Mein Sexleben Folge 6 Die Schwester des besten Freundes

423Report
Mein Sexleben Folge 6 Die Schwester des besten Freundes

Also lasst uns die Uhren zurück zu meiner Schulzeit drehen, als ich mit meiner Freundin/Sex-Freundin Amy unterwegs war Ich werde nicht lügen, diese Beziehung trifft mich normalerweise hart. Ich komme aus einer heraus und bin irgendwie glücklich, weil ich jetzt wieder andere Mädchen ficken kann, aber dieses Mal dauerte es eine Weile, bis ich mich wieder erholte.

Es sind ungefähr 2 Wochen seit meiner schlimmen Trennung vergangen und zu der Zeit, als meine beste Freundin Jeffs Schwester Paige, mit der ich in der Vergangenheit gespielt habe, gerade ihre Trennung durchmachte, war sie in den letzten Monaten mit diesem 18-jährigen Typen zusammen, der ungeschützten Sex hatte und mit Sperma gefüllt zu sein, das all diese neuen Dinge ausprobiert, Dreier und Drogen und so und sie war damals erst 15, aber sie ist jetzt 16 und richtig legal, Sex zu haben und war eine ganz neue sexuelle Person und nicht das gleiche obsessive Mädchen sie war ein Jahr zurück.

Ich und Paige haben uns darüber unterhalten, dass wir beide Single sind und Sex brauchen, und kamen zu einem Punkt, an dem sie mir immer, wenn sie mir eine Nachricht schickt, Aktfotos schicken würde, und ich sagte ihr, wir müssten uns treffen und es wäre einfach für sie, weil sie nicht geht zur Schule gehen, aber andererseits nicht, weil sie mindestens eine halbe Stunde von meiner Stadt entfernt wohnte.

Ein paar Wochen später verabredete sie sich mit diesem anderen Mann, der 18 war, aber sie schickte mir immer noch Aktfotos und dann schickte sie mir sogar Videos von ihrem Freund, der sie fingerte oder ihn wichse. Dann gab sie zu, dass sie andere Typen hinter sich fickte Ihre Freunde sind auch wieder da. Sie liebte einfach Sex, wollte aber einen Freund in einem, konnte aber nicht aufrechterhalten, immer wieder dieselbe Person zu ficken mich direkt danach, aber ich könnte mir nicht vorstellen, jahrelang dieselbe Person zu ficken. Ich weiß nicht, wie verheiratete Menschen überleben, wenn ich darüber nachdenke.

Jede Nacht, nachdem Paiges Freund nach Hause gegangen war, schrieb Paige mir immer noch nackt eine Nachricht und erzählte mir, was sie und ihr Freund sexuell getan hatten.

Später fand ich heraus, dass ich nicht der einzige war, mit dem sie ihren Freund betrog eine andere Scheune, wo sie mit 2 Männern in ein Hotelzimmer ging und sich gleichzeitig in die Muschi und den Mund ficken ließ oder Kerle lutschte, während sie herumfuhren sie sagte mir, es sei unwirklich.

Am nächsten Tag erzählte mir Paige, wie sie und ihr Freund Sex in einem Pferdetransporter hatten, während ihre Mutter ihn in ihrem Auto herumschleppte. Ihre Mutter hatte keine Ahnung, was sie da drin vorhatte, aber diesmal war Paige nicht sehr pervers mit ihren Worten, sie redete, als ob sie sich Sorgen machte, dass ich es in ihren Texten spüren konnte. Ich fragte Paige, ob alles in Ordnung sei und zu der Zeit war ich wie ein großer Bruder für sie. Sie erklärte mir, dass sie einen echten Schwanz in sich haben wollte Mal und hat ihren Freund nicht dazu gebracht, ein Kondom zu tragen und hat dafür gesorgt, dass er verspricht, herauszuziehen, aber er hat mir nicht gesagt, dass ihr Freund in sie gekommen ist und sich Sorgen gemacht hat, dass sie schwanger sein könnte, und zu der Zeit habe ich es nicht getan Ich weiß so viel über Sex und Verhütung wie ich in Zukunft wissen werde, also kann ich ihr am besten sagen, sie soll 2 Wochen warten und einen Schwangerschaftstest machen. Paige wollte mich bitten, ihr einen zu kaufen, ich war definitiv nicht schüchtern Wenn es um den Kauf von Kondomen ging, meine ich, wie schwer kann es sein, einen Tester zu kaufen.

