Mutter-Tochter-Fest (3 von 12)

233Report
Mutter-Tochter-Fest (3 von 12)

Mutter-Tochter-Fest (Teil 3 – Dreier mit Mama, Papa und Anna)

Sobald der Film zu Ende ist, ziehe ich Toms Mund an die Muschi seiner Tochter und sage ihm, dass er entscheiden darf, ob sie heute überhaupt einen Orgasmus hat. „Was möchtest du, dass Papa macht?“ „Ich lerne schnell, dass es mehr als eine Art von Folter für meine Muschi gibt. Halte meine Muschi so lange wie möglich am Rand, ohne dass sie Sperma produziert. Wenn du fertig bist, wird Mama meine Muschi mit ihr necken Mund auf die gleiche Weise. Wir halten Anna fast eine Stunde lang am Rande eines Orgasmus und als ich meinen Mund von ihrer Muschi wegziehe, drückt sie mich nach unten und greift meine Muschi an und hört nicht auf, bis ich drei Orgasmen hatte. Als Anna ihren Mund von meiner Muschi wegzieht, fordert sie ihren Vater auf, meine Muschi mit Sperma zu füllen und dann alles aus meiner Muschi zu essen. „Bist du nicht neugierig, wie eine mit Sperma gefüllte Muschi schmeckt?“

„Ich hatte noch nie darüber nachgedacht, aber jetzt tue ich es.“ Tom führt uns beide ins Schlafzimmer und lässt Anna mit dem Kopf am Fußende des Bettes liegen. Auf Toms Anweisung hin überwinde ich meine Tochter in einer „69“ und necke ihre Muschi, während sie an meiner Klitoris saugt und Tom mich fickt. Nach ein paar Minuten füllt Tom meine Muschi mit seinem Sperma und schiebt dann seinen weich werdenden Schwanz in den Mund unserer Tochter und fordert sie auf, ihn sauber zu saugen. Sie tut es und greift dann meine mit Sperma gefüllte Muschi an, saugt das gesamte Sperma ihres Vaters heraus und beschert mir einen weiteren Orgasmus. Wir verbringen den Rest des Tages damit, Annas Muschi zu necken und peitschen dann mit einer Lederpeitsche auf ihre beiden Titten, bis sie knallrot sind. Zu unserer Überraschung bittet Anna, als wir fertig sind, um die Peitsche und schlägt sie dann 15-mal so fest sie kann in jede ihrer Brustwarzen. „Meine Brustwarzen fühlten sich vernachlässigt an.“

Als Anna zu Bett geht, bittet sie darum, ihre Arme am Kopfteil zu befestigen, damit sie ihrer Muschi nicht geben kann, wonach sie wirklich verlangt, bis wir ihr sagen, dass sie es kann. „Was ist, wenn wir beschließen, dass du keinen weiteren Orgasmus haben darfst, bevor du dir die Spucke in deine eigene Muschi schiebst?“ „Dann wird es wahrscheinlich sterben und um das betteln, was es nicht haben kann.“ Am nächsten Morgen schicke ich Tom herein, um Anna aufzuwecken, und sage ihm, dass er meine Erlaubnis hat, sie auf jede Art und Weise zu wecken, die er möchte, auch indem ich ihr einen gewaltigen Orgasmus beschere; warnt ihn, dass sein Schwanz nicht in ihre Muschi eindringen kann, wenn ich nicht zusehe. Tom beugt sich über das Bett, saugt Annas große Klitoris in seinen Mund und beißt fest darauf. Anna schnappt nach Luft und fleht ihn dann an, so fest zu beißen, wie er möchte, selbst wenn er es abbeißt. Stattdessen saugt er es in seinen Mund und beschert ihr drei Orgasmen, bevor er ihre Hände loslässt.

Sie springt auf, um zu pinkeln, aber ich halte sie davon ab und sage Tom, er solle vor seiner Tochter niederknien. „Sag ihr, was sie tun soll.“ „Bitte pinkeln Sie in meinen Mund und stoppen Sie Ihren Strahl, wenn mein Mund fast voll ist, damit ich Ihre goldene Flüssigkeit schlucken kann. Wiederholen Sie dies, bis Ihre Blase leer ist.“ Anna kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt, aber der Gedanke erregt sie so sehr, dass sie genau das tut, was sie verlangt, und dabei zusieht, wie ihr Vater ihre Morgenpisse vollständig trinkt. Tom leckt ihre Muschi sauber und bedankt sich dann für das köstliche Getränk. Nach dem Frühstück duschen wir zusammen, necken uns gegenseitig, woraufhin Anna eine Frage stellt. „Wird es mir heute verboten sein, noch mehr Orgasmen zu haben?“ „Nein, du wirst uns anflehen, mit der Arbeit an deiner Muschi aufzuhören, weil du so viele hattest.“ Das scheint Anna zu erregen, also gehen wir ins Wohnzimmer und ich stelle das heutige Video ein.

