Es begann als nur ein Witz (überarbeitet)

58Report
Es begann als nur ein Witz (überarbeitet)

Ich komme aus Madera California, nur eine durchschnittliche Familie. Mutter, Vater, Bruder und ich selbst. Meine Familie ist sehr eng und offen miteinander, aber wir waren noch nie nackt voreinander oder haben sexuell aneinander gedacht. Wenn wir jedoch in den Laden oder irgendwohin gingen, fragten wir: „Gibt es irgendetwas, das jemand von ‚leer‘ will?“ Und wenn wir alt genug waren und zum örtlichen Pornoladen gingen, fragten wir, ob jemand etwas wollte. Normalerweise bekamen wir alle nur etwas Gleitmittel oder Filme und wir gingen alle in unsere eigenen Zimmer und sahen sie uns an. Diesmal bekam ich jedoch eine Taschenmuschi. Mein Bruder hatte ein Bild von dem, das ich wollte, online gesehen und mich gebeten, ihm auch eins zu besorgen. Es war für uns beide schon eine Weile her, dass wir Freundinnen hatten.
Also ab in die Stadt zum Pornoladen. Als ich reinging, kontrollierten sie meinen Ausweis und ich fragte sie, wo die Taschenmuschis seien. Ich ging zum Regal und fing an, sie visuell zu sortieren, wobei ich gelegentlich eine berührte, um die Textur zu fühlen. Nachdem ich mit der Kassiererin gesprochen hatte, wurde mir schnell klar, dass sie nicht die Taschenmuschi hatten, die ich wollte, und alle anderen waren viermal so teuer. Da sah ich eine andere Art von Spielzeug, das für meinen Bruder und mich nur weniger als zwei meiner Spielzeuge kostete. Der Name lautete „Cock Fight Double Power Stroker“. Es war ungefähr 12 Zoll lang und durchsichtig, es hatte Griffe an der Außenseite und es war stark gerippt an der Innenröhre, die sich an beiden Enden öffnete. Ich lachte laut und dachte, wow, der Gesichtsausdruck meines Bruders, wenn ich das nach Hause bringen würde. Also entschied ich mich dafür!
Ich kam nach Hause und meine Eltern und mein Bruder waren immer noch weg. Ich saß nur da und wartete ein paar Minuten mit meiner schwarzen Plastiktüte darauf, dass mein Bruder vom College-Unterricht nach Hause kam. Endlich öffnete er die Tür, trat ein und sah mich. Wir sahen uns an und lächelten uns an, aber aus unterschiedlichen Gründen wollte er sein Spielzeug und ich wollte ihm einen Streich spielen. Ich konnte schon sehen, wie er anfing, hart zu werden, als er nach der Tasche griff. Ich fing an, so etwas wie Haw Haw zu sagen, scherzte nur, als er in die Tasche griff, aber ich wurde unterbrochen, als er sagte: „AW WOW, ICH HABE NICHT GEDACHT, DASS DU EINS FÜR UNS BEKOMMEN WÜRDEST.“ Mein Lächeln war nun verschwunden, ersetzt durch einen schockierten Blick. Dann lächelte ich und lachte, als ich dachte, er scherze jetzt mit mir, „okay, sehr lustig“, sagte ich. Er antwortete mit: „Lass es uns jetzt versuchen!“ Er ließ seine Hose fallen und zog den Rest seiner Kleidung aus und als er die Schachtel mit dem Spielzeug öffnete, sagte er: „Beeil dich, ich bin geil.“ Das war schon deutlich, als ich bemerkte, dass sein Schwanz hart und pochend war. Es war 7 Zoll lang, genauso lang wie meines und genauso dick, und es war sogar nach links gebogen wie meines, so dass sie sich, wenn wir uns gegenüberstanden, in die entgegengesetzte Richtung krümmen. Ich habe zum Teufel damit entschieden, dass ich auch geil bin und wir uns wahrscheinlich nicht berühren müssen. Ich zog mich aus und fing an, hart zu werden, als wir Gleitmittel auf unsere Schwänze auftrugen. Ich beschloss, zuerst meine Seite zu betreten, dann konnte er von der anderen Seite eindringen.