Da kam mir eine Idee, Paige und ich wollten schon seit einiger Zeit richtig Sex haben und da sie einen wichtigen Grund hatte in die Stadt zu kommen, könnte sie vielleicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und endlich den richtigen Sex haben, den wir hatten Wir waren nicht das erste Mal intim miteinander.

Ich präsentierte Paige meine Idee und stimmte definitiv zu und sagte mir, dass sie eine gute Wurzel gebrauchen könnte, um den Stress abzubauen.

Paige sagte mir, wann sie in die Stadt kommen würde und sagte mir, ich solle mich mit ihr im Reservat in der Nähe des Toilettenblocks treffen, wo wir zum ersten Mal zusammen Sachen gemacht haben beliebter Fick-Spot für mich.

Der Tag kam, als ich packte und zum Reservat ging. Zum Glück für mich war meine Mutter scheiße bei dem Versuch, mich beim Verlassen der Schule zu erwischen, also war es leicht zu bewältigen.

Nachdem ich zehn Minuten gewartet hatte, sah ich Paige aus dem Gebüsch kommen, die auf mich zukam nicht, Paige war anfangs wirklich schüchtern, sie war nie mit mir allein, seit wir das erste Mal etwas gemacht haben und wir hatten nie wirklich große Gespräche alleine, aber sie war sehr gesprächig durch Text Ich saß direkt neben ihr und sie fuhr fort mir eine SMS zu schreiben, ich denke, das war eine bessere Art, die Dinge voranzutreiben. Sie schickte mir SMS, in denen sie sagte, sie sei geil und so, wie sie es normalerweise macht ja.

Ich streckte meine Hand aus, um Paiges Kitzler durch ihre Hose zu reiben, aber wir kamen mit den Jeans-Shorts nicht weiter, als wir merkten, dass wir nirgendwo hinkamen, kicherten wir beide und ich ging raus und sagte und fragte, ob Sie ist bereit für Sex, sie hat kein Wort gesagt sie ging auf die Behindertentoilette zu und ging hinein. Ich wollte mich umsehen, um zu sehen, ob jemand zuschaute, aber sie zog mich sofort hinein und schloss die Tür hinter uns ab.

Paige und ich standen ein paar Sekunden da und wussten nicht, was ich tun sollte. Ich streckte meine Hand aus und packte ihre Brüste fest, während sie ihre Hand in meine Hose griff und meinen Schwanz herauszog und ihn langsam riss sie nach unten und rieb ihre Muschi durch ihr Höschen Ich fühlte, wie sie meinen Schwanz fester griff und ihr Atem hart wurde, als mein Finger ihre Klitoris durch ihr Höschen rieb und sie tropfen ließ, dann ging ich hinein und steckte einen Finger in sie und ließ Paige sich an mir festhalten und Buckel an meinen Fingern kitzelte ihr Inneres Ich fragte sie ob sie bereit sei gefickt zu werden sie nickte mit dem Kopf und ich führte sie zur Toilette.

Ich wartete auf der Toilette mit heruntergelassener Hose und einem Kondom, das meinen Schwanz bedeckte und wartete, als Paige sich auf meinen Schwanz setzte und ihren prallen Körper auf meinen Schaft setzte Sie saugte an ihnen, als sie meinen Schwanz ritt, sie hatte definitiv große Brüste, sie waren so groß, dass ich mein Gesicht damit zerquetschen konnte.

Ich verspürte meinen Drang zu kommen, ich warnte sie und das musste sie erschrecken. Sie stieg von meinem Schwanz ab und stand da, während ich zuckte und auf den Boden kam sie zu ficken und auf meine Fickliste zu setzen.

Da wir vereinbart haben, dass ich und Paige gefickt werden, müssen wir auf die Hauptveranstaltung warten, die zum Laden geht, um ihr einen Schwangerschaftstest zu besorgen.

Nachdem wir den Tester aus dem nahegelegenen Geschäft geholt hatten, gingen wir zurück zum Reservat und ich wartete draußen, während sie den Test machte.

Ein paar Minuten später rief mich Paige an, um mir das Pipi-Stick-Ding zu zeigen und sah, dass es 2 Zeilen hat, die sagten, dass sie schwanger war. Ich fühlte mich so schlecht, dass sie 16 war und schwanger wieder und wieder.

