SWINGER WERDEN - PT 2 - SWINGING-POOL-PARTIES SCHAFFEN

700Report
SWINGER WERDEN - PT 2 - SWINGING-POOL-PARTIES SCHAFFEN

Wie in einer früheren Geschichte erwähnt, sind Stan und ich seit 11 Jahren verheiratet. Das Swingen haben wir vor ca. 4 Jahren mit unseren drei besten Freundpaaren für uns entdeckt. Wir waren bei Mark und Crystal für eine Poolparty, bei der wir im Pool herumalberten und viel Wein tranken. Schließlich landeten wir im Whirlpool, natürlich ohne Badeanzüge, und während das Herumalbern weiterging, wurden alle Schwänze, Eier, Titten und Fotzen von jemand anderem als ihrem Ehepartner gepackt, gequetscht, gewichst, gelutscht und gefickt. Danach räkelten wir uns im Whirlpool und diskutierten darüber, wie sehr uns die Erfahrung gefallen hatte, und beschlossen, sie ziemlich regelmäßig zu wiederholen.

Wir alle besitzen Häuser mit großzügigen Terrassen, wunderschönen Pools und großen Außenküchen, also haben wir beschlossen, alle unsere Swingerpartys am Pool zu veranstalten und alle 2 Wochen zwischen allen vier Häusern zu rotieren, oder so. Und da wir in Florida leben, könnten wir unsere Poolpartys praktisch das ganze Jahr über veranstalten. In den letzten vier Jahren hat jedes Paar mehrere Partys veranstaltet.

All diese Partys sind lustig, gefüllt mit viel Lachen, Trinken und verrücktem Sex …. und die, die Stan und ich letzte Woche moderierten, war nicht anders.

Wie üblich hatten wir am späten Nachmittag Zeit damit verbracht, die Terrasse für die Ankunft unserer Freunde herzurichten. Ich hatte Schmieröl rund um die Terrasse verteilt, um es den ganzen Abend über nach Bedarf zu verwenden, während Stan daran arbeitete, die Kohlen im Terrassengrill anzuzünden. Er trug eine Schürze um den Hals gebunden, mit einer weiteren Krawatte um die Taille … und wie üblich sonst nichts. In diesem Moment war sein 10-Zoll-Schwanz schlaff und flatterte zwischen seinen Beinen herum, als er daran arbeitete, den Grill anzuzünden. Ich war auch schon nackt und meine 35E-Titten hüpften und schwangen, als ich mich auf der Terrasse bewegte und alles aufstellte. Ich wurde aufgeregt, als ich an die Party und die sexy Sachen dachte, die wir an diesem Abend miteinander machen würden, also war meine Muschi schon feucht vor Erwartung.

Mark und Crystal waren die ersten, die eintrafen. Wie üblich zogen sie sich im Wohnzimmer aus und traten nackt auf die Terrasse … Marks 10-Zoll-Schwanz schwang vor ihm aus, bereits halbhart mit einer kleinen Biegung nach unten, als er zwischen seinen Beinen herumhüpfte; Crystals schöne 36C-Titten wackelten bei jedem Schritt, den sie machte, als sie sich zu uns auf die Terrasse gesellte. Wir vier umarmten und küssten die Wangen, zusammen mit einem „Willkommen auf der Party“-Schwanzziehen und Tittenquetschen.

Als nächstes kamen Bryan und Lisa und befolgten das gleiche Protokoll: Die Klamotten wurden im Wohnzimmer abgelegt und dann hinaus auf die Terrasse, wo sie zur Begrüßung Umarmungen, Streicheleinheiten und Zupfer an allen Brüsten, Schwänzen, Ärschen und Fotzen erwarteten. Bryan hatte einen wunderschönen beschnittenen 9-Zoll-Schwanz, der frei zwischen seinen Beinen baumelte, und Lisa hatte riesige 36DD-Brüste, die großartig waren, mit radiergummigroßen Brustwarzen, die immer hart zu sein schienen. Stan trug immer noch seine Schürze, aber all die hüpfenden Brüste, steifen Nippel und schwingenden Schwänze ließen seinen Schwanz steif werden. Als Bryan und Lisa ankamen, war er bereits hart und sein großer Schaft wirkte wie eine Stange unter seiner Schürze, sodass es aussah, als würde er ein Zelt tragen.