Sobald es losgeht, greife ich Annas Muschi mit meinem Mund an und ramme dabei eine Nachbildung des Schwanzes ihres Vaters in ihre Muschi hinein und wieder heraus. Nach drei Orgasmen bewege ich mich und Tom greift mit seinem Mund die empfindliche Klitoris seiner Tochter an, während er weiterhin seinen falschen Schwanz in ihre Muschi hinein und wieder heraus rammt. Anna keucht angesichts des anhaltenden Ansturms, aber anstatt zu versuchen, da rauszukommen, fleht sie ihren Vater an, weiterhin ihre Muschi zu lecken. „Denk nur daran, eines Tages werde ich zusehen, wie du und Mama deine Zähne in meine Titten und meine Muschi bohren und große Bissen daraus nehmen.“ Als ich darauf hinweise, dass keine Frau die Spucke länger als ein paar Minuten überlebt hat, verspricht sie, das zu ändern. Nachdem das Video zu Ende ist, schlägt Anna vor, dass wir etwas Spaß mit ihren Titten und ihrer Muschi haben, da ich ihr gesagt habe, dass sie beweisen muss, dass sie mit Schmerzen umgehen kann. Ich frage sie, ob sie bestimmte Dinge im Sinn hätte, und sie überrascht mich, indem sie sagt, dass sie viele Piercings in ihren Schamlippen und ihrer Klitoris haben möchte, genau wie die Frau, die wir beim Spucken beobachtet haben.

Tom geht in den Erotikladen, um jede Menge Piercingzubehör zu besorgen, und während er weg ist, lasse ich Anna mit der Nachbildung des Schwanzes ihres Vaters und unserer Lieblingsvibrationskugel an ihrer Muschi und ihrem Kitzler arbeiten. Als Tom zurückkommt, atmet Anna unregelmäßig und sie kann es kaum ertragen, dass ihre Klitoris berührt wird. Während ich das Piercing-Zubehör auslege, sagt uns Anna, dass sie pinkeln muss, bevor wir anfangen. Tom zieht mich vor unsere Tochter, hält meinen Mund an ihrer Muschi und fordert mich auf, Anna anzuflehen, mir ein schönes warmes Getränk zu geben. Ich hatte noch nie das Verlangen, die Pisse einer anderen Frau zu trinken, aber der Gedanke, meiner Tochter beim Pinkeln in meinen Mund zuzusehen, ist seltsam erotisch und ich höre mich selbst danach fragen, bevor mir klar wird, dass ich es tue. Anna füllt meinen Mund mit ihrer goldenen Flüssigkeit und stoppt jedes Mal, wenn mein Mund voll ist, und fordert mich auf, ihre Pisse zu trinken. Als sie fertig ist, lecke ich ihre Muschi sauber und bin überrascht, dass es überhaupt nicht schlecht schmeckt.

Anna liegt auf demselben Vorbereitungstisch, auf dem sie liegen wird, wenn die Spucke durch ihren Körper geschoben wird, und ich verschwende keine Zeit damit, mit ihr hinaufzuklettern und meine Muschi an ihren Mund zu führen. "Was soll ich tun?" Annas Antwort ist nicht das, was ich erwarte, aber sie begeistert mich trotzdem. „Ich möchte, dass du mich deine Pisse trinken lässt, so wie du meine getrunken hast.“ „Was würdest du gerne tun, nachdem ich dich gezwungen habe, meine Pisse zu trinken?“ „Ich möchte, dass du mir deine Muschi fütterst, während Papa meine inneren Schamlippen durchbohrt.“ Ich spreize meine Schamlippen, während Anna ihren Mund öffnet, und bald beobachte ich, wie mein Strahl in den Mund meiner Tochter fließt. Ich erinnere mich daran, anzuhalten, damit sie schlucken kann, und als ich fertig bin, leckt sie meine Muschi sauber. Sobald meine Muschi sauber ist, zieht Anna sie an ihren Mund und beschert mir drei Orgasmen, bis ihr Vater Ringe an den Rändern ihrer inneren Schamlippen angebracht hat, von einem Ende zum anderen, im Abstand von einem Zoll.

