Club Gomorra. Die Sissy-Saga. Prolog Tag Null.

1.3KReport
Club Gomorra. Die Sissy-Saga. Prolog Tag Null.

Scrollen Sie das Kaninchenloch nach unten.

Mein Name ist Ryan Everest, ich bin ein 22-jähriger Mann, meine Haarfarbe ist dunkelbraun, es reicht mir bis knapp über die Schultern, ich habe grüne Augen und bin etwas über 1,50 m groß, ich bin nicht der Begabteste aber darauf gehe ich später noch genauer ein. Wo fange ich an ... nun, ich denke, der beste Ort, um anzufangen, ist der Tag, an dem ich Lady Gomorrah traf ...

Es war nur ein weiterer Tag. Ein Tag, an dem man am Laptop sitzt und von einem Tumblr-Pornoblog zum anderen springt. Ich kann mich nicht einmal erinnern, wie ich zu diesem Zeug gekommen bin, aber in letzter Zeit hat es mich immer mehr verzehrt, ein Like, ein Reblog, ein Orgasmus nach dem anderen. Jeder Moment, der dem Abspritzen näher kommt, ist ein Moment, der näher daran ist, der Fantasie nachzugeben und sie Wirklichkeit werden zu lassen.

Vor ein paar Tagen, nach einer langen Sissygasm-Session nur mit Anal-Masturbation, als ich das Stöhnen von Lana Rhoades hörte, die von einem riesigen schwarzen Schwanz geschlagen wurde, ging ich tiefer in den Kaninchenbau, nachdem ich einen Hardcore-Vergewaltigungs-Fantasy-Tumblr-Post auf Reddit verfolgt hatte, den ich nur ein paar Mal gepostet hatte aber einige Gleichgesinnte sahen, was ich sagte, und von dort bekam ich die Wegbeschreibung zu einer Seite im Dark Web, einer Seite, die auf Perverse und Perverse zugeschnitten war, eine Seite, die Leute wie mich mit anderen verband, die genauso dachten , aber auch wie ich waren zu scheiße, um mehr zu tun, als zu Hause zu sitzen und sich vorzustellen, wie es wirklich war, eine Fickpuppe zu sein, die nur lebt, um unserem Besitzer zu dienen, eine Seite, die mich und mein Leben verändern würde, eine Seite, die tief war , dunkel, gefährlich und gefüllt mit endlosen, den Verstand betäubenden Pornos. Eine Seite namens „Club Gomorrah“. Ich verbrachte die nächsten drei Tage damit, in Gomorrahs Armen zuzusehen, zuzuhören, zu lesen und zu kommen. Dinge, die ich über Dinge fantasierte, die ich auf Dinge fixierte, von denen ich nie gedacht hätte, dass sie existieren könnten, und die ich trotz ihrer gut dokumentierten Existenz immer noch nicht glauben wollte. Es gab andere wie mich, andere, die in der Ekstase ertranken, die Lady Gomorrah uns bot, Menschen aus der ganzen Welt, alle völlig anonym und doch so tief verbunden durch unsere Gier und unseren Neid.