Lisa unterhielt sich weiter mit Stan am Grill und schlug gelegentlich spielerisch auf die Beule in seiner Schürze, während Crystal und Mark zum Pool gingen, um sich etwas abzukühlen. Währenddessen saßen Bryan und ich auf Chaiselongues, unterhielten uns und beobachteten die anderen. Stan konnte wie üblich seine Augen nicht von Lisas schweren Kleiderbügeln abwenden, und während Bryan und ich Stans Zeltschürze und Lisas wackelnde Brüste beobachteten, streckte ich die Hand aus und begann, mit seiner Versteifungsstange zu spielen.

Er lag auf seiner Chaiselongue, während ich auf der Kante eines nahe gelegenen Terrassenstuhls saß, also griff er zwischen meine Beine und ließ ein paar Finger in meine Muschi gleiten. Als er sanft meine feuchte Muschi fingerte, benutzte er seinen Daumen, um meinen Kitzler zu necken ... wir sahen beide zu, wie Lisa Stans Steifen neckte, während wir weiter miteinander spielten.

Es überrascht nicht, dass Bryans Schwanz vollständig erigiert wurde, als ich ihn streichelte. Inzwischen tropfte meine Muschi von seinem Fingerfick und seiner Klitorisstimulation. Ich war schon unglaublich erregt, also stand ich auf und setzte mich rittlings auf Bryans Gesicht. Während ich mich an der Lehne des Stuhls in der Nähe festhielt, senkte ich meine triefend nasse Vagina auf Bryans Mund. Er fing sofort an, meine Schamlippen und meinen Liebesknopf zu lecken und zu saugen, wobei er gelegentlich seine Zunge in meine Fotze gleiten ließ, während er mich aufaß. Währenddessen streichelte er seinen steinharten Schwanz mit seiner linken Hand, während er mit seiner rechten Hand nach oben griff und meine Titten massierte, während sie über seinem Kopf schwankten und jede Brustwarze der Reihe nach zwickten.

Zu diesem Zeitpunkt kamen Kyle und Deb an und kamen auf die Terrasse, um sich dem Rest von uns anzuschließen. Beide waren natürlich nackt …. Kyles riesiger 12-Zoll-Schaft schwang zwischen seinen Beinen und schlug gegen seine Schenkel, als er hinausging, um sich uns anzuschließen. Deb war direkt neben ihm, ihre kräftigen 37D-Brüste wackelten und hüpften, als sie mit Kyle auf die Terrasse hinausging. Meine Augen fielen sofort auf Kyles riesigen Schwanz mit seiner hypnotisierenden Schwingbewegung, als er zum Barbereich hinüberging. Etwa zwei Meter von der Stelle entfernt, an der ich auf Bryans Gesicht ritt, blieb er stehen und setzte sich auf die Kante eines der Barhocker. Deb winkte allen zu und ging direkt zum Pool hinüber, um sich Crystal anzuschließen, die am seichten Ende saß.

Die Art und Weise, wie Kyle auf der Kante des Barhockers saß, hat einen außergewöhnlichen Job gemacht, um seinen riesigen Schwanz zu zeigen. Er saß mit dem Rücken zur Bar und stützte sich auf seine Ellbogen hinter sich, was seine Hüften ein wenig nach vorne drückte und seinen langen Schaft und seinen riesigen Pilzkopf, der zwischen seinen Beinen baumelte, deutlich zur Geltung brachte. Lisa hatte ihre Augen auf Kyles riesigen Schwanz gerichtet und sie ging schnell auf ihn zu. Crystal schien sich auch auf Kyles schwingenden Schwanz zu konzentrieren, und sie verließ den Pool, um sich ihm an der Terrassenbar anzuschließen. Sowohl Lisa als auch Crystal fingen an, Kyles Schwanz und Nusssack zu streicheln und zu streicheln, während die drei sich entspannten und plauderten und gelegentlich zu Bryan hinüberschauten, der mich etwa zwei Meter entfernt verspeiste. Ich war noch mehr aufgeregt, als ich sah, wie Kyles Schwanz anfing, sich zu versteifen, als Lisa und Crystal ihn abwechselnd wichsten. Ich fing an, meine Hüften ernsthaft zu schaukeln und rieb meine Klitoris an Bryans williger Zunge, die mich in die Umlaufbahn schickte.