Ich stehe auf und helfe Anna dann hoch, damit sie ihre gepiercten Schamlippen im Spiegel sehen kann. „Meine Muschi sieht fantastisch aus! Wann lasse ich mir den Kitzler und die äußeren Schamlippen durchbohren?“ Tom drückt sie auf die Knie und sagt ihr, dass sie ihren eigenen Kitzler durchbohren wird, nachdem sie etwas getrunken hat, indem er seinen Schwanz an ihren Mund hält. Anna öffnet den Mund und fleht dann ihren Vater an, sie dazu zu bringen, seine Pisse zu trinken, was er auch tut. Sobald sie ihren Drink ausgetrunken hat, legt sie sich wieder auf den Zubereitungstisch und ich strecke ihr ihre Klitoris entgegen und sage ihr, dass ich eifersüchtig darauf bin, wie lang und dick sie ist. „Das bedeutet nur, dass du mehr von meiner Klitoris zu essen hast, nachdem ich auf der Spucke geritten bin.“ Ich bin immer noch schockiert, dass meine Tochter auf der Spucke reiten will, aber jedes Mal, wenn sie es erwähnt, wird meine Muschi nass und ich weiß in gewisser Weise, dass ich sie nicht davonkommen lassen werde.

Wir fertigen ihre Muschipiercings an, während ich ihr dabei helfe, die Basis jeder äußeren Schamlippe mit großen Ringen zu durchstechen, sodass sich ihre Schamlippen wie ein Tunnel in einer Reihe von Ringen befinden. Anna bewundert ein paar Minuten lang ihren neuen Schmuck und fleht uns dann an, sie ihre eigenen Brustwarzen piercen zu lassen, was wir gerne tun. „Da du mir mehr Orgasmen bescheren sollst, als ich ertragen kann, denke ich, dass wir uns das Video noch einmal ansehen sollten, in dem ihr beide an meiner Muschi arbeitet, während ich jede meiner Titten mit 69er-Stecknadeln fülle.“ Wir werden an Ihrer Klitoris arbeiten, bis sie anfängt, die Spucke in ihre Muschi zu drücken, und dann eine Pause einlegen, damit Sie auf die Spucke in ihrer Muschi starren können, während Sie jede Ihrer Titten mit 96 langen, geraden Stiften füllen.

Nachdem Anna noch mehrere Orgasmen hatte, pausieren wir das Video und sehen zu, wie unsere Tochter 96 Stecknadeln in jede ihrer Titten steckt und ihnen sagt, sie sollen leiden, während sie sie in Nadelkissen verwandelt. Als sie fertig ist, greift sie zur Fernbedienung und bittet uns, bis zum Ende des Films ununterbrochen an ihrer Muschi und ihrem Kitzler zu arbeiten, egal wie wund und empfindlich sie wird. Als das Video zu Ende ist, zittert Annas ganzer Körper und ihre Muschi hat aufgrund der Stimulation fast ständig Orgasmen. „Mama, nachdem meine Muschi fünf Minuten lang ruht, möchte ich, dass du es isst, während Papa mich fickt und sein ganzes Sperma aus meiner Muschi leckt.“ Wir tun, was Anna verlangt, und entspannen uns dann eine Stunde lang. Wir necken ihre Muschi eine Stunde lang und schieben dann Toms falschen Schwanz in ihre Muschi, wobei wir ihn mit den Piercings in ihren Schamlippen in ihrer Muschi halten. Ich schließe einen Transformator an die Hantel im Schwanz und an den Ring in ihrer Klitoris an und schalte ihn auf 15 Volt mit sehr niedriger Stromstärke. Als Anna anfängt zu stöhnen, erhöhe ich die Spannung auf 30 Volt und sage Anna, dass ihre Muschi 96 Minuten lang mit Strom stimuliert wird.

Als die 96 Minuten abgelaufen sind, sagt Anna ihrer Muschi, sie solle aufhören, sich zu beschweren, sonst würde sie ihr richtig Leid zufügen. Als ich den Transformator ausschalte, fragt Anna, ob es eine Möglichkeit gibt, den falschen Schwanz ihres Vaters in ihrer Muschi zu behalten, ohne ihre Schamlippen zu benutzen. „Ich könnte deine Mutter deine Muschiöffnung mit meinem Schwanz darin festhalten lassen und sie dann festklammern, damit es so bleibt.“ „Mama, bitte halte meine Muschi mit Papas Schwanz darin fest, damit er meine Muschi zuklemmen kann. Nachdem er eine Klammer in meine Muschi gesteckt hat, möchte ich, dass du eine zweite hinzufügst und mich dann eine dritte hinzufügen lässt, um sicherzustellen, dass es so ist.“ wirklich geschlossen. Wir tun, was sie verlangt, während ich sie frage, warum sie nicht einfach ihre Schamlippen zusammengehalten hat, um den falschen Schwanz in ihrer Muschi zu halten. „Sie sagten etwas über den Versuch, meine Klitoris länger und dicker zu machen, und ich möchte jetzt damit beginnen; Schamlippen zum Transformator, mit meiner Klitoris, ich denke, die elektrische Stimulation wird sie dicker machen.