Obwohl ich nicht diejenige war, die Paige schwanger gemacht hat, habe ich versucht, sie auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen, indem ich das Internet nach der nächsten Abtreibungsklinik suchte, zum Glück habe ich sie gefunden, aber der Nachteil war, dass sie zu ihr reinkommen musste Mutter darüber, dass sie schwanger ist, aber ihre Mutter brachte sie in eine Sexklinik außerhalb der Stadt und bezahlte dafür, ohne dass die ganze Welt davon wusste.

Jetzt, wo für Paige gesorgt ist, dachte ich mir, ich hätte ohne Kondom Sex mit ihr haben können und in sie eindringen und sich keine Sorgen machen, sie zu schwängern, aber wenn ich es täte, könnte sie leicht erkennen, dass ich der Vater bin, weil ich sie angeblasen habe Ich weiß, die Wissenschaft würde beweisen, dass ich es nicht bin, aber es müsste auch bedeuten, dass ich zu meinem besten Kumpel reinkomme, dass ich seine Schwester gefickt habe.

Paige war nach der Abtreibung nie mehr dieselbe, sie hörte für eine Weile auf, Sex zu haben, und sagte mir, dass sie seit der Abtreibung das Gefühl hatte, jemanden getötet zu haben, also sagte sie mir, dass sie nicht mehr dieselbe sexuelle Person sei.

1 Jahr später

Ich habe offiziell die Schule abgebrochen und mache mein eigenes Ding jetzt mache ich meine Kumpels kaum mehr. Ich war mehr oder weniger auf der Suche nach Leuten, mit denen ich hier und da abhängen und Sex haben könnte, aber nicht viele.

Paige und ich haben es geschafft, wieder normal miteinander zu plaudern, nachdem sie ein bisschen aus dem Netz gegangen und aus der Stadt gegangen war, um ihre Country-Horse-Roping-Fassrennen-Sachen zu machen, was die Landsleute tun, wir sprachen darüber, wie unser Leben seit dem letzten war Zeit, als wir uns trafen, weil wir uns buchstäblich das letzte Mal gesehen haben, als wir das letzte Mal Sex hatten.

Paige gab mir einen Überblick über ihr Leben, jetzt hat sie einen Job mit Pferden und ist von zu Hause ausgezogen und bei ihrem Chef eingezogen, aber dann wurde es richtig bizarr Paige erzählte mir weiterhin, dass ihr Chef 62 Jahre alt war Mann und dass sie täglich Sex mit ihm hat.

Sie ging detaillierter darauf ein, dass sie keine Miete zahlen muss, solange sie jeden Tag Sex mit ihm hat. Sie sagte weiter, dass sie manchmal mit einem Schwanz in ihrer Muschi oder ihrem Arsch aufwacht oder manchmal im Schlaf gefickt wird und wachte auf, um Sperma in ihr zu finden und musste ihn jede Nacht ficken, bevor er ins Bett ging etwas Sexuelles machen muss und dazu kommt, dass sie mit diesem Typen aus ein paar Städten ab und zu zusammen war und wenn sie mit ihm ausgehen will, muss sie aus dem Haus ihres Chefs ausziehen, wenn sie sich auf diesen Typen festlegen will.

Sie fragte mich, wie mein Sexleben war und ich meine, als Mann ist es schwer, Mädchen zu finden, die Sex so ziemlich langweilig haben, wie vielleicht ein oder zwei Sextreffen, aber das war es auch schon.

Eines Nachts wurde es ernst, als Paige mir sagte, dass sie mit diesem sogenannten Typen telefoniert habe, mit dem sie in Zukunft ausgehen möchte, aber er hat ihr die Scheiße gegeben und sie war ein bisschen beschwipst, also hat sie mir einen Deal gemacht, den sie will habe diese Woche Sex mit mir, wenn ich in einem Gruppenchat mit diesem Typen und ihr selbst schweige, wollte sie, dass ich Zeuge eines Streits bin, aber während des Anrufs sah alles so aus, als ob ein betrunkenes Mädchen irgendeinen Typen ärgerte Ich versuchte, sein eigenes Ding zu machen, ich wusste, dass sie hier sicher falsch war, aber ich wollte nicht urteilen und es verpassen, wieder Sex mit Paige zu haben.