Ich fing an, meinen Schwanz hineinzubewegen. Zuerst war es kalt, aber als ich den Boden erreichte, begann es sich zu erwärmen. Die Grate fühlten sich unglaublich an, als sie an meinem Schaft entlang glitten. Dann näherte sich mein Bruder seiner Seite und ergriff seine Seite des Spielzeugs. Er fing an einzudringen, dann sahen wir uns beide schockiert an, als er den Boden erreichte und sein Schwanzkopf gerade an meinem vorbeischob, als die Grate unserer Helme aufeinander trafen. Er zog sich ein paar Zentimeter zurück und sagte: "Lass uns das aufheben, bis wir dem Abspritzen näher kommen." Ich nickte zustimmend. Wir waren neu darin, also versuchten wir, als wir anfingen, das Spielzeug zu ficken, es unabhängig voneinander zu tun. Wir haben schnell gemerkt, dass dies die doppelte Arbeit und die Hälfte des Lohns ist, also haben wir beschlossen, still zu stehen, während einer von uns das Spielzeug zwischen uns hin und her bewegt und uns beide gleichzeitig einen runterholt. Zuerst fing mein Bruder an, er packte das Spielzeug in Dritteln zur Mitte mit beiden Fäusten, wo unsere Schwanzköpfe waren, und begann es hin und her zu bewegen. Ich schloss meine Augen und tat so, als würde eine Tussi im Doggystyle vor mir die Arbeit machen. Zuerst, als ich meine Augen öffnete, war es seltsam, meinen Bruder nackt vor mir zu sehen, wie er in und aus demselben Sexspielzeug wiegte, das ich benutzte, aber bald kam ich in den Rhythmus. Nach ungefähr 5 Minuten oder so übernahm ich und tat dasselbe wie mein Bruder, nur als ich uns beide einen runterholte, drehte ich meine Fäuste, was das Vergnügen exponentiell steigerte. Mein Bruder stöhnte laut und legte seine Hände auf meine Schultern, um mich zu stützen und auszugleichen. Er fing wirklich an, sich darauf einzulassen, eigentlich waren wir beide es. Ich bemerkte sogar, dass ich heftig mit ihm keuchte. Nach ein paar Minuten sagte mein Bruder: „Ich fange an, näher zu kommen, lass uns unsere Schwänze ganz hineinschieben und ‚Hahnkampf‘ machen, wie es auf der Schachtel steht.“ Ich nickte, als wir beide in die Eier gingen. Das Spielzeug war durchsichtig, also sahen wir beide auf unsere Schwänze hinunter, die aufeinander zu glitten und sich im Spielzeug kreuzten. Ich lehnte mich weiter vor und legte meine Hände auf seine Schultern, als wir uns in die Augen sahen. "Es fühlt sich an wie eine Muschi mit einem Schwanz am Boden", sagte ich. Unsere Schwänze rangen wild in dem Spielzeug und das Vergnügen von Schwanz zu Schwanz war unglaublich. Fast 10 Minuten lang sahen wir uns gegenseitig in die verzerrten Gesichter und sagten Dinge wie: „Ich werde dich dazu bringen, zuerst zu kommen.“ Als ich spürte, dass wir uns dem Abspritzen näherten, bewegte ich meine Hände über den Arsch meines Bruders. Er reagierte, indem er dasselbe mit mir tat. Er war ernsthaft entschlossen zu kommen und die Art und Weise, wie sich sein Arsch in meinen Händen verkrampfte, bewies diesen Punkt. Schließlich schrie mein Bruder: „ICH BIN KOMMMMMIIIIII!“ Als ich spürte, wie sein warmes Sperma neben meinem in das Spielzeug spritzte, konnte ich sein Sperma um meinen Schwanz herum sehen, weil es durchsichtig war. Ich sah in sein Gesicht, als er kam, was mich über den Rand schickte, als ich schrie: „OHH FUCK YEA“, als er dasselbe fühlte, was ich gefühlt hatte, als er mein Gesicht beobachtete. Wir hielten uns beide einfach mit den Eiern tief im Spielzeug. Ich fing an, seine Eier zu massieren und er tat meine, als wir uns erholten.
Genau in diesem Moment kamen meine Eltern zur Tür herein und sahen uns im Wohnzimmer. Mein Vater schrie: „AW WOW, ICH HABE NICHT GEDACHT, DASS DU EINS FÜR UNS BEKOMMST!“
Bitte hinterlassen Sie Kommentare und, falls vorhanden, Links zu Videos oder Geschichten, die sich auf dieses Spielzeug beziehen.