Club Gomorrah hatte zwei Arten von Leuten, die mit weißen Namen und kleinen Halo-Symbolen, die anonymen 293er und 6903er, die Walk-Ins und die One-Timer, Leute wie mich oder die Person, die das Video einer Frau kommentierte, die an einem erstickte Schwanz im Dschungel, die Person, die allen erzählt, dass sie berühmt ist und wie sie gerade ihren leiblichen Bruder, die bettelnde Teenager-Schlampe, gefickt hat und nach jemandem in ihrer Nähe sucht, der ihr eine private Nachricht für ein Vergewaltigungs-Fantasie-Treffen gibt. Die Leute, die noch etwas von ihrer Seele zu verkaufen hatten, und die andere Art von Leuten im Club Gomorrah, diejenigen, die kauften. Die roten Benutzernamen mit Teufelshorn-Symbolen, tatsächlichen Namen und Persönlichkeiten SissySarah, 454, MasterTheo, SuckingSlave33, Sakura. Das waren die Verantwortlichen, die Leute, die nicht nur den Club Gomorrah gründeten, sondern auch die darin enthaltenen Produkte herstellten. Ich verbrachte meine Zeit mit der Suche nach denselben alten Pornos, großen Schwänzen, Keuschheit, Sissy, Cuckold, erzwungener Feminisierung, Vergewaltigung, Bondage, Spermaessen, Kehlenfick und Deepthroating, denselben alten Kategorien, aber mit neuer, nie zuvor gesehener Klarheit, wenn Sie danach suchen etwas auf Pornhub oder Tumblr und bringen Sie die Dinge nah an das heran, was Sie wollten, aber das trifft den Nagel nicht ganz auf den Kopf. Club Gomorrah hatte die Besonderheiten und dann einige, ich ging immer tiefer und dunkler, lange nachdem ich den letzten Tropfen Sperma in meinem Körper verbraucht hatte. Es ging nicht mehr darum, von der Fantasie high zu werden. Ich wollte ins Wasser steigen und nicht nur sehen, wie heiß es war, ich wollte, dass die Fantasie meine Realität wird. Also fing ich an, mit anderen Leuten zu reden und fragte, wie es sei, sich dem Alpha zu unterwerfen, den dicken, massiven Schwanz in ihren Händen anzubeten und ein Spielzeug, ein Sklave, ein Sub und eine Sissy zu sein. Sind alleine. Ich fing an, um… Aufmerksamkeit zu bitten, aber ich hatte keine Ahnung, dass ich so viel bekommen würde.

Anonymous648: Mein Name ist …

Ich brauchte eine Sekunde, bevor ich es eintippte, meine Hände zitterten und ein Ball in meinem Bauch.

Anonymous648: Mein Name ist … Ryan, ich bin neu hier und ich bin etwas nervös, dies zu tun, da es mein erstes Mal ist. Aber ... ich bin gerade hierher gekommen, um nach einer anderen Seite zu suchen, auf der ich Pornos zum Wichsen finden kann, und ich habe sie gefunden, tatsächlich eine Menge davon. Das Beste, was es gibt, finde ich. Aber in diesem Beitrag geht es nicht darum, dass ich nach dem Porno frage oder allen erzähle, wie viel oder wie viel Sperma ich in den letzten drei oder vier Tagen hatte. In diesem Beitrag geht es darum, dass ich zu einer Erkenntnis komme, eher so, als würde ich mir selbst eingestehen, was ich bereits wirklich wusste. Ich bin bereit, mit dieser ganzen Fantasie, die ich habe, den nächsten Schritt in meinem Leben zu machen. Ich weiß nicht, ob irgendjemand diesen Beitrag sehen wird, oder ob er sich einen Dreck um die Person schert, die ihn schreibt… aber ich mache es trotzdem, wenn ich es nicht tue, könnte ich genauso gut einfach zurück zu Tumblr gehen oder ich tue es nicht. Ich weiß nicht, stell einen verdammten Psychiater ein. Also los geht's, ich fantasiere davon, ein Sklave zu sein, ein Sklave der sexuellen Wünsche anderer, ich möchte in einen Sissy-Sklaven verwandelt und als menschliche Taschenlampe für Männer und Frauen benutzt werden, um benutzt und damit gespielt zu werden, wie sie es wünschen. Ich möchte in die perfekteste Sissy-Schlampen-Sklavin verwandelt werden. Ich habe für… ich weiß nicht wie lange jetzt. Ich weiß jedoch, wann ich anfing, mehr als Pornos zu wollen, ich bin kürzlich aus einer langen Beziehung herausgekommen, es war eine gute Beziehung und der Sex war gut, auch wenn ich mich nur wirklich selbst belogen habe, sie stand auf Ohrfeigen und Würgen und solche Sachen. Ich war es auch, ich wurde hart mit meiner Hand um ihren Hals oder schlug sie und peitschte sie, aber ich denke, das war alles wirklich der Teil von mir, der empfangen und nicht geben wollte, sie ging zur Universität außerhalb der Stadt und wir trieben ab , sie hat diesen Typen dort kennengelernt und, na ja, ich bin nicht gerade der bestbegabteste Typ, zumindest habe ich gesehen, wie glücklich sie war, wenn ein richtiger Mann sie fickte, hier, schau mal.