Am nächsten Tag bekam ich eine Nachricht von Paige, in der sie sich bei mir dafür bedankte, dass ich ihr Telefon im Ohr behielt und mich dann fragte, wann ich rooten möchte Ich habe keine Angst, Paige in einem fremden Haus zu ficken, da ich noch nie zuvor Sex in einem Haus einer anderen Person hatte und er im ländlichen Teil meiner Stadt lebte und ich noch nie wirklich so war, also war dies Neuland für mich, das ich arrangiert habe für Paige, mich auf der Brücke zu treffen, die in ihren Vorort führt, damit ich ihr nach Hause folgen kann.

Ich kam an dem Ort an, an dem Paige wollte, dass ich sie treffe. Sie redet nicht wirklich viel, also erkannte sie mich an und ging mit mir hinter ihr weg. Sie war immer sehr schüchtern .

Auf dem Weg zum Haus ihres Chefs kamen wir an einem Toilettenblock vorbei. Ich wollte vorschlagen, dass ich zu meinen alten Gewohnheiten zurückkehre und sie dazu bringe, Sex mit mir auf der Toilette zu haben, wir müssten uns keine Sorgen machen, dass ihr Chef so nach Hause kommt, aber Auf der anderen Seite waren wir ziemlich abgelegen, also fuhren wir weiter durch die Landstadt, bis wir das Haus ihres Chefs erreichten.

Sobald wir durch die Tür kamen, rief ihr zukünftiger Freund oder derzeitiger Fick-Kumpel, der dieser Typ für sie ist, sie an und wollte, dass sie am Telefon blieb, während er auf seiner Xbox spielte. Das Lustige war, dass er es nicht wusste Paige hat ihn stumm geschaltet, damit er uns nicht reden hört.

Paige und ich saßen im Wohnzimmer und warteten darauf, dass ihre Freundin auflegt, denn das macht er anscheinend normalerweise, aber wir warteten weitere 5 Minuten und immer noch nichts, was er nicht einmal sprach, also schlug Paige vor, ihr Telefon im Wohnzimmer zu lassen und Root zu machen jetzt in ihrem Schlafzimmer, das klang wie eine tolle Idee, dachte ich mir.

Ich folgte Paige in ihr Schlafzimmer, sie fing sofort an, sich auszuziehen, bis sie nur noch in ihrem BH war und ging unter die Decke, um mich zu ermutigen, mich auszuziehen und mit ihr ins Bett zu gehen, wie ich es getan habe Ich fragte sie, wo wir anfangen sollen und rieb meine Hand an ihrem Arm, was dazu führte, dass sie ihre Hände auf ihr Gesicht legte und das größte Lachen ausstieß Sie und fing an, ihren Bauch bis zu ihrer Muschi zu küssen. Ich starrte auf Paiges Muschi und sah aus, wie schön klein und rasiert sie war Zunge leckte ihren saftigen nassen Schlitz auf und ab sie schmeckte weder süß noch salzig es war nur ein milder Geschmack mit dem ich nicht vergleichen konnte , es hat definitiv sehr gut geschmeckt und konnte nicht genug davon bekommen sie zu lecken Ich glaube ich saß da ​​und leckte und fingert sie für ein halbe Stunde.

Paige wollte immer wieder, dass ich meinen Rhythmus ändere ihren Kitzler reiben fingern sie an ihrer Kitzlerzunge lutschen ihr Fickloch ficken die Stimmung, die diese Muschi mir gab, war genug, um mich sofort zum Kommen zu bringen. Ich teilte Paiges Beine und führte langsam meinen Schwanz in sie hinein und fickte ihre Missionarin hörte, wie meine Eier gegen ihren Arsch klatschten, als ich sie schnell rein- und rausrammte war die ganze Zeit auf ihrem Rücken, als ich sie leckte, also packte ich ihre Taille und drehte sie um, sodass sie mich in der Hundestellung anstarrte.

Diese neue Position brachte Paige wirklich zum Laufen, ihre Muschi wurde mit jedem Stoß mehr Entsafter Ich war in einer erstaunlichen Rallye, als ich sie weiter von hinten schlug, aber wir wurden unterbrochen, als wir ein Geräusch von draußen hörten, das mich so wie wir ein bisschen ausflippte im Haus ihres Chefs zog ich mich sofort aus ihr und legte mich neben sie, bis ich mich wieder wohl fühlte, aber Paige schien ihr Mojo verloren zu haben und begann aufzugeben Sie massierte ihre Arschbacken und flehte sie an, weiterzumachen. Nachdem sie ein wenig überzeugt hatte, legte Paige ihren Kopf zurück in ihr Kissen und wackelte mit ihrem Arsch gegen mich, um sie weiter zu ficken.