Ähnliche Geschichten

Eine neue Erfahrung

Anita war am Sonntag so aufgeregt, als sie an der Geburtstagsfeier ihrer besten Freundin in ihrem Haus teilnehmen sollte. Es war 16:30 Uhr, als sie das Haus verlassen hatte, ganz herausgeputzt und stolz auf ihr Aussehen. Ooooooo! Die Leute werden wirklich fassungslos sein, wenn sie sie in diesem roten neuen Kleid sehen. Sie werden heute wirklich neidisch auf sie sein. diese Gedanken für sich denken. Endlich hatte sie ihr Ziel erreicht. Es war ihr erstes Mal im Haus ihrer Freundin, da sie nur den Block kannte und vorher noch nie dort gewesen war. Sie machte sich daran, die Wohnung zu finden...

578 Ansichten

Likes 0

Die beste Freundin meiner Tochter Teil 1

Diese Geschichte ist Fiktion und wurde ursprünglich in Langschrift in einem Spiralheft für die Schule geschrieben, bevor Laptops überhaupt erfunden wurden. Wahrscheinlich, als ich Anfang der 80er Jahre als Kinovorführer arbeitete. Ich habe es vor ungefähr 20 Jahren zum ersten Mal in ein frühes Textverarbeitungsprogramm transkribiert und die Disketten gespeichert, bis ich einen modernen Computer gekauft habe. Hier ist der Text, so wie er ist. Ich hoffe du magst es. Die beste Freundin meiner Tochter Teil 1 Es war gegen 3 Uhr morgens und ich saß am Küchentisch, meinen Notizblock vor mir, einen Stift in der Hand und mein Kopf so...

528 Ansichten

Likes 0

Engel 2

Engel 2 © Dies ist eine Fantasie. Jede Ähnlichkeit mit echten Menschen oder Orten ist zufällig. ************************************************* **************** Angel starrte überrascht an, als dem lustig aussehenden Mann die gestreifte Hose die Tränen abtupfte, die mit seinem Schwanz über sein Gesicht liefen. Wer bist du? Sie fragte. Er hörte lange genug auf zu weinen, um zu antworten. Ich dachte, das wüsste jeder. Er sagte. Ich bin die Stripped Tailed Cat. sagte er und wedelte stolz mit dem Schwanz. „Die meisten nennen mich einfach Stripe. Sehen Sie, wie lang mein Schwanz ist? Sind die Streifen nicht wunderschön?“ Angel stimmte zu, der Schwanz war...

1.5K Ansichten

Likes 0

Bridezilla Brenda's Beastly Brawl -- Teil 3 -- Ein verwöhntes Gör zähmen

Bridezilla Brendas Beastly Brawl Teil 3 – Einen verwöhnten Gör zähmen Besetzung benannter Charaktere in dieser Serie: Brenda Robinson – 26 Jahre alt, 5'10 groß, 140 lbs --- Braut. Arrogant, verwöhnt, herrschsüchtig, wohlhabend, egozentrisch und ach so groß und schön. Bradley Eaton – 27 Jahre alt, 6 Fuß 2 Zoll groß, 180 lbs --- Bräutigam. Diplomand der Physik. Intelligent, fleißig, gutaussehend, treu, zuverlässig. Amy Robinson – 21 Jahre alt, 5'10 groß, 125 lbs --- Ehrendame. Student der Physik im Grundstudium. Intelligent, fleißig, schüchtern, süß, bescheiden und sehr nett. Betty, Susan und Rebecca – 25-27 Jahre alt --- Brautjungfern. Brendas beste Freunde...