Während ich mich weiter auf Kyles wachsenden Schwanz konzentrierte, trat Lisa vor ihn, beugte sich vor, sodass sie mir gegenüberstand, mit gespreizten Beinen und ihrem Hintern direkt vor Kyles Schwanz. Sie griff zwischen ihre Beine und schnappte sich Kyles großen Schwanz und ließ ihn in ihre nasse Muschi gleiten. Sie begann hin und her zu schaukeln und nahm mit jedem Stoß mehr von seinem Schaft in ihre Fotze. Ihre riesigen Brüste schwangen frei unter ihr und stießen jedes Mal gegeneinander, wenn sie sich zurück auf Kyles Schwanz schaukelte. Währenddessen waren Kyle und Crystal in einen leidenschaftlichen Kuss verwickelt, während Kyle Crystals 36C-Titten schlug und massierte und an ihren Brustwarzen zog, um sie hart zu machen. Vor ihnen schaukelte Lisa weiter auf Kyles riesiger Stange hin und her und grunzte jedes Mal, wenn sie ihren Arsch gegen seinen Oberkörper schlug und seinen riesigen Schwanz tief in ihre Fotze nahm. Plötzlich stieß Lisa einen kleinen Schrei aus, gefolgt von einem langen, leisen Stöhnen, als ein elektrisierender Orgasmus durch ihren Körper strömte. Sie verlangsamte ihre schaukelnde Bewegung, als sie die Höhe ihres Höhepunkts erreichte, und hörte dann ganz auf zu schaukeln. Mit geschlossenen Augen blieb sie in dieser Position … vorgebeugt mit ihren Händen auf ihren Knien und mit Kyles hartem Schwanz immer noch tief in ihrer Muschi … während sie die letzten Empfindungen ihres abflauenden Orgasmus genoss.

Nach ihrem Höhepunkt rutschte Lisa von Kyles Schwanz und ging zu einem Barhocker neben Crystal, um zu Atem zu kommen. Der Anblick von Kyles steinhartem 12-Zoll-Schwanz, der mit Lisas Muschisäften glitzerte, nachdem er aus ihrer Fotze gekommen war, ließ mich über den Haufen werfen, und ich hatte einen erderschütternden Orgasmus. Ich schloss meine Augen und rieb meine Klitoris in Bryans Zunge, tränkte sein Gesicht mit meinen Liebessäften. Nachdem ich nach meinem Höhepunkt eine Weile auf Bryans Zunge geritten war, glitt ich an seinem Oberkörper hinunter, bis mein Körper auf seinem lag und meine Brüste gegen seine Brust drückten. Als ich dort lag und nach Luft schnappte, meine Beine immer noch über seinem Körper, legte er die Spitze seines Schwanzes an meine durchnässten Schamlippen und schob seinen dicken Schwanz so weit wie möglich in mich. Ich stöhnte und glitt noch weiter seinen Oberkörper hinunter, so dass ich an der Basis seines Schafts rieb, als er ihn mit Begeisterung in mich hinein und aus mir heraus hämmerte.

Während ich Bryans Steifen ritt, konzentrierte ich mich immer noch auf Kyles riesigen Schwanz. Während ich zusah, streckte Crystal die Hand aus und begann, sie zu streicheln, wobei sie Lisas Muschisäfte als Gleitmittel verwendete und dem Pilzkopf besondere Aufmerksamkeit schenkte. Kyle schloss seine Augen und stöhnte vor Vergnügen. Als Crystal weiter seinen Schwanz wichste, stand Kyle von seinem Platz auf und zog sie zu seinem Barhocker hinüber, sodass sie nun mit weit gespreizten Beinen auf dessen Kante positioniert war und Kyle zwischen ihnen stand. Er nahm seinen massiven Schwanz in eine Hand, richtete ihn an Crystals Schamlippen aus und rammte seine Hüften nach vorne, sodass er ihre triefend nasse Muschi bis zum Anschlag ausfüllte. Er fing an, seine steife Stange ernsthaft in und aus ihrer triefenden Fotze zu schlagen, was Crystal dazu brachte, bei jedem Stoß zu grunzen, ihre Titten wippten wild.

Als ich dies von meiner Stange auf Bryans Schwanz aus betrachtete, wurde ich wieder ganz aufgeregt und drückte meinen Kitzler noch fester gegen die Basis seines Schwanzes, als er seine Hüften immer wieder in mich stieß. Als ich beobachtete, wie Kyles enger Arsch Crystals Fotze hämmerte und sein Nusssack rhythmisch gegen ihre Pobacken klatschte, kam ich in einen weiteren elektrisierenden Orgasmus und tränkte Bryans Schwanz mit meinen Muschisäften. Bryan packte plötzlich meine Hüften, stieß seine Hüften nach oben und explodierte mit einem Stöhnen in mir, wobei er ein Seil nach dem anderen voller Sperma tief in meine Muschi schickte.