Ich führte meinen Schwanz langsam zurück in ihre Paige und fing an, sie sanft zu ficken Der Mund trieb mich an, bis ich spürte, wie meine Eier kribbelten und erhöhte mein Tempo ein wenig mehr und stürzte sich tiefer in sie und spritzte mit meinem Sperma in ihre Muschi für immer weitergehen.

Nachdem ich Paige meinen Schwanz entzogen hatte, schob sie sich an mir vorbei und rannte ins Badezimmer. Ich konnte hören, wie sie ihren Arsch auf die Toilette knallte und mein Sperma aus ihrem Körper spritzte desto geringer wäre die Chance, dass ihr Boss mich erwischt.

Nach einem tollen Fick haben wir beide vergessen, dass ihr baldiger Freund immer noch am Telefon war und immer noch stumm geschaltet war und das Lustige daran war, dass er nicht einmal bemerkt zu haben schien, dass wir weg waren oder das Telefon stumm war wir beide fand es ehrlich gesagt ziemlich lustig.

Paige begleitete mich aus dem Haus und stellte mir auf dem Weg nach draußen sogar ihre Pferde vor und ich verließ diese ländliche Trottelstadt mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Tatsächlich war ich so glücklich, dass ich zur nächsten Telefonzelle ging und anrief meine beste Freundin und sagte ihr, dass ich endlich flachgelegt wurde, sie schien nicht erfreut zu sein, aber das ist nur sie.

2 JAHRE SPÄTER

Paige und ich haben im Laufe der Jahre, seit wir das letzte Mal Sex hatten, den Kontakt abgebrochen, als sie endlich mit diesem Typen zusammen war und jetzt offiziell zusammen ist und sie behauptet, sie wollte legal werden und nicht mehr betrügen, was jetzt nicht mehr lange anhält, da sie 17 und älter wird ein paar Wochen vor dem 18. Geburtstag und möchte die Freiheit spüren, in Kneipen und Clubs zu gehen und sich mit zufälligen Typen zu treffen, aber auf der anderen Seite immer noch

liebt ihren Freund.

Paige erzählte mir von ihrem Sexleben, da es alt und vorhersehbar ist, dass sie sich einen Vibrator gekauft und angefangen hat, ihn an sich selbst zu benutzen, wenn ihr Freund nicht da ist und sie die Kunst des Spritzens beherrscht.

Paiges Lebensstil überrascht mich immer noch immer wieder, sobald sie erwähnte, dass sie spritzen kann. Ich war schon ihrer sexuellen Gnade ausgeliefert und musste wieder in ihre Hose.

Zu der Zeit war die ganze Sexszene für mich langsam und bekam von niemandem wirklich etwas, also war ich wie ein Hündchen auf seinen Hinterbeinen, als Paige auf die Möglichkeit hinwies, wieder zu ficken.

Paige wollte, dass ich sie zum örtlichen Sexshop begleite, um sich einen neuen Vibrator zu kaufen. Ich sah dies als meine Gelegenheit, sie zu ficken mehr herumzufahren und sich gegenseitig mit sexuellen Erfahrungen aus unserer Vergangenheit zu necken.

Ich dachte, das könnte es sein, dass es heute Nacht passiert, bis sie in meine Straße einbog und fortfuhr, um zu fallen. Ich begann in meinem Kopf in Panik zu geraten und tat alles, um sie davon zu überzeugen, sich irgendwo in ihrem Auto zu treffen, mein Schwanz schrie in meiner Hose Als ich in ihr sein wollte, gab ich ihr zu, wie hart ich war und sie wollte sehen, wie ich meinen harten Schwanz aus meiner Hose zog und beobachtete, wie ihre Augen darauf fixierten. Ich konnte sagen, dass sie in jeder Schultersituation ein bisschen einen Engel und Teufel hatte einer sagt das Gegenteil zum anderen, sieht aber aus, als hätte der Engel gewonnen. Paige starrte nur an und sah mich an und sagte, sie wolle bis zum nächsten Mal warten, bevor sie mich mit meinem Schwanz in der Hand zurücklässt.