Ähnliche Geschichten

Mit Sperma geteilt: Amanda benutzt?

Kapitel 1 „Cumslut aufgedeckt“ Wer Amanda begegnet, findet sie eine sehr schöne, intelligente Frau mit hohen persönlichen Ansprüchen und einer ernsthaften Lebenseinstellung. Und das ist sie, aber nur außerhalb des Schlafzimmers! Amanda ist mittelgroß, mit feinem, fest gelocktem braunem Haar und hat einen attraktiven, wohlproportionierten Körper, der durch eine Kindheit mit Wettkampfschwimmen und Leichtathletik geschaffen wurde und durch ein erwachsenes Interesse an Tanzen und Netzball gepflegt wird. Ihre Beine sind wohlproportioniert und durchtrainiert, ihre Hüften wohlgeformt, ihre Taille schmal mit einem glatten Bauch und ihre Brüste sind fest, sitzen hoch und keck mit ansprechenden, leckeren Nippeln. Ihre Augen sind mandelförmig und...

375 Ansichten

Likes 0

Engel 2

Engel 2 © Dies ist eine Fantasie. Jede Ähnlichkeit mit echten Menschen oder Orten ist zufällig. ************************************************* **************** Angel starrte überrascht an, als dem lustig aussehenden Mann die gestreifte Hose die Tränen abtupfte, die mit seinem Schwanz über sein Gesicht liefen. Wer bist du? Sie fragte. Er hörte lange genug auf zu weinen, um zu antworten. Ich dachte, das wüsste jeder. Er sagte. Ich bin die Stripped Tailed Cat. sagte er und wedelte stolz mit dem Schwanz. „Die meisten nennen mich einfach Stripe. Sehen Sie, wie lang mein Schwanz ist? Sind die Streifen nicht wunderschön?“ Angel stimmte zu, der Schwanz war...

491 Ansichten

Likes 0

Mit meinem kleinen Bruder

Hallo Leser, mein Name ist Anitha (Anu), 21 Jahre alt, aus Kerala. ich lebe mit meiner mutter und jünger Bruder. Mein Vater starb, als ich war noch jung. Meine Brüder Name ist Sanjay (Sanju) er ist 18 Jahre alt Jahre alt. Wir waren beide gemocht normale Schwester und Bruder. Wir verwendet, um miteinander zu kämpfen. Mein Mutter hat einen Job als mein Vater bekommen während er in der Regierung war. Service. Da Mama zur Arbeit geht, ich und mein Bruder hatte immer Zeit zusammen verbringen. Ich habe vergessen zu erwähnen ich selbst. Ich hatte eine gute Figur von 32-26-30. Ich hatte...

475 Ansichten

Likes 0

Mein erstes Mal mit Cindy

Die Geschichte: Auf dem Rückweg aus dem Krankenhaus, nachdem Cindy meine Frau für eine sehr schwere Rückenoperation abgesetzt hatte, erzählte sie mir, wie sie all die Dinge tun wird, die Mama früher im Haus gemacht hat, wie das Abwaschen und Abwaschen und so weiter Sie wird auf ihren Papa aufpassen, wie es Mama tut. Es wurde in einer Art leisem Flüstern gesagt und sie hatte ihre Hand auf meinem Arm, berührte mich sanft und sah mir in die Augen. Ich spürte eine Regung in meiner Hose und sah auf Cindys wohlgeformte Beine und den kleinen Minirock, den sie anhatte. Ich zwang...

457 Ansichten

Likes 0

Höllenhaus

Copyright 2018 beim Autor. Alle Rechte vorbehalten. Höllenhaus Von Randy MacAnus Als ich da saß und auf meine Monitorwand schaute, sagte ich mir: Es ist gut, reich zu sein. Sie können sich die schönsten Hobbys leisten! Ich habe viele Hobbys, aber mein Favorit ist es, heterosexuelle College-Boys zu brechen und sie zu Huren für Männer zu machen. Es gibt natürlich einfache Schläger-Methoden. Aber ich mag es, in meinen Perversionen kreativ und elegant zu sein. Nun wohlgemerkt, es gibt viele wirklich gute und anständige junge Männer da draußen, die es nicht verdienen, so durchgefickt zu werden. Ich lasse diese Typen in Ruhe...