Innerhalb weniger Sekunden stieß Crystal einen Schrei aus, dann ein kehliges Stöhnen, als ein riesiger Orgasmus ihren Körper erschütterte. Fast unmittelbar danach stieß Kyle selbst ein lautes Grunzen aus, gefolgt von einem großen Stoß tief in Crystals Fotze, als er seine Ladung Sperma über ihren gesamten Gebärmutterhals entleerte. Kyle pumpte weiter weg, als er kam, was dazu führte, dass das meiste seines Spermas aus Crystal heraus und auf das Terrassendeck zwischen ihren Beinen floss.

Während all dies geschah, saß Deb am flachen Ende des Pools und unterhielt sich mit Mark. Mark sonnte sich, lag einfach nur nackt auf dem Pooldeck direkt neben Deb, mit geschlossenen Augen, hinter seinem Kopf verschränkten Fingern und seinem großen Schwanz, der über seinen Oberschenkel drapiert war. Deb hatte die Aktivität an der Bar beobachtet, zuerst mit Lisa, die sich vorbeugte und auf den riesigen Schwanz ihres Mannes aufgespießt wurde, während ihre großen Titten unter ihr schwangen; dann mit Crystal, die von ihrem Ehemann gehämmert wurde, als er zwischen ihren gespreizten Beinen stand, ihre Brüste auf und ab hüpften, während Kyle ihre tropfende Muschi hämmerte. Während sie zusah, hatte Deb beiläufig hinübergelangt und begonnen, Marks langen Schwanz zu streicheln. Mark drehte sich auf seine Seite und sah Deb an, damit sie leichteren Zugang zu seinem Schwanz hatte, und sie hatte begonnen, ihn schneller zu wichsen, genoss das Gefühl seines großen Schafts in ihrer Hand sowie die Fickszenen, die sie miterlebte drüben bei der Bar.

Während Mark stöhnte und Debs praktische Arbeit genoss, war Stan damit fertig, die Kohlen im Grill anzuzünden, und ging schnell hinüber, wo Deb Marks Schwanz pumpte, wobei er seine Schürze beiseite warf, als er ging. Stans Schwanz war steinhart, seit die anderen Paare angekommen waren, also ragte er direkt vor ihm heraus und hüpfte auf und ab, als er zum Pool eilte und direkt hinter Deb in das flache Ende glitt. Ohne Vorrede schmierte Stan seinen großen Schwanz ein (mit dem Gleitmittel, das ich zuvor am Pool ausgelegt hatte), zog Debs Hüften nach oben, bis ihr Anus knapp über dem Wasser war, und rammte dann seinen Schwanz in ihr Arschloch. Deb schrie vor Überraschung auf, lächelte dann und fiel in Stans hektischen Rhythmus, als er sie grob in den Arsch fickte. (Deb bevorzugte eigentlich Analsex, und alle Jungs waren mehr als glücklich, sie auf diesen Partys unterzubringen.) Währenddessen streichelte Deb weiter Marks großen Schwanz, was ihn zum Stöhnen und Krümmen brachte, als sie ihm einen runterholte.

Es dauerte nicht lange, bis sich Marks Atem beschleunigte, gefolgt von einem lauten Stöhnen, als er eine Ladung Sperma einen Fuß hoch in die Luft schoss und seinen Samen über seinen ganzen Bauch und Debs Hand verschüttete. Sie pumpte weiter seinen Schwanz, während ein Seil nach dem anderen aus der Spitze seines Schwanzes flog. Marks Spermaexplosion von dort aus zu beobachten, wo er seinen Schwanz in Debs Arsch hämmerte, brachte Stan über den Rand, und er zog seinen Schwanz aus Debs Arsch und spritzte seine eigene Ladung Sperma über ihren ganzen Rücken und ihre Arschbacken.