Ein paar Tage später hatte ich das Haus für mich allein, meine Mutter war beim Einkaufen, also schrieb ich Paige eine Nachricht, um zu sehen, ob sie vorbeikommen wollte, antwortete sie zurück und sagte

"Wollen wir Wurzeln schlagen" war es natürlich, was ich wollte, aber so wie sie es formulierte, war sie so verrückt.

Zufällig hat Paige auf der anderen Straßenseite mit Pferden gearbeitet, so dass es für sie leicht war, vorbeizukommen. Ich habe ihr sogar in der Vergangenheit angeboten, dort Sex zu haben, aber sie war immer paranoid, erwischt zu werden.

Zurück zum Hauptpunkt Paige stimmte zu, vorbeizukommen und sie tauchte schließlich auf und kam in mein Haus. Sie war immer noch der gleiche sehr schüchterne Typ, es war genau wie beim letzten Mal leise, aber geil auf Text Ich ging ihr in den Arsch stecken und sie stand gerade auf und sagte in einem aufgeregten Tonfall zu mir „lasst uns einfach mal wurzeln“.

Ich führte Paige in mein Schlafzimmer und sobald sich die Tür schloss, zog sie sich bereits komplett nackt aus und wartete auf mich Bett stöhnte wie nie zuvor, sie schien ein wenig lauter als beim letzten Mal.

Paige zog meine Hände an ihre Brüste und zwang mich, sie zu drücken, während ich an ihrer triefenden Muschi nagte. Ich fuhr damit fort, während ich ihre Nippel zwischen meinen Daumen und Zeigefinger nahm und sie näher an mich ziehen und meine Zunge in ihren Arsch stecken, während sie immer noch an ihrer Klitoris reibt, ihr Arschloch war langweilig im Geschmack, aber die Tatsache, dass ich endlich ihren Arsch esse, ist so geil, dass es ein großer Kampf war, meine Hände von meinem Schwanz zu behalten .

Mein Finger rieb immer wieder an ihrer kleinen Muschi. Paige stöhnte ständig, dann roch ein plötzlicher Geruch von Pisse die Luft erfüllen. Als ich wusste, was kommen würde, drückte ich mein Gesicht in ihre Muschi und fühlte, wie ein Schwall Flüssigkeit aus Paiges Muschi ausbrach, die sie war Sie spritzte über meine Lippen und meine Zunge, es ging für immer weiter, je mehr ich auf ihre Klitoris drückte, je mehr sie spritzte, es war, als würde man einen Waschbeckenhahn aufdrehen und es war wieder erstaunlich.

Paige hatte genug vom Spritzen, sie schubste mich und flehte mich an, sie zu ficken, während sie sich beugte Ziehe meinen Schwanz mit jedem Stoß tiefer rein und raus und höre ihr Stöhnen im Rhythmus mit dem Pflügen, das ich ihr gab

„Du hast so einen großen Schwanz“ stöhnte Paige

All dieses schmutzige Gerede und die Komplimente taten meinem Ego wirklich gut. Es führte dazu, dass ich mehr in den Sex einstieg, sie härter verprügelte, sie härter fickte und sogar an ihren Haaren zog, bis mein Schwanz anfing, in ihr zu krampfen und eine wohlverdiente Ladung Sperma tief in sie schoss enge kleine Muschi.

Paige und ich brachen ins Bett zusammen und hielten unseren Atem an Paige war ganz rot im Gesicht und keuchte stärker als ich, aber das Gute an Paige, sie war nicht so eine Schmuserin, sie hielt den Atem an ging, um sich wieder anzuziehen und handelte als wäre nichts passiert, Hexe war ziemlich cool Ich habe ihr gegenüber erwähnt, dass ich es liebte, wie sie mich ergänzte und sagte, dass ich sie für einen Vertrauensschub bei mir behalten muss, scherzte ich.

Ich habe mein übliches Dankeschön für den Sex gemacht und sie leider zu ihrem Auto gehen lassen, das war das letzte Mal, dass ich etwas mit ihr gemacht habe Fick mich noch einmal, also habe ich sie schließlich blockiert und doch bis heute hat ihr Bruder, einer meiner besten Freunde, keine Ahnung, was ich und seine Schwester angestellt haben.