492 Ansichten

Likes 0

Kino_(1)

Ich hatte das Glück, in den 70ern jung zu sein, um Sexkinos zu genießen. Ich war 25, meine Frau war 34, verheiratet und geschieden, mit 3 Kindern von verschiedenen Männern. 36. Wir waren an einem Samstag in Nord-London beim Einkaufen. Als wir an einem alten, geschlossenen Kino vorbeikamen, das sich in eine Bingohalle verwandelte, dann zurück in ein Kino für Pornofilme. Anstatt einzukaufen, kaufte sie sich also einen knallgelben eng anliegenden Minirock aus Baumwolle und einen passenden Busen. Wir gingen nach Hause, sie machte ihr Haar-Make-up usw. Sie sah sehr abgenutzt aus. Sie zog ihr neues Outfit an und rote Riemchenschuhe...

340 Ansichten

Likes 0

Süßigkeitenladen

Okay, fangen wir mit den Details an. Ich bin 16 Jahre alt, ungefähr 6 Fuß groß und wiege durchschnittlich ungefähr 75 kg. Oh, und mein Name ist Frank (ich weiß, dass es heutzutage ein schlechter Name ist). Es war das Ende der Sommerferien und ich kam gerade vom Donna-Kebab-Laden zurück, als ich das Mädchen sah, das in meinem Erdkundeunterricht war, und ich mochte sie insgeheim. Ihr Name ist Brenda, sie ist ungefähr 5 Fuß 7 Zoll groß und sie war auf der schlanken Seite, aber nicht zu sehr, ihre Titten sind nicht die größten in der Schule, aber sie sah immer...

294 Ansichten

Likes 0

Eine Fantasie zu weit Kapitel 3

KAPITEL 3 Sie riss sich rechtzeitig zusammen, um zur Arbeit zu gehen, als wäre nie etwas passiert. Ein ganz normaler Montagmorgen. Sie nahm an, dass sie alles in allem nicht wirklich dafür geschaffen war, für den Rest ihres Lebens eine Kellersklavin zu sein, aber die Fantasie davon auszuleben wäre besser gewesen, wenn sie länger gedauert hätte. Doch wie Märchen und romantische Komödien, die mit der Hochzeit enden, hören Geschichten und Rollenspiele über den Willensbruch eines entführten Sklaven immer nach den aufregenden Teilen auf. Der eintönige Alltag des Sklavenlebens danach wird fast nie dargestellt, kaum erwähnt, aber es hätte etwas länger gedauert...

569 Ansichten

Likes 0

Unsere liebevolle Freundschaft

Hallo, ich bin neu im Schreiben von Sexgeschichten, also sei bitte sanft. Für die Geschichte mache ich es mir leichter, indem ich Leute, die ich kenne, als Charaktere verwende. In diesem Fall werde ich ich selbst sein und es in der ersten Person schaffen, und die Frucht dieses literarischen Unterfangens wird ein Mädchen namens Sarah sein, das ich kenne. Lassen Sie mich zuerst mich beschreiben, mein Name ist Craig, ich bin 1,80 m groß und wiege 184 Pfund. Ich habe ein hübsches Bild (glaube/hoffe ich), das ein Sixpack, blaue Augen und eine schöne Kinnlinie beinhaltet. Ach und braunes Haar. Als nächstes...

525 Ansichten

Likes 0

Zum Dienen ausgebildet

Ich war oben in meinem Schlafzimmer, während meine Eltern unten ihre jährliche Silvesterparty veranstalteten. Die einzigen Badezimmer befanden sich im Obergeschoss und das Gästebad war von meinem Zimmer aus den Flur hinunter, also hörte ich Leute die Treppe hoch und runter kommen. Ich hatte gerade meinen Pyjama angezogen und saß auf der Bettkante und sah mir Anzeigen in Popular Mechanics an, als sich die Schlafzimmertür öffnete. Es war Mrs. Smythe, die auf der anderen Straßenseite wohnte. Sie trug ein enges blaues Kleid aus Tafata, das einen ziemlich üppigen Körper zeigte. Ich konnte Alkohol in ihrem Atem riechen und nahm an, dass...

415 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.