Nachdem sich alle ein paar Minuten Zeit zum Aufräumen genommen hatten, wurden die Steaks auf den Grill geworfen, der Wein eingeschenkt und wir acht saßen am Terrassentisch und streichelten und drückten die Schwänze oder Titten, die uns am nächsten waren, während wir ein großartiges Essen genossen und genossen eine weitere sehr erfolgreiche Poolparty…… alle von uns waren vollkommen satt….. zumindest bis nach dem Abendessen.

Ähnliche Geschichten

Dating-Dunkelheit - Teil I

Dating-Dunkelheit Als sie auf der Abkürzung nach Hause ging, einem unbefestigten Pfad zwischen zwei heruntergekommenen Wohnblocks, hörte sie Schritte hinter sich. Sie schaltete schnell ihre Dokumente ein, die Staub aufwirbelten, niemand da. Sie nahm Fahrt auf und eilte den Weg entlang, ihren Schatten vom Vollmond heute Nacht vor sich. Wieder hörte sie die Schritte, die ihrem Tempo entsprachen; sie blieb stehen, sie blieben stehen. Als sie sich umdrehte, sah sie immer noch niemanden. „Reiß dich zusammen, Laura!“ sagte sie laut, als sie ihren Kopf schüttelte und weiter nach Hause ging. Sie hörte das Klicken einer altmodischen Kamera und ignorierte es, da...

858 Ansichten

Likes 0

Ein unvergesslicher Tag_(3)

Alles begann, als ich in Maine ein Bed & Breakfast mit optionaler Kleidung besuchen konnte und meine Augen offen waren für das, was vor mir lag. Der Besuch in Maine überraschte mich irgendwie, während ich mich auf einer Geschäftsreise entschied, in einem B&B statt in einem Hotel zu übernachten. Es war im November, also war es etwas kühl, aber es gibt einen überdachten Swimmingpool und in einem Gebäude neben dem Pool eine Sauna. Als ich in die Sauna ging, überraschte es mich nicht, nackte Männer und Frauen herumsitzen zu sehen. Es gab eine große Sauna, aber ich fand bald heraus, dass...

615 Ansichten

Likes 0

BRUTAL von meinem heterosexuellen Mitbewohner gefickt: Eine andere Ebene von Bromance_(1)

Kareem ist ein 22-jähriger Student. Er hat so etwas wie ein hübsches Jungengesicht; Er hält seine Gesichtsbehaarung sehr glatt gekämmt. Er ist etwa 1,70 Meter groß, von schlanker Statur und seine Haut hat die Farbe von leicht cremigem Kaffee. Kareem hat schon seit seiner Teenagerzeit akzeptiert, dass er schwul ist, aber er ist nicht der Schwuchteltyp, der herumläuft, lustig redet und mädchenhafte Kleidung trägt. Er ist einfach ein schlampiger Typ, der Schwänze wirklich liebt; sozusagen ein „Handel“. Nun, in seinem ersten Jahr am College steht ihm viel mehr bevor, als er erwartet hatte, als er sich in seinen Mitbewohner, den Wigger...

581 Ansichten

Likes 0

Leila bekommt ihren ersten Geburtstagswunsch

Ihr Name war Jess. Sie war ein typisches durchschnittliches 16-jähriges Mädchen. Wunderschönes hüftlanges brünettes Haar, durchdringende blaue Augen und eine goldene Bräune. Ihre Titten waren viel größer als eine Handvoll und ihr Arsch war genauso schön. Ich habe mich nie für eine Lesbe gehalten, aber ich starrte sie oft an und fragte mich, wie ihr wunderschöner Körper nackt aussah. Wie sie schmecken würde, wie sich ihre glatte Haut auf meiner anfühlte. Ich selbst war ein 15-jähriges geekiges Mädchen, mit einem Mund voller Metall und einer nerdigen Brille mit dickem Rand. Flache Brust, zierlicher Körper, schmutziges blondes Haar. Aber mein Hintern war...

504 Ansichten

Likes 0

Ihre Welt Teil 3

Ich weiß immer noch nicht, wie viele Stunden ich in diesem schrecklichen Aluminium-Lagerschuppen verbracht habe, gefesselt wie ein Schwein ... versucht, mit der wahnsinnigen Hitze fertig zu werden, die durch das Metalldach schlägt ... . Was hatte ich falsch gemacht? Womit hatte ich diese unmenschliche Folter verdient? Das war das Schlimmste daran. Ich hatte nichts falsch gemacht. Alles, was ich tat, war, meiner Frau Monica und ihrem Liebhaber Randy dabei zu helfen, sich auf eine Party vorzubereiten, zu der sie gehen wollten. Dann, als sie fast zum Aufbruch bereit waren, fing Randy an, mich wie eine Stoffpuppe herumzuschlagen, ohne irgendeinen Grund...

