 0403 – Johnathon 0667 - Marco - Braun 0778 – Jan 0798 - Celeste - Shelby (Mensch) 0908 - Tara - Mara -------------------------- Unerwachsen – unnummeriert ------------------------ 3 – an Bord von Shelby 2 in Re-Gen 1000 – Sherry – im Moment verloren 0999 – Zan – ebenfalls verloren -------------------------------- Bekannt und ODER nummeriert ----------------- 0501 - Thaddäus ???? - Lena ------------- Derrick sah zu, wie Jonathon mit Ace im Schlepptau aus...

676 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.