*Anonymous648 hat ein Video hochgeladen*

Wie auch immer… also fing ich an, mich mehr und mehr auf meine Fantasie zu konzentrieren, hauptsächlich weil ich so glücklich sein wollte, und der einzige Weg, so glücklich zu sein, ist, mich mit einem großen, dicken Schwanz zu füllen und die Person, die mich fickt, zum Stöhnen und Grunzen zu bringen cum hart und tief in mir. Also bin ich in den letzten Wochen immer tiefer in diesen Lebensstil eingedrungen, da habe ich diesen Ort gefunden. Sehen Sie, ich habe jetzt nichts zu verlieren, ich bin 22, ohne Leute, die mich vermissen, wenn ich weit weg gehe, keine Verpflichtungen oder Erwartungen, die mich zurückhalten … und jetzt, jetzt habe ich Club Gomorrah als Möglichkeit, mich anzubieten wer mich will … als Eigentum. Lassen Sie mich also wissen, wohin ich geliefert werden soll. Ich weiß, dass ich vielleicht etwas Arbeit brauche, um der perfekte Sissy-Schlampen-Sklave zu sein, aber ich bin bereit und willens, anzufangen ... jetzt.

Nachdem ich ein paar Tage im Internet nach dem gesucht hatte, was ich brauchte, und mich dem neuen Leben verpflichtet hatte, das ich mir für mich selbst vorgestellt hatte, begann ich, meine Reise offen in der Sissyfication/Transgender-Sektion des Club Gomorrah zu dokumentieren.

*Anonymous648 hat ein Bild hochgeladen*

Das bin ich jetzt, das Ich, das ich löschen und neu zeichnen werde, wie ich sein möchte. Ich habe alle notwendigen Gegenstände gekauft/bestellt, um mich und meinen Körper vollständig zu verändern, damit ich anfangen kann, zu werden, wer ich will sein, ich muss sagen, es ist seltsam, keine Gesichtsbehaarung mehr zu haben … oder überhaupt keine, ich denke, der Typ, zu dem ich zum Wachsen ging, wusste, wofür ich es tat, sein Schwanz war hart, als ich es sagte "Ganzkörper." Wenn er gefragt hätte… oder mir gesagt hätte, ich solle auf die Knie gehen und ihm angemessen danken, hätte ich es ohne einen zweiten Gedanken getan. Ich bemühe mich sehr, meine Klitoris nicht zu berühren oder mit ihr zu spielen, die Club-Gomorrah-Sucht macht das schwierig, morgen gehe ich jetzt zur Post, um die erste Ladung meines Sissification-Kits abzuholen, eine Auswahl an Training ein paar sexy Klamotten und einen netten engen Käfig, um sicherzustellen, dass ich mich nicht zu sehr hinreißen lasse, wenn ihr mich neckt und verführt. Bild poste ich wenn ich zurück bin.

Aber als ich meine Tür abschloss und die Straße hinunterging, ahnte ich nicht, dass ich meinen Laptop oder mein Zuhause nie wieder sehen würde.