1.6K Ansichten

Likes 0

„Möchtest du zwei von mir?“ Dies geschieht in sehr naher Zukunft….. ….Ich bin Lisa, und ich habe einen großen Schritt gemacht und heimlich eine Klon- und Roboterkombination von mir zusammengebaut. Meine Firma dachte, es sei nur das neueste Robotermädchen, das ich geschaffen habe. Ich habe auf den richtigen Mann gewartet, um es zu testen. Endlich habe ich gefunden, wonach ich gesucht habe. Er war gutaussehend, sexy und jung. Perfekt…. --------- …Ron…. …Ich habe Informationen über eine Firma erhalten, die möchte, dass jemand ihr neuestes Robotermädchen ausprobiert. Ich habe es mir angeschaut und es klang interessant. Ich kontaktierte sie und sie akzeptierten...

1.6K Ansichten

Likes 0

Wrestling hat uns angefangen....

Als ich 18 war, hatte ich einen engen Kumpel, mit dem ich die ganze Zeit rumgehangen habe. Sein Name war David. Obwohl wir uns beide für Mädchen interessierten und zu dieser Zeit feste Freundinnen hatten, verbrachten wir viel Zeit miteinander und schafften es schließlich, einige sexuelle Experimente miteinander zu machen. Als wir das erste Mal irgendetwas gemacht haben, haben wir über die Schwanzgröße gescherzt und er hat immer wieder darauf bestanden, dass seiner größer ist als meiner. Wir hatten die Schwänze des anderen gesehen und seiner sah genauso aus wie meiner. Aber er behauptete, seine sei viel, viel größer geworden, als...

1.4K Ansichten

Likes 0

Teil 5 – Sue wird zum Star_(0)

Teil 5 ist die Fortsetzung von Teil 4… Sie ließ vor Scham den Kopf hängen, ihre Brust pochte und schmerzte und war inzwischen fast schwarz, dann sagte der Typ zu ihrem Entsetzen. Nun, wenn man ihn nicht gedrückt hält, kommen die Bälle wieder rein. Er steckte alle Bälle in den Beutel und begann ihn dann wie ein Pendel zu schwingen. Sue stieß einen lauten Schrei aus und sagte: „Nein, hör auf, bitte lass sie weg.“ Können wir dich in den Arsch ficken? Der Typ sagte: „Ja, ja, komm einfach raus.“ 'Bist du dir sicher'. „Ja, zieh es aus.“ Langsam entfernte er...

529 Ansichten

Likes 0

Mutter-Tochter-Fest (3 von 12)

Mutter-Tochter-Fest (Teil 3 – Dreier mit Mama, Papa und Anna) Sobald der Film zu Ende ist, ziehe ich Toms Mund an die Muschi seiner Tochter und sage ihm, dass er entscheiden darf, ob sie heute überhaupt einen Orgasmus hat. „Was möchtest du, dass Papa macht?“ „Ich lerne schnell, dass es mehr als eine Art von Folter für meine Muschi gibt. Halte meine Muschi so lange wie möglich am Rand, ohne dass sie Sperma produziert. Wenn du fertig bist, wird Mama meine Muschi mit ihr necken Mund auf die gleiche Weise. Wir halten Anna fast eine Stunde lang am Rande eines Orgasmus...

336 Ansichten

Likes 0

Meine sexy Lehrerin_(0)

Die Glocke läutete. Der Name meiner Lehrerin war Ella Maya. Sie war so heiß. Sie hatte riesige Brüste, die gerade heraussprangen, Ich liebte es, wenn sie sich bückte. Sie konnten ihren Arsch sehen. Lewis, bitte bleib zurück, der Rest kann gehen! Jeder eilte hinaus. Ich habe nichts falsch gemacht? „Brauchst du zusätzliche Hilfe? Wir können jetzt zu mir nach Hause gehen, wenn du willst? Whoa. „J-ja bitte“, sagte ich. Sie grinste. Dann rief sie meine Eltern an und wir fuhren zu ihr nach Hause. *Hilfe ist beendet.* Darf ich Ihre Toilette benutzen? Ich fragte. Ja, sicher. Ich bin hochgegangen. Aber in...

1.5K Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.