Ähnliche Geschichten

Schwestern, Töchter, Nichten und Ehefrauen!

Dies alles ist vor langer Zeit passiert. Ich war bei der Arbeit und habe das gemacht, was mir immer noch viel Freude bereitet....... nein! nicht das...... obwohl ich natürlich immer noch an dieser speziellen Aktivität teilnehme, wenn das echte Ding nicht verfügbar ist, wie ich mir die meisten Erwachsenen vorstellen sollte! Nein, ich beobachtete die Frauen im Büro, mit denen ich das Vergnügen hatte, zusammenzuarbeiten, und stellte mir vor, wie sie sich mit Dingen beschäftigten, von denen wir alle ab und zu träumen!. Ich habe dies schon in anderen Geschichten erwähnt, aber es hat mir immer viel Freude bereitet, Frauen des...

489 Ansichten

Likes 0

Mein erstes Mal mit Cindy

Die Geschichte: Auf dem Rückweg aus dem Krankenhaus, nachdem Cindy meine Frau für eine sehr schwere Rückenoperation abgesetzt hatte, erzählte sie mir, wie sie all die Dinge tun wird, die Mama früher im Haus gemacht hat, wie das Abwaschen und Abwaschen und so weiter Sie wird auf ihren Papa aufpassen, wie es Mama tut. Es wurde in einer Art leisem Flüstern gesagt und sie hatte ihre Hand auf meinem Arm, berührte mich sanft und sah mir in die Augen. Ich spürte eine Regung in meiner Hose und sah auf Cindys wohlgeformte Beine und den kleinen Minirock, den sie anhatte. Ich zwang...

369 Ansichten

Likes 0

Tod durch Ficken ch. 14

Das fünfte Jahr Andreas Geschichte Wichtig ist die Datenbank. Ich hatte den Twerps das Programmieren beigebracht, seit sie drei waren. Sie sind viel klüger als ich. War ein Alter von drei Jahren zu jung, um Programmieren zu lernen? Ich glaube nicht. Ich habe das anfängliche Systemdesign gemacht, aber bald werde ich das auch an sie übergeben. Seien wir ehrlich, als das Gehirn in dieser Familie ohnmächtig wurde, war ich der letzte in der Reihe. Wie auch immer, ihre Aufgabe war es kürzlich, mir eine Firewall zu bauen. Ich habe einen Plan. Es ist ein guter Plan und ich bin stolz darauf...

247 Ansichten

Likes 0

Martha - Kapitel 1

Martha schlief fest auf dem Boden ihres Schlafzimmers, als Zeus, der Hund ihres Nachbarn, sie in die Schulter biss. Martha keuchte vor Schmerz und gurrte dann den Hund, bis er losließ. Dann positionierte sie sich und füllte den Schwanz des Hundes mit ihrer Fotze aus, dann half sie ihm, sie zu ficken. Zeus fickte Martha, bis er in ihrer alten Fotze kam, wunderte sich. Zeus hatte sie ein paar Mal gebissen, aber da Martha nur eine Müllhure war, hatte sie keine Wahl, wie sie benutzt wurde. Sie ging zum Kühlschrank und holte eine Schüssel mit kalten Haferflocken heraus, stellte sie auf...

224 Ansichten

Likes 0

Ashleys kleine Löcher 2

Ashleys Löcher 2 von Will Buster Wenn Sie mehr von meinen Romanen lesen möchten, klicken Sie einfach auf http://www.bondagebookshelf.com Buck riss Ashleys purpurroten Tanga ab. Der Geruch von feuchter, sickernder Muschi traf ihn wie ein Hauch von Hundert-Dollar-Parfüm. Er musste ihre hübsche, rosa Fotze fressen und er musste es jetzt tun. Ashley spreizte ihre schlanken, perfekt rasierten Beine auseinander. Die junge Fotze hatte sich vor kurzem auch ihren Muschibusch rasiert. Sie hatte dort anfangs nicht viele Haare gehabt, aber jetzt war es so glatt wie die Arschbacke eines Neugeborenen. Ashley schmeichelte: „Komm schon, Baby! Iss mein kleines Mädchenloch! Saug meinen Saft...