Ich fing an, von der Idee begeistert zu sein, endlich den Weg zu gehen, den ich gewählt hatte, als ich den Weg zu meinem örtlichen Postamt hinunterging, mein Schwanz spannte, als ich mir vorstellte, wie ich mich mit meinem Schwanz auf meinen neuen 10-Zoll-Dildo knallte eingesperrt im teuersten Keuschheitskäfig online, die Post war ein paar Minuten entfernt und die einzige um mich herum meilenweit, ich hatte die letzten paar Jahre weit weg von der Stadt gelebt, Wissenschaft, meine Eltern gingen wegen ihrer Arbeit ins Ausland, ich Ich hatte es immer genossen, mich auf ihre Arbeit zu konzentrieren, es gab mir die Freiheit, zu tun, was ich wollte, und das Geld, das sie mir jeden Monat schickten, kam ziemlich hoch, nachdem ich mein eigenes Gehalt hinzugefügt hatte. Wir trafen uns natürlich mit dem Rest der Familie für Ferien, Weihnachten, bedeutsame Geburtstage und dergleichen, aber nachdem sie vorbei waren, waren wir wie die Bienen, jeder von uns zu seiner eigenen Blume bis zum nächsten Nektardepot. Ich habe eine SMS von meinem Freund Jay bekommen, in der er gefragt hat, ob ich nächste Woche zur großen achtzehnten Geburtstagsparty seiner Schwester gehen würde, ich habe nicht geantwortet … schon wieder. Dies war die dritte SMS in zwei Tagen über die Party, ich und seine Schwester standen uns immer nahe, wir waren selbst wie Geschwister, aber einer, der sich auch heimlich ausziehen und wie Tiere vor allen ficken wollte, wenn wir mehr als eine Stunde zusammen verbrachten. Wie ich schon sagte, wir sind seit Jahren wie Geschwister, also ist es ein bisschen schwierig, auf diese Art von Gefühlen zu reagieren. Wir wussten beide, dass es da eine gewisse sexuelle Anziehungskraft gab, es war einfach zu mühsam, damit umzugehen, und da ich entschieden hatte, wie ich mein Leben als sexuelles Spielzeug für andere leben würde, machte es das umso schwieriger mich zu etwas verpflichten, das ich möglicherweise plötzlich abbrechen muss, wenn jemand vom Club Gomorrah Kontakt mit mir aufnimmt. Außerdem war es eine Weile her, dass wir uns sahen, und ich dachte daran, dass sie mich jetzt, wo ich frei war, vielleicht um ein Date bitten würde. Also kämpfte ich gegen das alte Ich und den leichten Weg. Ich beschloss, den weiten Weg zur Post auf mich zu nehmen, mir etwas Zeit zu nehmen, um mir eine Ausrede auszudenken, warum ich nicht hingehen würde, oder einen Plan zu schmieden, wie ich mich durch Scheiße rausbekomme, falls sie mich fragen sollte, ob ich gehen würde.

Der Weg durch das Waldgebiet war vom Regen in der Nacht zuvor rutschig, benutzte Kondome und weggeworfene Nadeln waren übersät. Der Ort ist in letzter Zeit scheiße geworden, es war ein dunkles und ziemlich dicht bewaldetes Gebiet, also übernahmen die Dealer ihn nachts, und natürlich kamen mit ihnen die Nutten und Teenager-Paare oder Teenager, die nur einen Platz weg von ihren Eltern suchten damit sie ficken konnten. Ich hielt eine Minute inne, um den Text zu senden, und tippte ihn zweimal neu, während ich versuchte, die Lüge überzeugender zu machen, als ein schwarzes Auto hinter mir die Straße herunterkam und langsamer wurde, als es neben mir zum Stehen kam. Die Hintertür öffnete sich und heraus trat eine Frau in meinem Alter, langes schwarzes Haar, tiefroter Lippenstift und ein dazu passendes Kleid, das ihre Brüste betonte und kurz genug war, dass man fast erkennen konnte, ob sie Unterwäsche trug oder nicht. Sie hatte ein fast asiatisches Aussehen, aber ich konnte nicht genau sagen, woher sie es hatte, ihre Augen waren braun, die Wimpern flossen sanft in ihr Make-up, ihre Lippen waren voll und weich, sie hatte mehrere Hautpartien tätowiert, auf einen Blick Ihr üppiger Busen sagte mir, dass sie keinen BH trug, ihre Brustwarzen waren aufrecht und zusammen mit den Piercings, die sie fast durch das Kleid schnitten. Ihr Haar hüpfte zusammen mit ihren Titten, als sie direkt zu mir stolzierte.

„Hast du was gefangen, Schatz?“ sagte sie mit einem Kichern. Ihre Stimme war wie warmer Honig, ihre Zunge war auch durchbohrt und jetzt, wo sie nah war, konnte ich ihr Parfüm riechen. Sie war wie eine Auswahl an Blumen, ich kann ihren Duft nur genau beschreiben, indem ich sage, sie roch … weich.