1.4K Ansichten

Likes 0

Der Gefangene (Teil 3)

Stephens Wecker klingelte um 6:30 Uhr morgens. „Das war seltsam; sein Wecker klingelte normalerweise um 7 Uhr.“ Er drehte sich um, um weiterzuschlafen, sprang dann auf und erinnerte sich daran, was ihn unten erwartete und warum er seinen Wecker so früh läuten ließ. Er stand geduscht auf und machte sich für die Arbeit fertig, dann ging er nach unten in die Küche; Er legte eine Scheibe Brot in den Toaster und ging dann die Stufen zum Keller hinunter. Dann stieß er die Kellertür auf und schaute hinein. Und da war sie, Jennie Connelly, immer noch mit gespreizten Beinen gefesselt und völlig...

1.4K Ansichten

Likes 0

Wrestling hat uns angefangen....

Als ich 18 war, hatte ich einen engen Kumpel, mit dem ich die ganze Zeit rumgehangen habe. Sein Name war David. Obwohl wir uns beide für Mädchen interessierten und zu dieser Zeit feste Freundinnen hatten, verbrachten wir viel Zeit miteinander und schafften es schließlich, einige sexuelle Experimente miteinander zu machen. Als wir das erste Mal irgendetwas gemacht haben, haben wir über die Schwanzgröße gescherzt und er hat immer wieder darauf bestanden, dass seiner größer ist als meiner. Wir hatten die Schwänze des anderen gesehen und seiner sah genauso aus wie meiner. Aber er behauptete, seine sei viel, viel größer geworden, als...

1.3K Ansichten

Likes 0

Megan & Mom werden gesprengt

Ich bin ein ziemlicher Glückspilz, einer der wenigen, die ihren Job wirklich genießen. Mein Name ist Dougray, und ich bin ein 23-jähriger Polizeibeamter oder Polizist, wenn Sie so wollen, und diene meinem großartigen Land in den wunderschönen, abgelegenen schottischen Highlands, normalerweise auf Straßenpatrouille. Es ist eine einfache Nummer, meistens parke ich einfach an einem ruhigen Ort mit eingeschaltetem Geschwindigkeitsradar und ziehe vielleicht alle zwei Stunden eine arme Seele wegen Geschwindigkeitsverstößen vorbei und gebe ihnen einen Strafzettel. Hauptsächlich sitze ich im Auto und lese entweder ein Buch oder gewinne Geld, indem ich Internet-Poker von meinem Laptop aus spiele. Das ist, wenn ich...

653 Ansichten

Likes 0

Sam & Alice 9

Ich habe dies unter der Annahme geschrieben, dass Sie Sam & Alicia 1 bis 8 bereits gelesen haben. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, stützte sich Katrina auf einen Ellbogen und sah mich an. Sie sah glücklich aus. Guten Morgen Schlafmütze. Hast Du gut geschlafen? „Ja, ich habe geschlafen wie ein Murmeltier. Du siehst glücklich aus. Möchtest du noch einen Fick?“ „Ja, ich fühle mich sehr glücklich. Ich sollte schockiert sein von all den Dingen, die ich letzte Nacht über dich erfahren habe, aber das bin ich nicht. Stattdessen bin ich stolz darauf, dass du mich in all deinen Sex einbezogen...

680 Ansichten

Likes 0

Schwestern, Töchter, Nichten und Ehefrauen!

Dies alles ist vor langer Zeit passiert. Ich war bei der Arbeit und habe das gemacht, was mir immer noch viel Freude bereitet....... nein! nicht das...... obwohl ich natürlich immer noch an dieser speziellen Aktivität teilnehme, wenn das echte Ding nicht verfügbar ist, wie ich mir die meisten Erwachsenen vorstellen sollte! Nein, ich beobachtete die Frauen im Büro, mit denen ich das Vergnügen hatte, zusammenzuarbeiten, und stellte mir vor, wie sie sich mit Dingen beschäftigten, von denen wir alle ab und zu träumen!. Ich habe dies schon in anderen Geschichten erwähnt, aber es hat mir immer viel Freude bereitet, Frauen des...

1.6K Ansichten

Likes 0

Mit meinem kleinen Bruder

Hallo Leser, mein Name ist Anitha (Anu), 21 Jahre alt, aus Kerala. ich lebe mit meiner mutter und jünger Bruder. Mein Vater starb, als ich war noch jung. Meine Brüder Name ist Sanjay (Sanju) er ist 18 Jahre alt Jahre alt. Wir waren beide gemocht normale Schwester und Bruder. Wir verwendet, um miteinander zu kämpfen. Mein Mutter hat einen Job als mein Vater bekommen während er in der Regierung war. Service. Da Mama zur Arbeit geht, ich und mein Bruder hatte immer Zeit zusammen verbringen. Ich habe vergessen zu erwähnen ich selbst. Ich hatte eine gute Figur von 32-26-30. Ich hatte...

1.4K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.