186 Ansichten

Likes 0

Der Freund meiner Schwester

Der Freund meiner Schwester von Larry Malone Schon als ich sehr jung war, habe ich es geliebt, mit meinem Arschloch zu spielen. Ich war immer, wie ich später herausfand, „Analerotik“ genannt, ich liebte es, etwas in meinem kleinen Arschloch zu haben. Es begann, als meine Mutter einen mit Vaseline geschmierten Finger in mein Loch steckte, um das Einführen einer Klistierdüse zu erleichtern, als ich noch sehr klein war. Es fühlte sich so gut an, dass ich immer versuchte, dieses Gefühl mit meinem Finger, der Klistierdüse, Karotten, glatten Stäbchen und als ich älter wurde, dem Kopf meines G.I. Joe-Actionfigur. Mit ungefähr neun...

291 Ansichten

Likes 0

Mit Sperma geteilt: Amanda benutzt?

Kapitel 1 „Cumslut aufgedeckt“ Wer Amanda begegnet, findet sie eine sehr schöne, intelligente Frau mit hohen persönlichen Ansprüchen und einer ernsthaften Lebenseinstellung. Und das ist sie, aber nur außerhalb des Schlafzimmers! Amanda ist mittelgroß, mit feinem, fest gelocktem braunem Haar und hat einen attraktiven, wohlproportionierten Körper, der durch eine Kindheit mit Wettkampfschwimmen und Leichtathletik geschaffen wurde und durch ein erwachsenes Interesse an Tanzen und Netzball gepflegt wird. Ihre Beine sind wohlproportioniert und durchtrainiert, ihre Hüften wohlgeformt, ihre Taille schmal mit einem glatten Bauch und ihre Brüste sind fest, sitzen hoch und keck mit ansprechenden, leckeren Nippeln. Ihre Augen sind mandelförmig und...

280 Ansichten

Likes 0

Der Tod trägt IMMER Schwarz - Kapitel 1

Kapitel 1 Der mannsförmige Schatten im Hof ​​des Nachbarn auf der anderen Straßenseite hatte sich in den letzten 20 Minuten nicht bewegt, aber es war durchaus möglich, dass Glenns Augen ihm einen Streich spielten, während sein panischer Verstand Überstunden an seinem Dilemma machte. Es war zwei Wochen her, seit der Vertrag von der Attentätergilde von Ar erfüllt worden war, und er hatte ihnen noch immer nicht ihre Zahlung geschickt, natürlich hatten sie ihn auch nicht gerade wegen ihres Goldes aufgesucht, aber er war immer noch äußerst besorgt. Silas hatte gesehen, was mit Leuten passiert, die nicht pünktlich zahlen; die Gilde macht...

296 Ansichten

Likes 0

Meine Frau wusste nicht, dass sie mich reich gemacht hat

Meine Frau wusste nicht, dass sie mich reich gemacht hat von aliveinpr Meine Geschichten spiegeln nicht unbedingt meine persönlichen Neigungen, Wünsche, Wünsche oder Fantasien wider. Bitte lesen und genießen Sie dieses fiktive Schreiben. Charles und Anna Woods lebten ein einfaches bürgerliches Leben. Charles’ Anstellung zahlte ein ausreichendes Gehalt, sodass Anna nicht arbeiten musste. Sie sind seit drei Jahren verheiratet und scheinen ein glücklich verheiratetes Paar zu sein. Charles fuhr ein zehn Jahre altes Auto, das abbezahlt war, und die einzige ausstehende Schuld war ihre Hypothek. Charles stellte sich seine Frau als „Trophäen“-Ehefrau vor, da sie in der Öffentlichkeit Aufsehen erregen konnte...

310 Ansichten

Likes 0

Der Gefangene (Teil 3)

Stephens Wecker klingelte um 6:30 Uhr morgens. „Das war seltsam; sein Wecker klingelte normalerweise um 7 Uhr.“ Er drehte sich um, um weiterzuschlafen, sprang dann auf und erinnerte sich daran, was ihn unten erwartete und warum er seinen Wecker so früh läuten ließ. Er stand geduscht auf und machte sich für die Arbeit fertig, dann ging er nach unten in die Küche; Er legte eine Scheibe Brot in den Toaster und ging dann die Stufen zum Keller hinunter. Dann stieß er die Kellertür auf und schaute hinein. Und da war sie, Jennie Connelly, immer noch mit gespreizten Beinen gefesselt und völlig...

283 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.