Zuerst dachte ich, sie würde mich fragen, ob ich eine Art männliche Nutte sei. Aber als sie meinen fast sabbernden Mund schloss, wurde mir klar, dass sie mir einen Weg gab, nicht wie der totale Perverse zu wirken, wie ich offensichtlich aussah, und dann wurde ich sofort tiefrot. Ihr zarter Finger war auch weich, als er meine Lippe streifte.

Als ich aus meinem fast komatösen Zustand ausbrach, gelang es mir, eine Lüge aus meinem Arsch zu ziehen. „Äh, Entschuldigung. Ich schätze, ich habe Abstand gehalten.“

"Auf jemanden warten?"

"Oh ... äh nein, ich habe nur gekrönt, um auf eine Nachricht zu antworten."

„Ich bin hier auf der Jagd, es ist eine echte Qual und heute wirklich zu kalt dafür. Aber diesen hier muss ich mir einfach schnappen, deshalb bin ich hier.

"Jagd?" Ist sie ein Undercover-Cop oder so etwas. Sie denkt wahrscheinlich, ich warte auf einen Dealer, als wäre ich ein verdammter Junkie oder so.

„Mmm hmm, ich gehe normalerweise nicht auf die Jagd, aber ich habe jemanden online getroffen und ich … ich weiß nicht, wie ich es sagen soll, aber sie haben einfach … mein Herz gestohlen. Ich sehe ein bisschen von mir selbst in ihnen, weißt du. Ich flehte und flehte darum, derjenige zu sein, der sie holte. Ich will sie ganz für mich haben, solange ich sie haben kann.“

Dieses Mädchen ist entweder eine Polizistin, eine Serienmörderin oder einfach nur verdammt verrückt. Ich beschloss, dass es an der Zeit war, aus der dunklen Zeugen weniger Klärung herauszukommen, aber als ich das tat, kam sie mir sehr nahe, sie atmete tief ein, schloss ihre wunderschönen braunen Augen und seufzte nach einem Moment noch tiefer, Sie drückte sich an mich, sie war nur ein bisschen kleiner als ich und so sehr, sehr warm. Ihre Brüste drückten sich gegen meine Brust, als sie anfing, sich an mich zu schmiegen und ihr Haar gegen mich zu streichen, als wäre sie die menschliche Version einer Katze, die dringend benötigte Aufmerksamkeit verdient hätte. Gegen einen Baum gelehnt, sagten mir meine Instinkte, ich solle sie wegschieben und davonlaufen. Mein jetzt steinharter Schwanz hingegen war noch verwirrter als ich, was sie schnell bemerkte.

„Mmm, jemand ist ausgestiegen und wird ganz hart, nur weil ich dir nahe bin. Sie stieß ein verspieltes Stöhnen aus, als sie sich in meine Hose vorarbeitete und anfing, mich spielerisch zu reizen. „Oh Scheiße … Ich werde so viel Spaß mit dir haben, Ryan.“

Ich war einen Moment lang in Freude und Aufregung verloren, aber dann wurde mir klar, was sie gerade gesagt hatte. Aber bevor ich etwas tun oder sagen konnte, fühlte ich ein scharfes Singen in meinem Nacken und als ich sie von mir wegstieß, begann meine Sicht schnell verschwommen zu werden, ein Kribbeln in meinen Armen und Beinen überfiel mich in einer warmen Welle, schnell gefolgt von einem kalter, nasser Schlag vom Boden. Ich dachte, ich würde sterben, dass ich gerade getötet worden wäre, dass mein Leben gestohlen worden wäre und dass ich in den Himmel kommen würde … oder in die Hölle oder was auch immer nach dem Tod kommt, aber die Realität war … ich würde irgendwo hingehen, wo es schlimmer und besser ist zur selben Zeit.

Ähnliche Geschichten

Martha - Kapitel 1

Martha schlief fest auf dem Boden ihres Schlafzimmers, als Zeus, der Hund ihres Nachbarn, sie in die Schulter biss. Martha keuchte vor Schmerz und gurrte dann den Hund, bis er losließ. Dann positionierte sie sich und füllte den Schwanz des Hundes mit ihrer Fotze aus, dann half sie ihm, sie zu ficken. Zeus fickte Martha, bis er in ihrer alten Fotze kam, wunderte sich. Zeus hatte sie ein paar Mal gebissen, aber da Martha nur eine Müllhure war, hatte sie keine Wahl, wie sie benutzt wurde. Sie ging zum Kühlschrank und holte eine Schüssel mit kalten Haferflocken heraus, stellte sie auf...

1.2K Ansichten

Likes 0

So wie er ist - Teil 2

Stuie reinigte sich hastig und zog den Reißverschluss zu, um wieder ansehnlich zu sein. Dann dachte er bei sich: Was ist die Eile. Das war peinlich, aber Julie war sicherlich alt genug, um die Umstände und die Art und Weise zu verstehen, wie Männer waren und so. Vielleicht ist sie vor Scham einfach so weggelaufen. Er erlebte einen Moment der Panik und dachte: Sie wird Mama sicher nicht erzählen, was passiert ist. Nein, er musste sich etwas Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, was er ihr sagen würde, um die Verlegenheit zu lindern, bevor er sie wiedersah. Aber während er versuchte, die...

1.2K Ansichten

Likes 0

Ahh ... Lochy Teil 5

HINWEIS: Hey Leser, es hat sich herausgestellt, dass den meisten von euch Teil 3 nicht gefallen hat, deshalb lasse ich das Steinzeug fallen. Fuck weiß, was ich dachte ... vielleicht habe ich einfach überhaupt nicht gedacht. Ahh ... Lochy Teil 4 Richtungswechsel „Gyaaahhhhh …“, stöhnte ich Ich wachte in den frühen Morgenstunden auf, mein Kopf schwamm vor Schmerz und Verwirrung. Ich wusste nicht, wo ich war... In wessen Bett bin ich?, In wessen Zimmer? Mein Telefon zu finden, würde oberste Priorität haben, sobald ich genug Kraft hatte, um mich zu bewegen. Als ich versuchte, mich ein wenig zu entspannen, fing ich...

1.3K Ansichten

Likes 0

Fairer Handel

Er hat einen stressigen Job. Die Fristen sind eng und er steht ständig unter Beobachtung. Die Bezahlung ist gut, aber manchmal fragt er sich, ob es das wert ist. Ohne sein Fahrrad hätte er wahrscheinlich schon längst den Verstand verloren. Vor einigen Jahren kaufte er sich ein gebrauchtes Motorrad. Es ist ein Sportrad oder eine „Schrittrakete“, obwohl ihn dieser zweite Begriff aus irgendeinem Grund immer geärgert hat. Es bewältigt Kurven wie nichts anderes, ist wahnsinnig schnell und macht mit dem Custom-Auspuff, den er angebracht hat, einen unglaublichen Sound. Er hat ziemlich viel Zeit und Geld in dieses Fahrrad investiert, es perfekt...

1K Ansichten

Likes 0

Es war nicht richtig, was es so HEISS machte

Das ist eine wahre Geschichte. Viele, die einige meiner anderen Geschichten gelesen haben (einige Fiktion, andere wahr), können diesen Vorfall darauf zurückführen, wo dies seinen Anfang hatte, als ich mich zuerst von meiner Frau trennte und dann scheiden ließ. Ich bin seit ein paar Jahren von meiner Ex geschieden und gehe zu ihr nach Hause, um unser Kind zu besuchen. Eine Teenager-Tochter ihrer Freundin (das ist die Freundin, mit der sie damals wollte, dass ich einen Dreier habe) kam mit ihrer Mutter nicht klar, also wohnt sie bei meiner Ex und passt auf unser Kind auf, während die Ex arbeitet, spielt...

574 Ansichten

Likes 0

Sam & Alice 9

Ich habe dies unter der Annahme geschrieben, dass Sie Sam & Alicia 1 bis 8 bereits gelesen haben. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, stützte sich Katrina auf einen Ellbogen und sah mich an. Sie sah glücklich aus. Guten Morgen Schlafmütze. Hast Du gut geschlafen? „Ja, ich habe geschlafen wie ein Murmeltier. Du siehst glücklich aus. Möchtest du noch einen Fick?“ „Ja, ich fühle mich sehr glücklich. Ich sollte schockiert sein von all den Dingen, die ich letzte Nacht über dich erfahren habe, aber das bin ich nicht. Stattdessen bin ich stolz darauf, dass du mich in all deinen Sex einbezogen...

597 Ansichten

Likes 0

Eine neue Erfahrung

Anita war am Sonntag so aufgeregt, als sie an der Geburtstagsfeier ihrer besten Freundin in ihrem Haus teilnehmen sollte. Es war 16:30 Uhr, als sie das Haus verlassen hatte, ganz herausgeputzt und stolz auf ihr Aussehen. Ooooooo! Die Leute werden wirklich fassungslos sein, wenn sie sie in diesem roten neuen Kleid sehen. Sie werden heute wirklich neidisch auf sie sein. diese Gedanken für sich denken. Endlich hatte sie ihr Ziel erreicht. Es war ihr erstes Mal im Haus ihrer Freundin, da sie nur den Block kannte und vorher noch nie dort gewesen war. Sie machte sich daran, die Wohnung zu finden...

496 Ansichten

Likes 0

Das Geburtstagsgeschenk - kaum legal_(0)

Es war ihr achtzehnter Geburtstag und sie zitterte vor Aufregung, als sie zur Bar ging. Der Mann, den sie traf, hatte ihr gesagt, sie solle sich so schlampig wie möglich kleiden, also trug sie ein Spitzentop ohne BH, ihre kleinen, frechen Titten mit engen rosa Nippeln, die vollständig freigelegt waren, und einen Minirock, der ihren Arsch kaum bedeckte. Dies würde keineswegs ihr erstes Mal sein, aber es würde ihr erstes Mal mit einem „Erwachsenen“ sein und sie hatte wochenlang online mit ihm geredet, aber er weigerte sich, sie zu ficken, bis sie legal war. Als sie sich der Tür der heruntergekommenen...

463 Ansichten

Likes 0

Harry Potter und das Zauberbuch der Wünsche – Kapitel 31 – Heiltränke

Harry Potter und das Zauberbuch der Wünsche Kapitel einunddreißig – Heiltränke Haftungsausschluss: Diese Geschichte spiegelt weder die Einstellungen oder Charaktere der Harry-Potter-Reihe wider, noch steht sie in irgendeiner Verbindung mit ihrem Autor. Story-Codes: Mf, X-Mast, Ncon, Reluc, Cream Pie, Magic, Unif, Voy Die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei war im Laufe des Monats April zu einem Nährboden für Sex, Skandale und Teenagerschwangerschaften geworden. Harry, Ron und Hermine standen im Mittelpunkt der Kontroverse, und obwohl die Viertklässler wussten, dass ihr Verhalten etwas unangemessen geworden war, schrieben es die Lehrer und Eltern alle den guten alten Teenagerhormonen zu. Die Noten einer herausragenden Schülerin...

473 Ansichten

Likes 0

Nightly Sins Pt. 5

Teil 5 Anmerkung des Autors: Aus der Sicht des Vaters ist dies der Tag von Teil 4. Hier gibt es nicht viel Sex, ich hatte das Gefühl, es wäre zu erzwungen gewesen, aber es bringt die Geschichte voran. Genießen! Und denken Sie daran, abzustimmen und einen Kommentar zu dem zu hinterlassen, was Sie sehen möchten. Ich war heute Morgen zu früh aufgewacht, es war 5 Uhr morgens, und Lori musste erst um 7 Uhr aufstehen, also dachte ich, ich scanne die Nachtvideodateien von Loris Zimmer. Ich fing an, kurz bevor Lori in ihr Zimmer ging. Ich bemerkte, dass sie in dieser...

392 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.